ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. November 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 00:13 GMT+1



6 September 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Rialzo von den Erträgen von der Gesellschaft Isländer Eimskip zu den neuen Erwerben
dank
Im Nettogewinn gemäss Quartal von diesem Jahr hat einen Rückgang von dem -43,6%
registriert
Im erst Halbjahr von diesem Jahr hat die Gesellschaft von der Navigation Isländer Eimskip die gleichen Erträge zu 320,0 Millionen Euro registriert, erhöhen sich mit von +33.7% in Bezug auf 239,4 Millionen Euro in den erst sechs Monaten von 2016 ein. Das EBITDA hat zu 26,0 Millionen Euro betragen (+0.8%), und hat sich operatives nützlich zu 11,2 Millionen Euro bestätigt, mit einer Beugung von -11,8% in Bezug auf 12,6 Millionen Euro in der erst Hälfte von dem fließt Jahr. Der Nettogewinn hat sich zu 5,1 Millionen Euro 51.6% herausgestellt gleich (-).

Im zweiten Solo sind Quartal von den 2017 Erträgen von der Gesellschaft von +37.2% zu 173,1 Millionen Euro in Bezug auf 126,1 Millionen Euro in gewachsen aufsummt das entspricht Periode von dem fließt Jahr. EBITDA und EBIT haben 16,7 Millionen Euro und 9,2 Millionen Euro 1.7% sich jeweils zu herausgestellt gleich (+3.2%) (-). Eimskip hat das zweite Quartal von diesem Jahr mit einem Nettogewinn von 4,9 Millionen Euro 43.6% geschlossen (-).

In den herablaufend Erträgen von den einzelnen operiert Diensten von der Linie von der Gesellschaft gemäss Quartal von diesem Jahr haben sich zu 117,5 Millionen Euro und das EBITDA zu 11,8 Millionen Euro 8.7% herausgestellt gleich (+22.4%) (-). Die Volumen von der von den Diensten von der Linie befördert Ladung haben von +3.5% in richtung zu den Inseln Faroe zugenommen, das herablaufend Wachstum von der Zunahme von den Einfuhren in Island von und von, den Ausfuhren, den in Norwegen operieren Diensten.

haben die von den Tätigkeiten von Eimskip im Sektor von den Expeditionen erzeugen Erträge zu 55,6 Millionen Euro betragen, erhöhen sich mit von +84.3% auf gemäss Quartal von 2016 ein das, das für 70.3% dänisches der fließt Juni von der Gesellschaft Isländer Folge von dem Erwerb von 75% von dem Kapital von dem Haus von den durchführt Expeditionen SHIP-LOG gewesen ist. Das EBITDA in diesem Segment von der Tätigkeit ist gleich zu 4,9 Millionen Euro gewesen (+50.1%), und haben die bewegt Volumen von dem Verkehr von +39.6% zugenommen.

CONTRANS
ABB Marine Solutions
Est Europea Servizi Terminalistici
Consorzio ZAI
Autorità Portuale di Trieste



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail