ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

21. Februar 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:55 GMT+1



31 Januar 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Eine Arbeitsgruppe wird studieren als meiste ortofrutticoli Traffici durch den Hafen von Civitavecchia anzuziehen

Begegnung AdSP - CAR die Initiativen definieren

Heute der Generaldirektor von dem Centro Agroalimentare Roma (CAR), Fabio Massimo Pallottini, und haben sich Francesco Maria Majo die Palästinensische Nationale Autorität von dem Hafen System von dem Tyrrhenischen Meer Centro Settentrionale, Von begegnet um die Inhalte von dem wendet Protokoll von der Einigung zu geben, nach Traffici von den ortofrutticoli Produkten durch den Hafen von Civitavecchia zu fördern, die das fließt Jahr gekennzeichnet haben(von dem 30 Mai 2018). "reist ein Aktionsplan Zu heute ab, um die Nutzung von dem Hafen von Civitavecchia für den Transport von den Waren in der Einfuhr und der Ausfuhr zu erhöhen, der das CAR wie Ausgangslage und/oder Bestimmung haben,- hat es von Majo spezifiziert -. Obgleich kommt der Verkehr von den Waren zu dem CAR hat zugenommen, bleibt noch von ausserhalb ein wichtiger Teil von dem solchen Verkehr, die den Hafen von Civitavecchia geben. Civitavecchia hat mehr all die Merkmale, Gateway von dem Import, noch,/export fängt ab, in der Weise particolar, die stammenden leitet Waren und und", um zu werden in Spanien im Nordafrika.

"hat sich das CAR Und verfügbar gemacht, gleichzeitig, diese Strategien zu teilen, damit eine Politik und um von der Schaffung von Anreizen zu in die tat setzen die Ziele von der Beherrschung von dem Umwelteinfluss in den Transporten zu zu befriedigen, um die Wirtschaft von der Region Latium zu zu fördern,- hat es von Majo hinzugefügt -. Tatsächlich würde abzufangen, wendet den Hafen von Civitavecchia und der Beförderung auf dem Seeweg, die Waren in Entrata im Ausgang von dem CAR und folglich eine Ersparnis tragen ist in der Zeit ist in Senkung von den Ständen von der Luftverschmutzung. Der AdSP hat folglich auf richtet "den Autobahnen von dem Meer" für die unzweifelhaften Vorteile, die den Personen und den Waren in Verringerung von den schädlichen Emissionen für die Sicherheit von und beinhalten. Es ist notwendig zu machen, zu den italienischen und ausländischen Technikern das Angebot von der integriert Logistik zu kennen,- hat der Präsident von dem AdSP erklärt -, der Hafen von Civitavecchia von welch verfügt; angebot, das können würde", des weiteren stellt zu Dienst für die Lagerung von den Waren für die Versorgung von den Schiffen von der Kreuzfahrt und sein.

"müssen wir meiste Traffici und neue Unternehmen anziehen,- hat es Pallottini übereingestimmt -. Deswegen werden wir mit dem AdSP, Gesamtheit arbeiten, um die Ziele zu erreichen, die uns vorbestimmt wir haben. Wir haben übereinkommt folglich mit intarsien verzierte es von der Institution, instrumentiert Lösungen fördernd, und sich von den handels Kanälen mit den Ländern von der mediterranen Fläche zu öffnen von Spanien und Ägypten abzureisen dem Februar, Criticità innerhalb des Monats von einer Arbeitsgruppe, der, mit der Beteiligung von den Institutionen von den Betrieben und, feststellt, mit welch bereits wir von dem konsolidiert Umgang haben".

ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail