ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. Januar 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 10:53 GMT+1



18 Dezember 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Das reeder Konsortium THE Alliance weist das neue Network von den Diensten vor, das zu dem April eingeweiht wird

Du wirst zu den italienischen Häfen und ein zu berührt Livorno und Salerno von welch zwei zu Genua und La Spezia,

Wenn das Network von den Diensten zu der Einleitung von der das fließt April von dem THE Alliance, das reeder bildet Konsortium von der deutschen Gesellschaft Hapag-Lloyd von und von, einweiht operativen Tätigkeit jen taiwanesischen Yang Ming Line, Kawasaki Kisen Kaisha "K" (Line), Mitsui O.S.K von 31 Seewegen gebildet programmiert wurde. ), die drei japanischen Gesellschaften, die Frattempo übereingestimmt haben, die jeweiligen Tätigkeiten von der containerizzato Beförderung auf dem Seeweg richtet den Ocean Network Express (ONE einzu schmelzen)(von 7 Juli 2017), wird es heute angekündigt, dass THE Alliance von dem folgenden April, Ost-west 250 Portacontainer dass 81 Häfen in Asien, dem Norden Europa, Mittelmeer, Centrale, und zu einem Jahr von der operativen Aktivierung von dem Konsortium auf den Seewegen 33 Dienste von der Linie wendet verwirklichen werden zusammen aufsteigen wird.

"haben Hapag-Lloyd, Ocean Network Express Nach einem Jahr von der Kooperation betont, und sind wir Yang Ming, stolz zu attestieren, dass unsere Dienste und unser Network bedeutend verbessert werden. Die Tätigkeit wird sehr von der operativen Betrachtungsweise begonnen, und sind wir mit der Lieferung von neuen in der lage noch besser unsere Klienten zu dienen große Schiffe voneinand weicht".

Die neue Konfiguration von dem Network von den Diensten von der Linie von THE Alliance schließt acht Dienste auf dem Kurs Europa ein 16 transpacifici Dienste, sieben transatlantisches und zwei mit Mittlerer Osten, von welch drei mit Zwischenlandungen in Mittelmeer.

Wenn drei italienische Häfen für ein Ergebnis von sechs oder Genua in drei Diensten, La Spezia in zwei und im anfänglichen Plan von dem Network von den Seewegen von der reeder Allianz eingeschlossen berührt wurden, Livorno in einer Linie mit eingefügtem Genua und La Spezia beid im Dienst Mittelmeer MD2 in und mit jen transatlantischen AL6, den Häfen von Livorno und Salerno beid einschließt in der transatlantischen Linie AL6, es, in was von dem folgenden April in die tat gesetzt werden vier italienische Häfen eingeschlossen wird.

Das Servicenetz von THE Alliance wird folglich von dem folgenden April strukturiert:

Asien - Nördliches Europa:
  • FE1: Kobe, Nagoya, Shimizu, Tokio, South East Asien Hub, Jeddah, Rotterdam, Hamburg, Southampton, die Havre, South East Asien Hub, Kobe,
  • FE2: Xingang, Qingdao, Shanghai, Ningbo, Hong Kong, South China - South East Asien Hub, Southampton, die Havre, Hamburg, Rotterdam, Jebel Ali, Hong Kong, Xingang
  • FE3: Hong Kong, Xiamen, Kaohsiung, South China, Rotterdam, Hamburg, Anversa, die Havre, Hamburg London Gateway, South East Asien Hub, Hong Kong,
  • FE4: Pusan, Ningbo, Shanghai, Rotterdam, Hamburg, Anversa, Southampton, South China, Shanghai, Hamburg, Pusan,
  • FE5: Laem Chabang, Cai Mep, South East Asien Hub, Kolumbus, Rotterdam, Hamburg, Anversa, Southampton, Hamburg Jeddah, Kolumbus, South East Asien Hub, Laem Chabang,
Asien - Mediterran
  • MD1: Qingdao, Pusan, Shanghai, Ningbo, South China, South East Asien Hub, Damietta, Anversa, Valencia, Tanger Med, Damietta, South East Asien Hub, Hong Kong, Qingdao,
  • MD2: Pusan, Qingdao, Ningbo, Shanghai, Kaohsiung, South China, South East Asien Hub, Pireo, Genua, La Spezia, Marseille Fos, Pireo, South East Asien Hub, Hong Kong, Pusan,
  • MD3: Pusan, Shanghai, Ningbo, South China, South East Asien Hub, Jeddah, Ashdod, Istanbul (Ambarli), Izmit, Izmir/Aliaga, Mersin, (Ashdod, Jeddah, South East Asien Hub, Kaohsiung, Pusan),
Asien - Mittlerer Osten
  • AGX: Pusan, Qingdao, Shanghai, Ningbo, South China, South East Asien Hub, Jebel Ali, Jubail, Dammam, Abu Dhabi, Jebel Ali, South East Asien Hub, Ningbo, Pusan,
  • AGX2/CGX: Shanghai, Ningbo, Kaohsiung, Xiamen, South China, South East Asien Hub, Jebel Ali, Hamad, Umm Qasar, Jebel Ali, South East Asien Hub, Kaohsiung, Shanghai,
Pazifik, West Coast,
  • PN1: Shanghai, Qingdao, Nagoya, Tokio, Tacoma, Vancouver, Tokio, Nagoya, Kobe, Shanghai,
  • PN2: South East Asien Hub, Laem Chabang, Cai Mep, Kaohsiung, South China, Tacoma, Vancouver, Tokio, Kobe, Kaohsiung, South East Asien Hub,
  • PN3: Hong Kong, South China, Ningbo, Shanghai, Pusan, Vancouver, Seattle, Pusan, Hong Kong,
  • PS1: Kobe, Nagoya, Tokio, Sendai, Los Angeles, Oakland, Tokio, Nagoya, Kobe,
  • PS2: Kobe, Nagoya, Shimizu, Tokio, Long Beach, Oakland, Tokio, Kobe,
  • PS3: South East Asien Hub, Laem Chabang, Cai Mep, Los Angeles, Oakland, Pusan, Shanghai, Ningbo, South China, South East Asien Hub, Nhava Sheva, Pipavav, Kolumbus, South East Asien Hub,
  • PS4: Hong Kong, South China, Kaohsiung, Keelung, Los Angeles, Oakland, Keelung, Kaohsiung, Xiamen, Hong Kong,
  • PS5: Shanghai, Ningbo, Los Angeles, Oakland, Shanghai,
  • PS6: Qingdao, Ningbo, Shanghai, Pusan, Long Beach, Oakland, Tokio, Qingdao,
  • PS7: Hong Kong, South China, Los Angeles, Oakland, Hong Kong,
  • PS8: Xingang, Qingdao, Shanghai, Pusan, Pacific North West, Los Angeles, Tacoma, Pusan, Kwangyang, Xingang,
()
  • EC1: Ningbo, Shanghai, Pusan, Tokio, (Panamakanal, Manzanillo, Savannah, Jacksonville, Charleston, Norfolk, Manzanillo), (Panamakanal, Balboa, Los Angeles, Oakland, Tokio, Kobe, Ningbo),
  • EC2: Qingdao, Ningbo, Shanghai, Pusan, (Panamakanal, Manzanillo, New York, Boston, Wilmington, Savannah, Charleston, Manzanillo), (Panamakanal, Pusan, Qingdao),
  • EC3: Kaohsiung, Xiamen, Hong Kong, South China, Shanghai, (Panamakanal, Manzanillo, Savannah, Jacksonville, Norfolk, Manzanillo), (Panamakanal, Balboa, Pusan, Kaohsiung),
  • EC4: Kaohsiung, Hong Kong, South China, Cai Mep, South East Asien Hub, (Suezkanal, New York, Norfolk, Savannah, Charleston, New York), (Suezkanal, South East Asien Hub, Kaohsiung),
  • EC5: Laem Chabang, Cai Mep, South East Asien Hub, Kolumbus, (Suezkanal, Halifax, New York, Savannah, Jacksonville, Norfolk, Halifax), (Suezkanal, Jebel Ali, South East Asien Hub, Laem Chabang),
Atlantik
  • AL1: Rotterdam, Bremerhaven, Anversa, London Gateway, Norfolk, Filadelfia, New York, Halifax, Rotterdam,
  • AL2: London Gateway, die Havre, Rotterdam, Bremerhaven, New York, Charleston, Savannah, London Gateway,
  • AL3: Anversa, Bremerhaven, London Gateway, Charleston, Port Everglades, Houston, Savannah, Norfolk, Anversa,
  • AL4 London Gateway, Anversa, Bremerhaven, die Havre, Veracruz, Altamira, Houston, New Orleans, London Gateway,
  • AL5: Southampton, Rotterdam, Hamburg, Anversa, die Havre, Savannah, Cartagena, Puerto, Long Beach, Oakland, Tacoma, Vancouver, Oakland, Long Beach, Balboa, Cartagena, Caucedo, Savannah, Southampton, Quetzal,
  • AL6: Salerno, Livorno, La Spezia, Genua, Marseille Fos, New York, Baltimora, Norfolk, Savanah, Salerno,
  • AL7: Anversa, Valencia, Algeciras, Halifax, New York, Norfolk, Savannah, Valencia, Tarragona,



CONTRANS
ABB Marine Solutions
Est Europea Servizi Terminalistici



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail