ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. Oktober 2014 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 23:43 GMT+2



7 Juni 2012

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Üppig die Vertretung von den italienischen Häfen zu der Ausgabe 2012 von dem Transport Logistic China

Die Messe ist im gange von 5 zu 7 Juni zu Shanghai

Die Vertretung von den italienischen Häfen zu der Ausgabe 2012 von dem Transport Logistic China, die internationale Messe und von der Logistik von den Transporten von 5 zu 7 ist im gange üppig, Juni zu Shanghai. Italien wird von den hafen Körperschaften von Carrara, Civitavecchia, Genua, Gioia Tauro, La Spezia, Livorno, dem Golf tragen Torres, Palermo, Piombino, Ravenna, Savona, Taranto, Taranto und Venedig repräsentiert, von den regional Vereinen Ligurian Ports, North Adriatic Ports Association (NAPA) und Tuscan Port Authorities von dem nationalen Verein, geschweige denn Verein von den Italienischen Häfen (Assoporti, dass die Hafen italienischen Autoritäten im widmet Stand Italy in One“) „all“ umgruppiert.

Das geläufige Ziel von den italienischen Häfen mit der Anteilnahme zu der Messe von Shanghai wird von der Hafen Palästinensische Nationalen Autorität von La Spezia und dem Vizepräsidenten von Ligurian Ports zusammengefasst, Lorenzo Forcieri: „sind wir hier, um eine zusätzliche Möglichkeit in Bezug auf die Zwischenlandungen von dem Norden Europa zu repräsentieren,- hat es erklärt -. Bundesweit ist sie im gange eine vertieft Diskussion, der, die Regierung das Parlament und Assoporti ein geläufiges Ziel zu all italienischen Häfen erreichen verwickelt: die Palette verliert Quoten von dem Verkehr zugunsten der Häfen von dem Northern wiedererlangen. Wir müssen deswegen arbeiten, um intensiv die notwendigen Infrastrukturen zu verwirklichen, aber auch ist das Problem in den so genannten Strukturen, kontrolliert nämlich „immateriellen“, Vereinfachung und Beschleunigung von den Prozeduren und und zum beispiel den einzigen Schalter erleidet verwirklicht sich, bereits gute Performance mit welch können wir würden“, immer mehr unser verbessern.

Forcieri hat die insbesondere Besonderheiten von den ligurischen Häfen gezeigt, die,- hat es präzisiert - ,„, der sehr einfache, ökonomische und ökologische Weg sie sind, um die Märkte von dem Zentrum Europa zu erreichen. Wir sind zu Shanghai, um zu den chinesischen Technikern zu kommunizieren, die jen ligurische, 32, jenseits sechs million von den Quadratmetern von den Oberflächen 250,000 Quadratmeter von den Lagern, usw., mit sein von den Kais ist ein hafen konkurrenzfähiges System kilometriert,- Forcieri fortsetzt -, dass es, die wesentlichen Vorteile wie die Ersparnis von 6-7 Tage von der Navigation kann, zu jedem Bedürfnis in Bezug auf die Häfen von dem Norden Europa antworten, dass es, von sein hat. Dies bedeutet im einklang außerdem wenige umweltschädliche Kosten und wenige Emissionen mit den europäischen Direktiven,“.

Die Wichtigkeit von dem chinesischen Markt für den aus calabria Hafen von Gioia Tauro wird von Saverio Spatafora betont, leitet von der Hafen Autorität in der Vertretung von der Präsidentschaft zu Shanghai technisch. „ist China Für uns ein grundlegender Partner,- hat es beachtet -; es kommt hier ungefähr 70% von unserem Markt von. Wir sind gekommen uns vorweisen die großen Projekte der Erweiterung und Modernisierung von zu illustrieren, zu es uns nicht kennt. Nicht nur neue Klienten suchen aber, weil nicht, auch Partner, die können“, anlegen.

Spatafora hat die folgenden Projekte unternehmen und beginnt zu der Unterstützung von dem Hafen von der Körperschaft von Gioia Tauro erinnert: : „arbeiten wir für die Fertigstellung von der letzten Linie von dem Kai und für die Durchführung von dem intermodale Terminal. Wir werden auch zu den Tagen eine Ausschreibung von project mit den beraubt Eingriffen veröffentlichen financing. Wir arbeiten auf den nicht nur strukturellen Infrastrukturen viel. Wir sind zum beispiel vor allem, und schaffen von den Diensten aber eine fotovoltaische Anlage, der die Kais kann, die auf all säubert Energie auf solche weise tragen, die wie der Breitband in all wir die wichtige Fläche halten, dass die anlegen Schiffe auch, mit der bemerkenswerten ökonomischen Energieeinsparung von all und können, die Energie zu den abschalten Motoren haben. Wir wollen dort entlang auch auf diese Art und Weise reicht, zu, von das von seiner Geschichte, der Professionalität, der geografischen Lage und, für den auf dem Gebiet lokalisiert Markt die Idee von der Bedeutung akkreditieren unser zu nutzen, das in zunehmendem maße ist“.

ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail