ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. Dezember 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 21:37 GMT+1



13 November 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die Häfen wieder führen Norden wir von dem NAPA ihre Allianz

Der Hafen von Ravenna ist hineingegangen, erneut Teil von dem Verein zu machen

Von 2009 zu dem 2016 gesamten Umschlag von Gütern von den Waren in den Häfen zu dem Verein NAPA (North Adriatic Ports Association) hat Venedig bildet von den Zwischenlandungen von Trieste von 30% zugenommen, Ravenna, Capodistria und Fiume, und geht von 112 million zu 143 million von den Tonnen vorbei, und ist der einzelne Verkehr von den Containern von +80% angestiegen geht von 1.3 million zu 2.4 million von teu vorbei. Das hat es erinnert und zeigt, der Präsident von dem Hafen von Trieste, Zeno Von Agostino, biegt sich zu Marge von der letzten Versammlung von dem NAPA in den letzten tagen zu Ravenna von Capodistria zu Trieste ab, dass "das NAPA "die Papiere hat" ,um "mit den nordeuropäischen Häfen" zu "konkurrieren", der Übergang von den Lieferungen von dem Halbjahr von dem Präsidentschaft von dem Verein die gesehen hat.

Es hat auch von Agostino die ausgezeichneten Ergebnisse von den Häfen von dem NAPA auf der Stirn von erinnert das gründet EU, mit 164 million von Brüssel in der Periode 2009-2016 für die Entwicklung von den Infrastrukturen und Projekte von der Studie erhält.

Während der Versammlung, auch der europäische Koordinator von dem Korridor Adria Kurt Bodewig zu welch teilgenommen hat, hat es Von Agostino erhoben, dass jen gegenwärtige eine geschichtliche Phase ist, in welch Sprache von der Stärkung von dem Umgang zwischen der asiatischen Welt und Europa mich. "der Adriatische Norden wird In dieser Betrachtung das grundlegende Scharnier von diesen Überlegungen und ist sehr nützlich,- hat es beachtet -, dass er ein institutioneller Tisch ist, es kann, im welch Portualità von Alto Adriatico sprechen. Anderer ist grundlegender Dato, dass wir erstmals ein wichtiges Wachstum von Traffici von all Häfen NAPA sehen. Das erst Element analysieren ist dies: er ist ein maritimer Adriatischer Korridor zu dem Dienst von internationalen Traffici, dass ein Korridor von der Referenz wird. Das NAPA lebt in dieser Optik eine neue Phase von der Wiedereinführung,- ist es Von Agostino abgeschlossen -, und ist sie folglich eine große Befriedigung für mich" für das folgende Halbjahr einen immer mehr strategischen Verein für den europäischen und internationalen Portualità zu präsidieren.

Der Hafen von Ravenna ist in der Gelegenheit von der Versammlung hineingegangen, erneut Teil von dem Verein zu machen. Tatsächlich wird die Anfrage von der Palästinensische Nationalen Autorität von dem Hafen System von Mare Adriatico Centro Settentrionale, Daniele Rossi empfangen Ravenna innen das NAPA zu wieder lassen. Hat der Schauplatz von welch ", sie den Wert von dem Adriatischen Norden von dem ökonomischen System von den Transporten und innen gemeinschafts meist Entschlossenheit in der Verteidigung von der Rolle von unser aufdrängen und, zu vergrößern, um zu bekräftigen, es Über von der Seide" - dass Häfen in Europa "innen den Präsidenten Rossi und so genannte erklärt "ist ein von dies ,"der Verein von den Häfen von dem Adriatischen Norden gerufen wird ","sich "zu "bewegen - ","- ",es ", mit der Reform von dem hafen Sektor tief mutiert ist bundesweit wird ","und ist die Schöpfung von den Autoritäten von dem System, zu dem internationalen Stand ","wo Phänomene in der Tat im Markt "sie "sind - ". Dies drängt eine Überlegung von den Strategien von dem NAPA zu welch auf und bedanken den Mitgliedschaft von dem Verein, der uns gestellt haben in der Bedingung, ihn zu machen, Ravenna will, eigenen Beitrag geben, weil der Verein kann, um eine teilt programmatische und handels- Handlung von dem Adriatischen Norden zu fördern, fortsetzen, zu ein gültiges Instrument zu sein. Es wird all sich von heute mit arbeiten, mit Venedig, Trieste, Koper und Fiume für eine Wiedereinführung von dem NAPA, das, durch die Kooperation, die Nachempfindung, den Vergleich und den Dialog, neue die die" das Gewicht von dem System von den Häfen von dem Adriatischen Norden in Europa konsolidiert und entwickelt lässt zuist von dem die Stirn bieten die komplexen Herausforderungen warten uns sind weisen sich für die ganze Fläche von dem Adriatischen Norden vor, die neuen Gelegenheiten zu ergreifen.

"habe ich Wenige Tage von meinem Brief zu den Kollegen von den Häfen NAPA für die Wiedereinführung von dem Verein befriedigt angenehm und,- hat die Palästinensische Nationale Autorität von dem Hafen System von Mare Adriatico Settentrionale attestiert, Pino Musolino -, dass es auch, dass zu von Ravenna heute zurückschaut die zukunft teilt bereits eine Serie von den wichtigen Eingriffen für all Alto Adriatico ankehrt, Teil von dieser Mannschaft zu machen. Die Häfen NAPA haben in der vollen ökonomischen Krise in den vergangenen ein Rekord von dem gesamten Wachstum von +80% auf den Containern und 30% Ergebnis registriert acht Jahre gleichwohl. Solche kritische Masse muss auch sich im Einfluss in der europäischen Politik widerspiegeln, der, als Häfen von Adria sind, in der lage zu übernehmen wir: eine Ordnung und international, der nicht nur uns zulassen wird, die Lobby europaweit zu konsolidieren,- Versante, wir uns bereits gezeigt haben, auf welch gleichwohl von stark zu sein, auch infrag von den riesigen europäischen Finanzierungen die das NAPA ist in der lage zu fangen gewesen -, 164 million von Europa in der Periode 2009-2016 für die Entwicklung von unseren Infrastrukturen zugunsten unserer Zwischenlandungen von unseren Gebieten und -. Wenn wir hier ist sind, weil die Säulen von dem Zugang in Europa wir sind: wir können auch auch aber, vor den Häfen von dem Norden" unsere Rolle mit Verantwortung mit Autorität spielen.

Die Frage von dem Hafen von Rijeka wird auch im Kurs von der Versammlung geprüft, die strategische Zwischenlandung, für all Traffici in Europa orientalisch, eine Frage, der aber im Entwurf von dem Mediterranen Korridor nicht von jen Adria ist, andere auch Häfen von dem Verein beabsichtigen, auf welch ihren Support zu geben. Das Thema wird direkt im Kurs von der Versammlung mit dem europäischen Koordinator Bodewig besprochen.

ABB Marine Solutions
Evergreen Line
Est Europea Servizi Terminalistici
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail