ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. August 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:12 GMT+2



9 Mai 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Pacorini erwirbt zwei Flächen im Hafen von Vado Ligure

Ein wird von den Quadratmetern 10mila, zu der Business von dem Kaffee, zweiten gewidmet, von den Quadratmetern 100mila, zu der Tätigkeit von der Logistik und project Transportflugzeug

Die aus triest Gruppe Pacorini hat in der Logistik von den Commodities spezialisiert, den Erwerb von zwei Flächen im Hafen von Vado Ligure vervollkommnt, wo, durch sein Pacorini Silocaf kontrolliert, bereits es ahnt von 1986 und leitet im Interporto VIO das meist Depot von den grünen Kaffees in Italien ist.

Eine von Pacorini Silocaf erwirbt neue Fläche dehnt sich für Quadratmeter aus und schließt ein Silos ein10mila cerealicolo macht ‚60 und ausserhalb Ausübung von viel Jahren, von Ferruzzi in den Jahren zu bauen. Die Gruppe hat spezifiziert, dass die Anlage und wiedererlangt verwandelt wird, zu Core Business von dem Kaffee widmen zu werden. "Mich viel wichtiges für die Dimension von der Struktur von der notwendigen Investition entnimmt von einer Operation und folglich ihn zu verwandeln,- hat das Verwaltungsratsmitglied von dem Unternehmen erklärt, Enrico Pacorini -, es sehr modern und groß silos in was von Europa zu dem Kaffee werden widmet wird. Wir haben das Ziel uns gestellt funktionieren total innerhalb Dezembers 2020" ihn zu machen. "hat dies Für ein merkwürdiges Zusammenfallen die gleiche Dimension und Lagerkapazität von dem Silos silos operieren,- hat das Verwaltungsratsmitglied von Pacorini Silocaf hinzugefügt, Riccardo Marchesi -, dass wir, in 1992, zu New Orleans mit einer analogen Operation umstellt haben, wo nach wie vor. Das ist Contiguità mit das Terminal Behälter gehen Gateway, das mit dem Interporto von Vado Ligure VIO, wo Meter sie 2001 leiten 35,000 passt dem widmet und billigt Kaffee von der Börse von London zu geben, wird es auch nicht nur noch konkurrenzfähige diese Initiative für den nördlichen italienischen West in richtung zu dem Zentrum machen aber/Süden Europa".

Außerdem geht Sabatia durch die Anteilnahme in der Gesellschaft Lovs Scrl (Logistics in), hat Pacorini eine zusätzliche Fläche von den Quadratmetern erworben 100mila und project, um sich zu der Tätigkeit von der Logistik Transportflugzeug zu bestimmen. Die Fläche hat eine strategische Wichtigkeit,- hat die Gruppe Pacorini betont -, weil Container APM Terminals liegend zu dem neuen Terminal es ist, der in der Funktion zu Dezember 2019 mit dem Objektiv hineingehen wird, 900,000 Behälter zu dem Jahr zu bewegen(von 29 April 2019). Pacorini hat sich gezeigt, wird einen Kurs von der radikalen Umwandlung von dem produktiven Gewebe von Vado Ligure von den retrostanti Zonen auf aktivieren, der Container das von APM Terminals leitet Terminal, für Jahrzehnte und stützt den chemischen energie- und industrielle Tätigkeiten, dass ich die Einleitung von Gateway gehe viel, von welch einstellt oder delokalisiert.

PSA Genova Pra'
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail