ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. September 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 09:24 GMT+2



1 Juli 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die Elektrifizierung von den Kais von den Häfen von dem Ligurischen Meer Westlich

Es ist das Thema von einer Publikation, der bei morgen den Sitz von dem AdSP zu Genua vorgewiesen wird

Morgen zu Genua, bei der Sitz von der Autorität von dem Hafen System von dem Ligurischen Meer zu Palast, Erde Westlich San Giorgio, mich die Präsentation von dem Nahrungsmittel die Elektrifizierung von den Kais von den Häfen von dem Ligurischen Meer Westlich, normativ, technische Lösungen" von (AdSP) Davide Sciutto und Paolo Pinceti (UniGE-DITEN) verwirklicht ,"- Erfahrungen -". Die Publikation beschreibt ausführlich die von dem AdSP von dem Ligurischen Meer durchführen Eingriffe Westlich die Qualität von der Luft zu verbessern und, die Umwelt, die Eingriffe in der engen Zusammenarbeit mit der Region Ligurien und das Umweltministerium zu schützen, die zulassen, die Emissionen in der Gegenstand von den von einer bemerkenswerten Nähe mit dem städtischen Gewebe charakterisieren Eingriffen erzeugt Atmosphäre und der Lärmbelastung von den Schiffen zu dem Ankerplatz in den Flächen zu beinhalten.

Das Nahrungsmittel beschreibt die technologischen adoptiert Lösungen, zeigt und machen oder im gange zusammenfassbaren in den Eingriffen: elektrifizierung von den Kais von der Fläche von den schiffs Reparaturen von Genua, wo das Cold ironing im dienst erst 2018 (den Kosten 12,0 Millionen Euro zu von hineingegangen es ist); ausdehnung von der Elektrifizierung zu dem Terminal Kreuzfahrten von dem Hafenbahnhof, in der Phase von der Studie; elektrifizierung von dem Kai von dem Hafen von Prà, in der Phase von der Durchführung mit der in vorhersieht Inbetriebnahme 2020 (den Kosten 10 million); veranlagung zu der Elektrifizierung von dem Kai von der Plattform APM Terminals von Vado Ligure; veranlagung zu der Elektrifizierung von dem Kai von dem Terminal Messina Genua.

Die Präsentation von dem Nahrungsmittel wird die außerdem Gelegenheit sein Erde, um die Erfahrungen auf die Aufwendungen und auf die Entwicklung von den Techniken von der Verbindung zu teilen.


Programm

8.30-9.00

Registrierung von den Teilnehmern

9.00-9.10

Willkommen von dem Sekretär Generale Autorität von dem Hafen System von dem Ligurischen Meer Westlich Dr_. Marco Sanguineri

9.20-9.30

Umweltministerium von Tutela von dem Gebiet von Mare Dott Ankündigt Lorianna und und .ssa

9.30-9.40

Region Ligurien Dr_. Drago Gabriella

9.40-9.50

Region Ligurien Dr_. Cecilia Brescianini

9.50-10.00

Hafenbehörde von Genua



TECHNISCHER Tisch

10.30-10.40

Eröffnung technischer Tisch


Ing. Flavio Destefanis, Autorität von dem Hafen System von dem Ligurischen Meer, Westlich

10.40-10.50

Politik von den alternativen Energiequellen in den hafen Flächen


Dr_. Geol. Giuseppe Canepa, Autorität von dem Hafen System von dem Ligurischen Meer, Westlich

10.50-11.30

Präsentation von dem Nahrungsmittel "die Elektrifizierung von den Kais von den Häfen von dem Ligurischen Meer Westlich" erster Teil


Ing. Davide Sciutto, Autorität von dem Hafen System von dem Ligurischen Meer, Westlich

11.30-12.10

Präsentation von dem Nahrungsmittel reist "die Elektrifizierung von den Kais von den Häfen von dem Ligurischen Meer Westlich" Zweit ab


Prof_. Paolo Pinceti, Universität von Genua - DITEN,

12.10-12.20

Progettazione von dem Eingriff in der Fläche von den Schiffs Reparaturen


Ing. Enrico Franzese entwirft DBA

12.20-12.30

Hinrichtung von dem Eingriff in der Fläche von den schiffs Reparaturen


Ing. Matteo Sessa, SICI, r.rl.

12.30-12.40

Progettazione und Hinrichtung von dem Eingriff in der Fläche von dem Hafen von Prà


Ing. Ennio Spadavecchia, Nidec Asi s.p.A_.,


PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail