ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. November 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 18:58 GMT+1



25 August 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
CMA CGM baut die maritimen containerizzati Verbindungen zwischen dem Norden Europa und dem Süden Amerika
um/Mediterran
Von der Drehung von dem Dienst Sirius werden die Zwischenlandungen zu den italienischen Häfen von Livorno und Gioia Tauro
beseitigt
hat die Gesellschaft von der französischen Navigation CMA CGM eine Umstrukturierung von eigenem Angebot von den Line containerizzati maritimen Verbindungen mit dem dementsprechenden Süden Amerika zu dem Projekt von dem Erwerb von der Gesellschaft von der brasilianischen Navigation Mercosul angekündigt, dass es von der dänischen Gruppe A.P nachgegeben wird. Møller-Mærsk(von 13 Juni 2017).

betrifft die Umgestaltung den Dienst von der Linie Safran und dem Dienst von der Linie Sirius, dass der Norden Europa mit Lateinamerika, sich verbindet, dass Mittelmeer mit den südamerikanischen Häfen sich verbindet. Die neuen bricht Konfigurationen von zwei werden für den Dienst Safran mit der Abfahrt von dem Hafen von Rotterdam von 27 mit der Abfahrt von dem Hafen von dem Mörtel Freeport von dem 6 Oktober und für den Dienst Sirius eingeführt folgend September folgend.

wird die Drehung von dem neuen Dienst Safran die Häfen von Rotterdam, London, Hamburg, Anversa die Havre, Algeciras, Santos, Paranagua, Buenos Aires, Montevideo, Itapoa, Paranagua, Santos, Pecem und Tanger Med berühren.

die Drehung von dem neuen Dienst Sirius, dass es, mit den Gesellschaften Hamburg Süd, Mediterranean Shipping Company (MSC) und United Arab Shipping Company (UASC) verwirklicht wird, die Häfen von dem Mörtel Freeport, Genua, Barcelona, Valencia, Algeciras, Salvador, Itaguai, Santos, Itapoa, Buenos Aires, Rio Grande, Itajai, Itapoa, Santos, Itaguai, Tanger Med und Algeciras aufsteigen wird. Die französische Gesellschaft wird folglich von der Drehung die italienischen Häfen von Livorno von Gioia Tauro und beseitigen, als der der französische Hafen von Marseille Fos bis jetzt Teil von den anbietet Zwischenlandungen von dem Sirius von CMA CGM folglich machen, als erscheint in der neuen Konfiguration von dem Sirius zwischen den mediterranen Landungen.

Drei von den im erneuert Dienst Sirius anwenden acht Schiffen werden von dem CMA CGM geliefert, als begrenzte, die anwendet Räume von der Ladung auf den Portacontainer auf dem Kurs zu vermieten es vorher.

CONTRANS
ABB Marine Solutions
Est Europea Servizi Terminalistici
Consorzio ZAI
Autorità Portuale di Trieste



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail