ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

30. November 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 16:41 GMT+1



24 März 2015

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der Chinese SIPG wird das neue hafen israelische Terminal von HaMifratz (Haifa leiten)

Der Vertrag von der Erteilung wird eine Dauer von 25 Jahren haben, und wird der Hafen in 2021 werden operativ

Die hafen Gruppe chinesischer Shanghai International Port Group (SIPG) hat den internationalen Wettkampf für die Zuweisung von der Verwaltung von dem neuen Hafen sich zugeschlagen Container, der, in der Bucht von Haifa, in Israel zu HaMifratz verwirklicht wird. Die Baustelle wird dieses Jahr begonnen, und wird die neue hafen Zwischenlandung in 2021 werden operativ. Der Vertrag von der Erteilung wird eine Dauer von 25 Jahren haben.

Betont hat der Eintritt in den hafen israelischen Markt von den betrieblichen internationalen Chefärzten, dem israelischen Transportminister und Israel Katz dass, "das heisst eines tages" erklärt dass "Historiker für Israel, dass die Eröffnung zu der Konkurrenz eine drastische Umstellung einen Schritt voran costituiscono, und dass "die neuen Häfen (berichtet sich zu anderer neuer hafen Zwischenlandung von zu Ashdod entwirft Hadarom auch, ( juli 2013 werden von 3 tausende von neue Arbeitsstellen und die Verringerung von den Lebenshaltungskosten schaffen, ndr)". Katz hat sich gezeigt, dass das Ergebnis von dem Wettkampf ein großer Sieg gewesen ist, und versucht sie haben, gegen jen den Eintritt von der Konkurrenz in den Häfen zu verhindern, dass die neuen Häfen von Haifa und Ashdod und, in der lage die Bedürfnisse von der Volkswirtschaft zu befriedigen sie stellen beitragen werden, den israelischen Portualità die internationalen Standards anzupassen.

Berryman Solomon hat israelischer Israel Ports Development das Verwaltungsratsmitglied von der allgemeinen Gesellschaft & Assets Company (IPC), zu Ashdod angekündigt, dass der Wettkampf für die Verwaltung von der neuen hafen Zwischenlandung von Hadarom auch bald vollzogen wird. Solomon hat spezifiziert, dass dieser Wettkampf von der reeder Gruppe helvetischer Mediterranean Shipping Company (MSC von Global Infrastructure) kontrolliert und teilnimmt in Kampf das holländische Terminal Investment (TIL) Limited ,die Gesellschaft (GIP) Partners und ein von der terminalista Gruppe deutscher Eurogate führt Konsortium sieht.





Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail