ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

21. November 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 01:43 GMT+1



13 September 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
klagt das ITF den Versuch von der Regierung von Canberra an, Arbeit zu den maritimen Australieren mit den neuen Normen auf der Küstenschifffahrt
zu entfernen
Crumlin: die vorgeschlagenen Umstellungen würden für die australischen Schiffe mit der australischen Besatzung machen schwer im Segment von küsten Traffici
zu konkurrieren
hat der International Transport Workers' Federation (ITF) den Versuch von der australischen Regierung angeklagt, den nationalen Sektor von den maritimen Diensten von der einen Gesetzesentwurf vorweist Küstenschifffahrt hat heute zu zerstören, der weniger strenges vorübergehendes die Normen auf den Schiffen von der auslands Flagge denen erhalten erlaubt macht, um Verbindungen zwischen den australischen Häfen zu operieren.

Gemäss dem Präsidenten von dem ITF, Paddy Crumlin, dass er auch Maritime of, die Absicht von der Regierung von Canberra, eine starke und effiziente Flotte der nationale Sekretär von dem Union Australien (MUA) ist, ist klar einen Schlag zu der nationalen australischen Flotte zu versetzen,- hat es betont,- dass "ist absolut lebenswichtig für Australien" ,"da Nation von dem Shipping weltweit das hauptsächliche Viertel ist.

würden die vorgeschlagenen Umstellungen "In Kürze für die australischen Schiffe mit der australischen Besatzung machen schwer im Segment von küsten Traffici zu konkurrieren,- hat Crumlin erklärt -. Die Regierung von Turnbull will zu," anstelle von eine lebenswichtige nationale Industrie mit einer langen und stolzen Tradition zu verstärken die Arbeit im ausland verschieben.

"müssen die australischen Gesellschaften "Ohne die strengen Normen mit der auslands Arbeit zu niedrigen Kosten konkurrieren" ,"- hat der Präsident von dem ITF "fortgesetzt -" ,"das Flaggen der Angemessenheit von schlagen" ,"häufig von den Schiffen, welch Eigentümern die Gesetze auf der Sicherheit" sie "nicht bezahlen" ,"die Gebühren und nutzt, und verletzen. "durchwaten sie Das auch von den nutzen Besatzungen von den Schiffen mit Flagge von der Angemessenheit geht bis 1,25 Dollar zu der Stunde hinunter, - hat es hinzugefügt -, und werden die Besatzungen weniger gebildet, und sind sie häufig nicht bewusst von der zerbrechlichen küsten australischen Umwelt. Relativ ich soddisfano nicht diesselben die beschlagnahmt maritimen Australiere zu der Sicherheit und machen die maritimen Australiere anwendet arbeitslos ersetzt in ihrer Arbeit durch die charakterisiert Flaggen von der Angemessenheit von den unzureichenden Standards von der Sicherheit von der Steuerflucht und sie".

die neuen heutigen Normen sind nicht Frucht von der Beratung und ignorieren die fortschrittlichen Vorschläge von dem Sektor durch Versammlungen mit den verpflichteten interessiert geschieht Vorgesetztern im Kurs von entlang Periode vertieft ein" ,"- hat" es "noch Crumlin gezeigt -".

"können die australischen Arbeiter "nicht" ,"- ist Crumlin "abgeschlossen -" ,"und" würden "die schiavistico Arbeit und dem Steuerhinterzieher von dem System von der Flagge von der Angemessenheit nicht müssen "mit konkurrieren".

CONTRANS
ABB Marine Solutions
Evergreen Line
Est Europea Servizi Terminalistici
Salerno Container Terminal
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail