ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. Januar 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 02:25 GMT+1



7 Januar 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
MSC wird von den von dem Schiff MSC Zoe fallen Containern verursachen all Schäden bezahlen

Die Gruppe hat zu dem Ardent die Aufgabe vertraut, die Suchen im Meer von den Behältern zu koordinieren

Die reeder Gruppe helvetischer Mediterranean Shipping Company (MSC) hat bestätigt, dass die ganzen Kosten von den von dem Verlust von ungefähr 270 Container verursachen Schäden bezahlen werden, die in zwischen die vergangenen Dienstagen und Mittwochen abends in die Nordsee von dem Portacontenitori MSC Zoe im Kurs von einem starken Gewitter gefallen sind. Die in Meer fallen Container beinhalteten hauptsächlich reisen von den Autos, den Spielzeugen und den Möbeln, aber wurden die gefährlichen Stoffe in einigen Containern beladen.

Die reeder Gruppe hat spezifiziert, dass es sich eingesetzt hat, Suchen im Meer bis dass durchzuführen, es und den von dem Schiff fällt letzten Container gefunden nicht wird, außerdem, dass die Strände von den holländischen und deutschen Küsten werden unter Kontrolle gehabt als wird es absichern, bis wie viel gegutschrieben nicht werden von dem Zwischenfall verursachen all Detritus.

AMERIKANISCHE MSC hat präzisiert die Aufgabe vertraut, Tätigkeit die Suchen im Meer von den Containern zu koordinieren, zu der Gesellschaft Ardent zu haben, der in der vollen Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden verwirklicht wird.


ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail