ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. August 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 18:25 GMT+2



4 Dezember 2012

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der Hafen von Zeebrugge drückt Abkommen in Neuseeland, um die Führung von dem hauptsächlichen Importeur von der Kiwi in Europa beizubehalten

Es hat mit dem Terminalista SEA-invest Einigungen mit der Gruppe Zespri mit dem Hafen von Tauranga und gekennzeichnet,

Nei giorni scorsi il porto di Zeebrugge ha stretto importanti accordi al fine di preservare e accrescere il proprio ruolo di scalo marittimo leader per l'importazione di kiwi destinati al mercato europeo. Venerdì scorso ad Auckland l'Autorità Portuale di Zeebrugge e il gruppo terminalista SEA-invest, che opera un terminal per il traffico della frutta nel porto belga, hanno sottoscritto il rinnovo della durata di altri cinque anni del contratto con la neozelandese Zespri in base al quale SEA-invest mette a disposizione il proprio terminal Belgian New Fruit Wharf (BNFW) del porto di Zeebrugge per lo stoccaggio, il controllo della qualità e il packaging dei wiki prodotti dalla Zespri che giungono dalla Nuova Zelanda.

„hat wendet Prima das Verwaltungsratsmitglied von dem Port Zeebrugge erinnert of, Joachim Coens -, dass wir dieses Abkommen unterzeichnet haben -, ist es in 1984 gewesen. Seit damals sind das Wachstum, die Entwicklung und die Innovation, immer eine Priorität von dem Hafen gewesen. Die Erneuerung von diesem Vertrag zeigt sich, dass wir die Erwartungen von unseren Partnern befriedigen. Dieser neue Vertrag Bestätigung und, der all die Teile Vorteil von diesem Abkommen entnehmen, dass sie zwischen uns eine starke Kohäsion von den Absichten ist. Wir,- hat Coens betont -, sind wir eine wichtige Tür von dem Zugang für den Vertrieb von den Nahrungsmitteln in Europa. Unser ist er reicht Gateway für Europa für die Nahrungsmittel von Neuseeland. Unsere geografische Aufstellung und unsere Erfahrung in Traffici von den Nahrungsmitteln bringt und uns ein haben das Zentrum von dem amtlichen Vertrieb von den Früchten gemacht Kiwi von dem Zespri in Europa. Der außerdem Belgian New Fruit Wharf fügt eine anpasst Infrastruktur zu unserer Lokalisierung hinzu, dass es optimal ist. Infrag ist das Abkommen von Fatto ein Erfolg zu all Ständen Personen, mit Zespri SEA-invest“ und, der BNFW Arbeit zu ungefähr 250 gibt.

Die Tonnen von den Kiwis von dem Zespri betragen jedes Jahr zu ungefähr 120.000, die und folglich durch den Hafen von Zeebrugge in 25 Märkten in Europa importiert verteilt werden, dass er zusammen der hauptsächliche Markt für das neuseeländische Unternehmen ist. Andere kommen 20,000 Tonnen von den von dem belgischen Hafen bewegen Kiwis jährlich von Italien an.

Oltre a rinnovare l'intesa con Zespri, ad Auckland il porto belga ha siglato anche un accordo di gemellaggio con il porto neozelandese di Tauranga, da cui partono le 120.000 tonnellate di kiwi destinate a sbarcare sulle banchine di Zeebrugge. L'accordo prevede lo scambio di informazioni sulle attività portuali e sugli sviluppi del mercato con l'obiettivo di promuovere il successo commerciale di entrambi gli scali. «L'accordo con il porto di Tauranga - ha osservato Coens - è il risultato di una collaborazione già allo stato avanzato. Il nostro porto è un importante distributore di kiwi provenienti dalla Nuova Zelanda. L'intesa con il porto di Tauranga rafforzerà la crescita di entrambe le parti in tutte le fasi del nostro servizio logistico».


PSA Genova Pra'
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail