ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. August 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 17:22 GMT+2



8 April 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Positiv,- betonen Cgil, Cisl und Uiltrasporti, -, die europäische parlamentarische Abstimmung auf dem Paket Beweglichkeit

Tarlazzi und Odone: wir schätzen auch das Verbot die Fahrer beruhend auf die Zeiten zu den zurücklegen Abständen und zu vergüten

Cgil, Cisl und Uiltrasporti haben auch Befriedigung für den Donnerstag von dem Europäischen Parlament zu eigener aushandelnd Lage mit dem Rat von der EU conducenti ausdrückt freien Weg auf der Änderung von den Normen auf der Distanzierung, auf und auf auf der Küstenschifffahrt ausgedrückt den Zeiten von der Erholung von und einer guten Anwendung von den Normen den Bussen, dem Lastkraftwagen mit dem Ziel die Verzerrungen von der Konkurrenz von den Lastkraftwagenfahrern zu kontrastieren, die Briefkastenfirma anwenden.

"hat die europäische parlamentarische Abstimmung die Mühen von den Arbeitern belohnt,- haben der Generalsekretär und der nationale Sekretär von betont dem Uiltrasporti, Claudio Tarlazzi und Marco Odone, -, der, greift auf den minimalen Vorschriften von den Perioden von dem Führer und den Perioden von der Erholung von den Fahrern eintäglichen und wöchentlichen, verschlechtern würden, und reisen die Arbeitsbedingungen von dem Personal von der Gewerkschaft gegen die Änderungen. Wir haben befriedigt. Wir schätzen auch auch das Verbot italienisch" die Fahrer beruhend auf die Zeiten zu den mit schwerem Risiko von der Sicherheit im Straßenverkehr zurücklegen Abständen und zu vergüten,- haben sie hinzugefügt -, fein ein sich mit welch es praktiziert von viel Unternehmen anwendet beabsichtigt, zu zu stellen, dass eine Vergütung, sich im akkord maskiert.

"ist es Jetzt notwendig,- haben fortgesetzt Tarlazzi und Odone -, dass die endgültige Prozedur von der Genehmigung dass und ohne Hindernisse statten sich von den Maßnahmen uns ausverfährt, die der Erholung von Regolamento 561/2006, die konkrete Verbesserung von den Arbeitsbedingungen von den Fahrern, das vertragliche Sozialdumping, und und den Respekt in Europa von den vorhersieht Lenkzeiten von, für und gegen garantieren. Gleichzeitig braucht es und stattet aussie von den Strukturen anpassen gute die Bedingungen von der Erholung, geeignet zu der psicofisico Wiedergewinnung von conducenti zu dem Führer von den schweren Mitteln" zu garantieren das infrastrukturelle straßen Netz neu qualifizieren.

Der freie Weg von dem Parlament EU costituisce auf Gummi und für die Würde "einen wichtigen Schritt in richtung zu der Regelung von dem Transport von der Arbeit von conducenti,- hat es Cgil gezeigt -. In den vergangenen haben wir zwei Jahre, und, Mandanten Demonstrationen, Ländern,- hat der Verband von Trasporti von Cgil erinnert -, und werden sie die klaren Normen auf den Operationen von der Küstenschifffahrt auf der Distanzierung von conducenti zu der Einführung von den wirksamen Kontrollen und erhält dank heute nicht geändert und und die Regeln und auf den Lenkzeiten von der Erholung verschlechtert zu der Flanke von dem europäischen Verband von Trasporti mit, die auch die Fahrer von dem Bus und dem Bus betreffen".

"werden wir Jetzt fortsetzen, unter Bemerkung die effektive Ausführung von den zukünftigen Regeln und ihre korrekte Anwendung zu haben,- hat schließlich Cgil präzisiert -. Tatsächlich wird das Parlament nach der europäischen Wahl die Verhandlungen für das Abkommen mit dem Rat beginnen, und werden das Parlament und der Rat müssen," zu dem Begriff von der Verhandlung eine endgültige Einigung wählen, dass es oder können wird, sechs Monate mehr erfordern.

"notiert unsere Schlacht noch einen Punkt zu unserem Gefallen,- hat es den nationalen Sekretär von Cisl gezeigt, Maurizio Diamante -: die Europaparlamente haben eine verbessert Version von dem Paket gebilligt Beweglichkeit, der großen Teil von unseren Anfragen hiehlt. Das Paket beinhaltet Beweglichkeit nicht die mehr Verschlechterung von den Lenkzeiten von der Erholung und, der europäische Verband von den Arbeitern von den Transporten,- hat Diamante erklärt -, gegen welch in den mit ETF fließen Monaten gekämpft wir haben, zu welch beigetreten wir werden. Die alten Normen bleiben folglich gültig sind für die Fahrer von dem Lastkraftwagen, der für jen von dem Bus zu langer Strecke. Anstatt werden die für die Küstenschifffahrt stringenti Grenzen mehr eingeführt, der Lastkraftwagen müssen hat in welch Sitz wird, für welch nach drei Tagen in einem auslands Land mindestens 60 Stunden im Zustand vorbeigehen. Diese Maßnahme wird nämlich machen schwer, die unfaire Konkurrenz macht als und schützt, in den autistischen Ländern Italien von weniger in Bezug auf die italienischen Kollegen bezahlen anderen Zuständen weniger zu arbeiten Dumping zu machen. Außerdem wird die Anwendung von dem Tachygraphen beschleunigt smart ist in den Lastkraftwagen ist in den Bussen zu langer Strecke, der in den Transportern vermeiden, dass die Fahrer als jen von dem Gesetz vorhersieht zu den langen Arbeitszeiten gezwungen werden, Überschreitung das würde zu dem Risiko die Sicherheit stellen sie, von den eventuellen Passagieren und von anderen Benutzern von den Straßen".

Erinnert, dass die abgegebene gültige Stimme von dem Europäischen Parlament und dass das Paket Beweglichkeit noch jen Finale würde müssen nicht ist, billigt definitiv innerhalb der folgenden europäischen Wahl sein, dass Diamante, das Ziel von der Gewerkschaft und smart" betont abgeschlossen ist ist ,"und umso mehr so schnell wie möglich den Tachygraphen "einzuführen" ,um "des weiteren die Küstenschifffahrt" zu "begrenzen" ,"ihn" zu "verbessern".

PSA Genova Pra'
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail