ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. Oktober 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 18:56 GMT+2



30 Juli 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Schnitt von dem erst Blech von dem Schiff von der Kreuzfahrt Costa Toscana

Wird es ernährt zu dem verringert Erdgas in 2021 beendet,

Heute wird der Bau von Costa Toscana mit dem Schnitt von dem erst Blech, in der Werft Meyer Turku begonnen Von, das zweite Schiff von der Kreuzfahrt von der Gesellschaft Costa Crociera, der zu dem verringert Erdgas ernährt wird. Sie sind in der finnischen Anlage gegenwärtig im gange die endgültigen Phasen von der Installation von zwillings Costa Smeralda, der den folgenden Oktober abgegeben wird, während Costa Toscana in 2021 beendet wird.

Costa Crociere hat sich gezeigt, dass die Nutzung von dem LNG und eigen ausführt auf Piano von der Minimisierung von dem Umwelteinfluss, als brennbar echtes repräsentiert es: es wird tatsächlich ganz in der lage die Qualität von der Luft zu verbessern sein, beseitigt fast die Emissionen von den Oxiden von dem Schwefel (null Emissionen) und particolato (Verringerung von 95-100%). Die Nutzung von dem LNG wird auch außerdem erlauben (die direkte Verringerung von 85%) (Verringerung bis 20%), bedeutend die Emissionen von dem Oxid von dem Stickstoff von CO2 und zu verringern,- hat die Gesellschaft betont -. Das Gas wird an bord dank in den geeigneten Tanks von den Schiffen gelagert und anwendet, zu den hybriden Motoren zu zweifacher Ernährung, um die notwendige Energie zu der Navigation zu den Diensten von dem Rand und zu erzeugen.

"ist der Schnitt von dem erst Blech von Costa Toscana von Fatto ein wichtiger Schritt von unserem nachhaltigen Entwicklungsplan im rahmen zusätzlich,- hat der Generaldirektor von Costa Crociere kommentiert, Neil Palomba -. Der zu den Schiffen von der Kreuzfahrt anwendet Antrieb zu LNG ist eine bestimmte Innovation, echt und, einen Kurs von der Umwandlung, einen eigenen Wendepunkt zu notieren, als eine bedeutende Verringerung von dem Umwelteinfluss garantiert, um das Aussehen von der Sicherheit für uns unvermeidbaren und vorrangigen zu beeinträchtigen. Costa Crociere entwirft noch einmal den Kurs im Sektor: erst, als zusammen immer mehr glaubt für in dieser Technologie zu haben verbreitet sich, verstärkt des weiteren unsere Betrachtung von; viel bleibt noch" auf Piano von den Infrastrukturen machen, um von des weiteren die Nutzung zu erleichtern.

Sie machen mit einer Bruttotonnage von jenseits 180.000 Tonnen jenseits 2.600 Kameras Teil von Piano von der Ausdehnung von der Flotte von der Gruppe Küste und ciascuna, dass es die Marken Costa Crociere und AIDA für eine gesamte Investition jenseits sechs Milliarden von dem Euro von versteht, dass es, sieben neue Schiffe in der Ankunft innerhalb 2023 vorhersieht, 2018 in welch die zwei Einheiten dem jeweils feinen Dezember zu zu Februar 2019 und abgibt AIDAnova und Costa Venezia zurückkehren.

PSA Genova Pra'
Logistics Solution



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail