ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

16. Oktober 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 18:58 GMT+2



17 Dezember 2012

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die crocieristica weltweite Industrie wird von dem neuen Cruise Lines International Association repräsentiert

Fusion von den Vereinen CLIA European Cruise Council, Asien Cruise Association, Passenger Shipping Association, AFCC Abremar, Northwest Kanada Cruise Association, Alaska Cruise Association und International Cruise Council Australasia, and,

Neun internationale und nationale Vereine von dem crocieristico Sektor haben entschieden, sich unter einer von einer vereint Struktur bildet einzigen Organisation zu versammeln, dass die ganze weltweite Branche von den Kreuzfahrten repräsentiert. Mich entnimmt von dem Verein Cruise Lines International Association (CLIA), von, von, von, von, von, von, von, von, dem European Cruise Council, Asien Cruise Association (ACA), dem Briten Passenger Shipping Association (PSA/ACE), dem Franzosen Association Française des Compagnies Croisières (AFCC), dem Brasilianer Associação Brasileira Cruzeiros Marítimos (Abremar), dem Northwest Kanada Cruise Association (NWCCA), Alaska Cruise Association (ACA), dem International Cruise Council Australasia (ICCA) (USW.), de, de, and, und.

Der neue Verein manterrà die Bezeichnung Cruise Lines International Association (CLIA mit der Apposition von der spezifischen geografischen Fläche): folglich wird der European Cruise Council, zum beispiel CLIA Europe umgetauft. Die außerdem Büros von den neun Vereinen werden zu operativ zu sein fortsetzen. Das neue CLIA wird von einem globalen präsidiert Exekutivkomitee von Howard Frank Vizepräsident und der operative Direktor von der crocieristico amerikanischen Gruppe Carnival geführt, Corporation & plc. Christine Duffy Präsident und Verwaltungsratsmitglied von dem alten CLIA wird, die gleichen Angriffe im neuen Verein überziehen.

"sind wir Jetzt wirklich eine einzelne Industrie mit einer einzelnen Stimme,- hat Howard Frank kommentiert -. Setzt Globalisierung von dem Sektor von den Kreuzfahrten das außergewöhnliche Wachstum gibt und fort, antwortet diese Entwicklung zu der Notwendigkeit und und mit einer einzelnen Stimme zu agieren, global gleichzeitig die Bedeutung von den lokalen Verhältnissen zu wiedererkennen, zu sprechen. Der neue Verein wird eine grundlegende Rolle in sich in der proattivo Weise mit den politischen Institutionen von und in zu gegenüberstellen haben der Regelung zu dem globalen Stand durch zu zu fördern eine Koordinierung, eine Kommunikation und eine Beteiligung von den interessierten wirksamen Teilen die Kreuzfahrten mit mehreren Organisationen,".

"sind sie genießt von dem neuen Verein sofortig und mehr langfristig erzeugt,- hat Christine Duffy betont -, das von dem Strahl weitläufigem und weitem sind. Es lässt zu uns entfernt sich auf unseren Mitgliedern und und, und Investitionen im Verein zu teilen, gleichzeitig die globale Führung von dem Sektor, der Umwelt, der Nachhaltigkeit, der Gesundheit auf zu verstärken, besser zu machen Themen wie dem Safety, dem Security. Es erlaubt außerdem und uns such die absatzfördernden Ereignisse und die handels Kommunikation" zu nutzen, damit ein meist Interesse von den Verbrauchern in den Kreuzfahrten zu erleichtern die Tätigkeit von dem Sektor zu konsolidieren.

Wird "die neue globale Organisation beachtlich die Stimme vergrößern ","- hat Manfredi Lefebvre beachtet Von Ovid, Präsident von dem neuen CLIA Europe von dem Silversea Cruises und - ","und ist die Betrachtungsweise von der Industrie von den Kreuzfahrten zu dem globalen europäischen Stand der, ","und "wird "CLIA Europe den Standpunkt fördern eine Industrie, eine Stimme in Europa". Der Sektor von den Kreuzfahrten wird jetzt ausführlich wie eine wichtige Branche wiedererkannt,- hat es hinzugefügt -, und ist es wertvoll in und für Europa und unserem Ziel, den bereits einführt konstruktiven Dialog mit den Institutionen von der Europäischen Union zu entwickeln, ist es mit gegenseitigem Vorteil von der Industrie, der von den sehr sehr weiten politischen Interessen und den Öffentlichkeit in Europa".


PSA Genova Pra'
Logistics Solution



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail