ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. August 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 17:49 GMT+2



18 April 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
ALIS, nicht zu den von der Autorität von der Regelung von Trasporti erfordert Beiträgen

Von Caterina: die Steuer von 0,6 für tausend ist zusätzlicher unhaltbarer Balzello für die Branche von dem intermodale Transport

ALIS - Der Logistische Verein von der Nachhaltigen Intermodalität hat angekündigt, dass es, die vereinigten Unternehmen flankieren wird, die in den nächsten tagen vorweisen zu dem regionalen Verwaltungsgerichtshof gegen sie wendet berät 141/2018 von der Autorität von der Regelung von relativem Trasporti zu der Maßnahme zu der Modalität von der Einzahlung von dem muss Beitrag zu der Autorität von der Regelung von Trasporti für das Jahr 2019 und werden.

Spezifiziert den Generaldirektor von dem Verein, Marcello Di Caterina, - hat erklärt, dass die Entscheidung von dem direktions Rat von ALIS übernommen wird, dass solche Steuer von 0,6 für tausend "zusätzlichen unhaltbaren Balzello für die Branche von dem intermodale Transport gehalten wird, der, im nicht positiven gegenwärtigen Moment für den Gesundheitszustand von der italienischen Wirtschaft, auch eine primäre Rolle im produktiven und unternehmer- Gewebe von dem Land überzieht. Die von dem ART die Einführung von dem solchen erfordert Beitrag zu den großen Unternehmen von dem Sektor in einer rezessiven Phase von der gegenwärtigen Wirtschaftslage stützen anführt Motivationen besonders", welch, der gerechte und nicht diskriminierende Zugang zu den Infrastrukturen, die Verringerung von den Eisenbahntarifen von den autobahn Mauten und absolut sind unzureichend, eine Maßnahme von dem solchen Umfang zu rechtfertigen,- hat es Von Caterina betont -.

"ist das Paradoxon für die Unternehmen von dem ALIS cluster,- hat der Generaldirektor von dem Verein fortgesetzt -, dass die auffallenden finanz Ressourcen in diesen Jahren, obgleich, angelegt kommen mit solcher Maßnahme stark bestraft haben, um den immer mehr nachhaltigen Transport zu machen. Die von dem Centro Studi ALIS verwirklichen neuen Suchen zeigen sich auch zieht von unseren Straßen, auf den intermodali oberen Direktoren zu 600 kilometrieren, jenseits 1.500.000 Lastkraftwagen, dass die Unternehmen von dem Selbsttransport unser assoziiert im Solo 2018 zu der Verringerung von ungefähr 1.200.000 Tonnen von den Emissionen von CO2 beigetragen haben. Das Risiko ist, außerdem auch Missverhältnisse mit der nicht verpflichteten zu solcher Maßnahme auslands Konkurrenz und", dass die Einführung von zusätzlichen Oneri für die Unternehmen von dem italienischen Selbsttransport das Überschlagen von den Kosten auf dem Committenza erzeugt.

Wird "ALIS Aus diesen Gründen, für die Politiken auf der Nachhaltigkeit und für die unangemessenen Spiegelungen auf dem freien Markt gesetzmäßig eigene Mitglieder assistieren berät von dem ART" ,"die das beabsichtigen zu dem wendet TAR wendet" werden ,"vorzuschlagen" ,"suspensives von den von "vorhersehen Begriffen" zu "erfordern" ,"- ist" es "Von Caterina "abgeschlossen -".

PSA Genova Pra'
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail