ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

16. September 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:18 GMT+2



4 Oktober 2012

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Über frei von der Toskanischen Region zu jährlichem Piano 2012 von der neuen Hafen Regional Autorität

Schlitten ende dieses Monats der Begriff von der Messe in der Sicherheit von dem Wrack von „Costa Concordia“

Die Kommission hat Transporte von dem Regionalrat von Toskana zu der Mehrheit die obligatorische Meinung auf den Adressen für die Ausarbeitung von jährlichem Piano 2012 von den Tätigkeiten von der neuen Hafen Regional Autorität ausgedrückt, das, welch Schöpfung in den Monaten von der regionalen Gebietskörperschaft ( von 24 das April und 17 2012 Mai beraten fließen wird). Jährlicher individueller Piano die Prioritäten von dem Eingriff für die Häfen von Viareggio, dem Hafen Santo Stefano, der Lilie und der Marine von, dem Feld, den Gebieten von der Kompetenz von dem neuen Port, Autorität.

Korsischer Nel von der Debatte im Rat hat der regional Referent zu Trasporti, Luca Ceccobao, erinnert, dass die volle Einsatzbereitschaft von der Hafen Regional Autorität möglich einzeln mit der Verfassung von den Organen sein wird,- nämlich die Nominierung von dem Generalsekretär, die Schöpfung von den vier hafen Komitees, das Internat von den Wirtschaftsprüfern -, und, dass, bis sie dieser sich verwirklichen bedingen sie nicht werden, Kompetenzen folglich zu den Gemeinden von dem Gesetz im Regime von prorogatio wie erwartet bleiben werden.

Die Tätigkeit von der Programmierung von der neuen Autorität sieht zahlreiche Eingriffe zwischen welch vorher, insbesondere, die Durchführung von dem neuen handels Kai zu Viareggio, die Redaktion von dem neuen hafen Stadtbauplan von der Marine von dem Feld, die Neuqualifizierung von dem Strand von dem Marinella für den Hafen von Santo Stefano, die Instandhaltung von der Ausrüstung von den Hafenanlagen zu Isola Del Giglio und.

Eine Sitzung von dem beratenden Komitee für den nächsten Notfall zu dem Schiffbruch von dem Schiff von der Kreuzfahrt Costa Concordia hat sich zu beginn zwischenzeitlich gestern ausgeführt von diesem Jahr zu Isola Del Giglio geschieht, mit dem Ziel den Punkt auf den Tätigkeiten für die Beseitigung von dem Wrack im gange machen. Die Region, als hat vor außer zusätzlichen Unvorhergesehenen gemacht, bekannt. Diese Verspätung in Bezug auf die Zeit programmiert anfänglich hat zu gemusst Faktoren voneinand weicht,- wird es betont -: die widrigen Wetterverhältnisse von den letzten Wochen, der Anwesenheit und von den starken Unregelmäßigkeiten von den oberflächlichen Schichten von dem Granit von dem Meeresgrund von den Fessurazioni in, dem unter Felsen, der unvorhergesehenen Menge von dem Felsen für zu können ebnen, die Fundamente positionieren. Bis heute,- wird es präzisiert -, haben die von dem Departement von den Wissenschaften von der Erde von der Universität von Florenz ausführen konstanten Erhebungen gleichwohl nicht einige Anomalie in den Bewegungen von dem Wrack signalisiert.

Das Projekt von der Stabilisierung von dem Schiff sieht studiert eventuelles Gleiten von dem Wrack im Kurs von der Winterjahreszeit zu vermeiden, die Installation von einem von zu der Kulisse verankern vier Fundamenten bildet Einbehaltungssystem vorher Seite Erde (zwei Götter, welch müssen würden), ergänzt in den nächsten tagen sein; 16 werden zu dies angehakt umwickeln zusammen von den verbindet Kabeln von dem Stahl zu den lötet Punkten von der Kraft auf dem auftaucht Teil von dem Wrack tensionati durch von den hydraulischen Winden.

Die Tätigkeiten für die Ergänzung von dem System von dem Tensionamento verfahren zwischenzeitlich jen für den Bau von der falschen Kulisse von den sechs unterwasser Plattformen und, der die senkrechte Neugestaltung von Costa Concordia erlauben wird, außer der Produktion von den Schubladen das Schwimmen sich auf welch das Wrack lehnen an wird von welch abhängen wird.

Die regionale Gebietskörperschaft hat sich gezeigt gleichwohl, die Verpflichtung von dem Konsortium Titan-Micoperi mit Costa Crociere und dem beratenden Komitee teilt jede nützliche Lösung zu verfolgen, behält beidie Sicherheit von der Baustelle, der Schutz von der Umwelt und das Leben, Billigkeit von der Insel, um die Zeiten zu verringern, dass es bleibt.

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail