ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

21. Oktober 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:07 GMT+2



22 September 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
der 2 Oktober zu Genua mich Erde der Kongress "Ports, Intermodality Logistics in Alpen- Corridor"
", and the"
werden Drei europäische Koordinatoren die Politiken von der EU von den Transporten und den Infrastrukturen
zum thema illustrieren
der 2 Oktober zu Palast folgend San Giorgio zu Genua mich Erde der Kongress "Ports, Intermodality Logistics in Alpen- Corridor and the", erst internationales organisiert Ereignis von der Autorität von dem Hafen System von dem Ligurischen Meer von Paolo Emilio Signorini Westlich präsidiert, Marco Bucci, dass es die Baustelle zu den Stunden 9,30 nach den Gesundheiten von dem gewerkschaftlich organisieren von Genua öffnen wird.

Drei europäische Alpen Koordinatoren (Pawel Wojciechowski, Rhine Corridor; Carlo Secchi, Atlantic Corridor, Brian Simpson und Motorways Sea werden, of the) die Politiken von der EU von den Transporten und den Infrastrukturen illustrieren zum thema, liefert auf die Rolle von den ligurischen Häfen von dem logistischen System von dem Norden Italien und Angaben welch Eingangstür von Mittelmeer zu den europäischen Märkten.

Discuteranno mit ihnen, RFI und Marco Sanguineri, Generalsekretär von dem AdSP in der Sitzung von der Eröffnung, Iolanda Romano regierungs Beauftragte zu dem Dritt Übergang, Gianpiero Strisciuglio handels Direktor und Ausübung von. Der regional Referent zu der wirtschaftlichen Entwicklung Edoardo Rixi wird die Schlüsse entnehmen, ordnet Zurolle und Adressen von der Region Ligurien von dem Logistischen Makroregional von dem Nördlichen West im rahmen.

Während der nächsten technischen Sitzungen werden Vertreter von den Häfen, den maritimen Gesellschaften, den Transportunternehmen, der Logistik und der Benutzung, das Thema von der Verbesserung von der Integration von der Erde und Meer zwischen vertiefen supply chain, durch die technologische Innovation, Ausbau von den Infrastrukturen, Verbesserung von den eisenbahn Diensten und Kooperation.

hat der AdSP von dem Ligurischen Meer Westlich auch durch eine Inspektion zu der Werft von dem zusammen mit 3 Region Ligurien, RFI und COCIV organisiert Dritt Übergang erhoben, folgend der Oktober, dass es für den Koordinator von dem Korridor Alpen- Wojchiechowski, zu ungefähr ein Jahr von dem letzten Besuch in Ligurien, sein wird die Gelegenheit, um den Zustand von dem Fortschritt von der Baustelle in der Tat in den hafen Becken auf der eisenbahn Achse von der Verbindung und in richtung zu dem Norden zu überprüfen.

ist das Forum "Ports, Intermodality Logistics in Alpen- Corridor and the" Teil von den Tätigkeiten von der Kommunikation von dem Projekt Vamp Up von der Europäischen Union durch den Connecting Europe Facility zu dem Ausbau von dem multimodalen Knoten von Vado Ligure mitfinanziert und zielt.

ABB Marine Solutions
Est Europea Servizi Terminalistici
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail