ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

16. Oktober 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 16:55 GMT+2



12 Dezember 2012

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Das BERS finanziert das Projekt für die Durchführung von dem straßen Tunnel Eurasia unter der Meerenge von dem Bosforo

Es wird in 2017 ergänzt

Die Europäische Bank für den Wiederaufbau und Sviluppo (BERS) wird ein bestimmtes Darlehen von 150 Millionen Dollar versorgen, die straßen Galerie von 5,4 Kilometern das Projekt für die Durchführung von dem Tunnel Eurasia zu finanzieren, der Meter von dem Meeresspiegel unter der Meerenge von dem Bosforo parallel zu dem eisenbahn Tunnel gegenwärtig im aufbau zu -25 gebaut wird, dass, es - welch von dem gesamteuropäischen Korridor von Transport IV abreist -, wird die eisenbahn interkontinentale erste Reihe zwischen Europa und Asien durch den Bosforo sein. Einmal ist die Gesamtlänge von dem Projekt ergänzt in 2017, dem Tunnel Eurasia und den relativen Zufahrtsstraßen, (von 14,6 kilometriert) wird den europäischen Teil und jen Anatolica von Istanbul verbinden.

Das Darlehen von dem BERS wird die Finanzierung 1,4 Milliarden von den Dollars zusammen mit dem Darlehen von 350 Millionen Dollar von der Europäischen Investitionsbank geschweige denn einem Paket von ergänzen (SCHÖN) den Finanzierungen und den Garantien von den Südkoreanern Eximbank und Sure (Korea Trade Insurance Corporation) mit der Anteilnahme von SMBC, dem Standard Charter Mizuho und.

_Der Tunnel Eurasia sein verwirklichte von der ATAS (Avrasya Tuneli Insaat ve Yatirim), der Konsortium gebildete in der 2010 von der Türke Yapi Merkezi und von der Südkoreaner SK E&C, Samwhan Corporation und Hanshin das detiene der Erteilung von der Regierung von der Türkei zwecks gebaute und geleitete der Tunnel.

„ist das Projekt kein allein Grenzstein in den Verbindungen zwischen Asien und Europa,- hat der Verantwortlicher für die Infrastrukturen von dem BERS, Thomas Maier - erhoben. Wie erst große öffentlich-private Partnerschaft im straßen Sektor mit den größtenteils ausländischen Finanzierungen wird sich die Straße zu der Finanzierung von der beeindruckenden Serie von den infrastrukturellen Projekten von Türkei öffnen. Türkei und Russland haben dieses Jahr die sehr großen Projekte gesehen als PPP in Europa, zu der Bestätigung, der die auftauchenden Märkte von Europa alternative glaubhafte von der Business für die Techniker für die Anleger und repräsentieren,- hat Maier erklärt -. Der folglich Tunnel Eurasia wird die zukunft in viel Weisen beschleunigen“.

„wird der Tunnel Eurasia zu den Pendlern eine Rückkehr daheim zulassen mehr Schnellzug,- hat Mike Davey hinzugefügt, Direktor von dem BERS für Türkei -, aber wird sich die welch internationale Rolle von Istanbul auch bestimmt die schnellen Möglichkeiten von dem Transport von den Flughäfen auf beid Seiten von dem Bosforo verstärken hub luft. Das BERS hält,- hat Davey fortgesetzt -, dass Türkei, als heute ein von den sehr dynamischen Wirtschaften von der Welt ist, brauchen sie meist, und werden gute Transportkapazität und wir andere Projekte von den Infrastrukturen nehmen infrag, die einfache machen werden“ von Türkei und für zu reisen.

Von Anfang an hat das BERS von eigener Tätigkeit in Türkei in 2009 ungefähr zwei Milliarden von dem Euro in der Nation in ungefähr 50 angelegt, entwirft.


PSA Genova Pra'
Logistics Solution



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail