ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. Oktober 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:03 GMT+2



18 September 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Zu Juli ist die 2017 tendenziellen Zunahmen von den Ausfuhren die italienischen Einfuhren haben sich zu +5,1% +10,5%
herausgestellt gleich und
In Bezug auf den Vormonat wird das Export von -1,4% herabgelassen, und ist der Import von +0.9%
gewachsen
hat Istituto Nazionale Statistica Von gemacht bekannt, der zu Juli der 2017 Handel mit dem Ausland von Italien, in Bezug auf den Vormonat, (-) und (+0.9% eine Verminderung für die Ausfuhren, ein 1.4% Wachstum für die Einfuhren registriert es hat). Istat hat präzisiert, dass der konjunkturelle Rückgang von dem Export zusätzlich () und dass all hauptsächlichen Gruppierungen von den Industrien, zu der Ausnahme von den Konsumgütern (+0.6% ist die Märkte EU 1.1% sind minder verwickelt),- ist 1.8%) klein, in der Maßnahme, die Fläche EU (-.

Im Quartal hat Synthese von der Zunahme von den Verkäufen von der Fläche EU von der Verminderung von jen von der Fläche EU 0.8% und sich Juli 2017, in Bezug auf das Vorquartal, das Export herausgestellt stationär und (+0.7%) zusätzlich (-). Die Einfuhren haben in der Periode das gleiche registrieren ein Wachstum (+1.0%).

hat Istat spezifiziert, dass das 2017 tendenzielle Wachstum von dem Export in Bezug auf Monat von dem fließt Jahr oder, das gleiche, positiv () (+6.2%) (+3.8%) sich zu dem Juli +5.1% beibehalten hat und betroffen hat ist die Fläche EU ist jen Extra EU; die Zunahme von dem Import wird (+10.5%) von einer starken Dynamik von den Käufen von beid die Flächen von Mündung +12.1% für die Fläche EU und +8.2% für die Fläche EU bestimmt (zusätzlich).

Zwischen den Sektoren signalisieren sich die pharma Artikel, die botanischen Medikamente, die Kraftfahrzeuge, die Stoffe, die chemischen Produkte, die Nahrungsmittel, die Getränke und der Tabak, (+22.8%), (+14.0%), (+7.9%), (+7.6%) erzeugt von den manufaktur anderen Tätigkeiten, den Maschinen und den Geräten (+5.7%) n.c.a, die in der wichtigen Maßnahme zu dem Wachstum von dem Export beigetragen haben. (+5.4%).

In Bezug auf die hauptsächlichen Märkte von der Mündung signalisiert sich das markiert tendenzielle Wachstum von den Ausfuhren in richtung zu den Vereinigten Staaten und Vereinigtes Königreich (+9.9%) (+7.9%).

Zu Juli hat +7,8 Milliarden zu Juli 2016 sich der 2017 handels Überschuss von 6,6 Milliarden von dem Euro herausgestellt (). Ich komme in den erst sieben Monaten des Jahres ihn voran handels hat 25,6 Milliarden erreicht (+45,3 Milliarden zu von den Energieträgern mit einem ausdauernd Wachstum das ist offenbar für +7.6%) export () ist für den Import (+11.2%) in Bezug auf die vorhergehende Periode des Jahres das gleiche.

der 2017 Preisindex zu der Einfuhr von den Industrieerzeugnissen
Im Monat von dem Juli hat sich von -0,3% in Bezug auf den Vormonat verringert und hat von +1.8% betreffend Juli 2016 zugenommen.

ABB Marine Solutions
Evergreen Line
Est Europea Servizi Terminalistici
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail