ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

25. März 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 05:28 GMT+1



10 November 2014

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Zu Hamburg wird einen Organismus gebildet Schiffe
, um die Zwischenlandungen zu dem Hafen von dem Megabyte zu koordinieren
Von der 2008 annuo Nummer von den Landungen von der Einheit ist großformatig von 621 zu 989 angestiegen

Zu Hamburg wird infrag von dem Wachsend einen Organismus gebildet Nummer von den Schiffen von der großen Kapazität, um die Zwischenlandungen von diesen Einheiten zu koordinieren, die im deutschen Hafen ankommen, die sie zu dem Hafen assistiert sie noch gelangen, bevor sie zu der Mündung von dem Fluss Elbe kommen.

Von der 2008 Nummer von den Schiffen hat großformatig von 621 zu 989 zugenommen, die jährlich zu Hamburg aufsteigen. Die Nummer schließt auch nicht allein die Portacontainer ein, aber Schiffe von der Kreuzfahrt, Schiffe und andere Einheiten, portarinfuse, die all verpflichtete zu Einschränkungen voneinand weicht sind, wenn sie entlang Elbe und im Hafen von Hamburg navigieren, zwischen tengono welch Konto von dem Stand von dem Wasser im Fluss von der Weite von dem Kanal von der Navigation oder diejenigen die. Der neue Nautischen wird Terminal Koordination (NTK) und eingerichtet die Schiffe zu kontrollieren, um die Interdependenz von all zu koordinieren, die in der maritimen nordeuropäischen Fläche identifiziert die potenziellen Situationen von dem Konflikt und verringert die Auswirkung von dem maritimen Verkehr auf all hafen System von Hamburg ankommen.

wird der neue Organismus auf der Erfahrung von der Verwaltung von dem Verkehr von dem Feeder Logistik Zentrale (FLZ) geschaffen, das Zentrum von der Koordinierung von den Zwischenlandungen von den Containerschiffen im Hafen von Hamburg feeder, das in 2009 gebildet wird. "besteht die Arbeit von Nautischen Terminal Koordination in zu stellen die Kommunikationskanäle und und, zusammen die Interdependenz von den im Anfangsstadium von der Verwaltung von den Schiffen übernehmen Entscheidungen festzustellen, um diese Probleme zu lösen,- hat Heinrich Goller erklärt, Verwaltungsratsmitglied von FLZ von NTK und -, für wie viel möglich ist es. Wir entwerfen zum beispiel mit Ausnahme von den hafen allgemeinen Institutionen die Schiffe entlang ihrem Kurs von der Annäherung bereits auf all von Gibraltar und insbesondere von den vorher aufsteigen Häfen entnimmt. Wir sind folglich folglich in der lage die potenziellen Hindernisse festzustellen und, lange vorher die operativen Vorschläge zu entwickeln. Wir koordinieren aktiv die Flüsse von der Arbeit und entwickeln die Vorsorgen von der Frage von der Betrachtungsweise von den Terminals von Hamburg, ein Abkommen mit den hafen allgemeinen kompetenten Institutionen sich auf welch erreicht. Agiert, als sticht zentral von dem Kontakt, und das sich einerseits beseitigen die bilateralen Kommunikationen für andere Teile von, anderen vermeiden sich Kontraste von der operativen Betrachtungsweise".

sind wir "glücklich Jörg Pollmann - Terminal aktiver Koordination und funktionieren, den Nautischen zu sehen,- hat der Kommandant von der Hafenbehörde von Hamburg kommentiert -, dass es den Druck auf dem Vessel Traffic Service Center lockert. Dies erlaubt uns, sich uns zu konzentrieren, unsere institutionelle Aufgabe auf der eigentlich sie ist. Auch sind wir folglich besorgt" eine meist Nummer von den Terminal Koordination verwickelt Subjekten von dem Shipping im Nautischen zu sehen.

ABB Marine Solutions
Evergreen Line



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail