ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

16. Juli 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 22:36 GMT+2



11 Dezember 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
CMA CGM hat den Erwerb von dem Brasilianer Mercosul ergänzt Line

Die Gesellschaft von der Navigation wird von dem Maersk Line nachgegeben

Die reeder französische Gruppe CMA CGM hat den Erwerb von der Gesellschaft von der brasilianischen Navigation Mercosul ergänzt Line, die ein verbindliches Abkommen für die Eigentumsübertragung von der Gesellschaft von dem Dänen Maersk Line nachgegeben wurde mit dem welch fließt Juni unterschrieben wird(von 13 Juni 2017).

Hat Mercosul bildet in 1996 eine von vier Portacontainer von 2.500 Teu in den Diensten von der Küstenschifffahrt bildet Flotte, Line anwendet, die jenseits 12 Häfen in Brasilien dienen. Die Gesellschaft hat 130 Angestellter und Büros zu Santos, São Paulo, Manaus, Recife und Itajai.

CMA CGM dabeisein im Süden Amerika mit 18 Büros in Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay mit einer Belegschaft von 340 Personen, und. Die französische Gruppe wendet 71 Schiffe in neun maritimen Diensten mit Lateinamerika an, die Zwischenlandung in 20 Häfen von der Region machen.

Est Europea Servizi Terminalistici
Vincenzo Miele
ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail