ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

2. Dezember 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 19:37 GMT+1



17 Juni 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
FEPORT und CLECAT laden die Kommission EU ein, sich abzusichern, dass die Regimes von dem Tonnage tax die Gesellschaften von der Navigation zu lasten von Terminalisti und Spediteuren begünstigen

Van Jagt Der: sie sind offensichtliche Fälle, das Merchant carrier haulage anstatt haulage und dies für uns in welch gefördert nicht ist akzeptabel wird

Der Verband von den hafen beraubt europäischen Terminalisti klagt erneut für die verfälschend Effekte auf der logistischen Kette Hafenarbeiter von den gegenwärtigen Formulierungen von den Regimes von an erzeugt das "tonnage tax", die Regimes von der Besteuerung für die maritimen Betriebe, die die forfetaria Entschlossenheit von der auf die Tonnage von den Schiffen stützt Bemessungsgrundlage vorhersehen. Ein wiederholt Protest, die europäische Vereinigung von den Betrieben von der Expedition, dem Transport, der Logistik und den Zollstellen sich zu welch assoziiert hat.

Sie haben heute in einer verbindet Erklärung zu der Europäischen Kommission gefragt, of Privat) for, and), im namen von tausende von Betriebe von der Expedition, den hafen Technikern, und terminalisti Europäer Verzerrungen von dem Markt in der EU zu zu vermeiden und die Tätigkeiten zu zu trennen ", die können, von einer steuer günstigen Behandlung von den Regimes von der Besteuerung im rahmen auf der Tonnage begünstigen. Berichtet sich zu der von der Europäischen Kommission zu der Verlängerung bis 2023 von den Maßnahmen zu Unterstützung von der Beförderung auf dem Seeweg von Internationalem italienischem Registro concessa Berechtigung in den letzten tagen im rahmen(von 11 Juni 2020), haben die zwei Organisationen spezifiziert, dass ihr Protest und dass das steuer spezielle Regime, dem Transport jen Passagieren und den Waren von laufend, aber auch zu den Erträgen von der zubehör Verwaltung" den "als" concesso freien Weg von der Kommission zu den italienischen staatlichen Beihilfen zu der maritimen nationalen Industrie haben sich gezeigt "nicht" wird "sich allein zu den kennzeichnenden Erträgen von einer Gesellschaft von der Navigation "anwenden" folgt ,"der eng zu den Tätigkeiten von der Beförderung auf dem Seeweg "angeschlossen werden.

Erinnert, dass Briefe zu Margrethe Vestager vor kurzem gesandt haben ,"die jen Anordnungen "einschließen", haben eine Klärung von den Normen, FEPORT und CLECAT Europäischer Kommissar für die Konkurrenz, ersucht auf den staatlichen Beihilfen mit dem Ziel das Risiko von der Verzerrung von der Konkurrenz vermeiden, "auch folglich" präzisiert dass würde "müssen" Warnung "die Kommission die zubehör Dienste, als werden von anderen Teilen von der logistischen maritimen Kette "angeboten, werden von dem Bereich von der Zulässigkeit von dem Tonnage "ausgeschlossen, tax und dass die Entscheidungen werden geändert "sich" zu ihnen "dass "absichern" ,"- haben" sie "präzisiert -".

Erhebt, dass die Europäische Kommission, billigt die fließt Woche die steuer italienischen Maßnahmen für die Beförderung auf dem Seeweg, die steuer günstige reserviert Behandlung zu den Transportkompanien maritim" garantiert "nicht hat Auswirkungen auf nicht zu der Beförderung auf dem Seeweg "anschließen anderen Sektoren" hat, sich insbesondere dass abzusichern, FEPORT und CLECAT präzisiert und haben die Kommission eingeladen den ernsten Zweifeln auf der Methodologie von der Kommission in" zu "bewerten die Risiken von den Auswirkungen auf ihren Sektoren "Forum von der OECD, die im Rapport auf den Subventionen zu der Beförderung auf dem Seeweg von dem International Transport vorschlagen Empfehlungen zu folgen, dass der fließt September (veröffentlichen wird,von 17 September 2019, ndr) die Orientierungen auf den staatlichen Beihilfen zu der Beförderung auf dem Seeweg von der EU ändern und die zulässigen Tätigkeiten zu der steuer günstigen Behandlung von den Regimes von tonnage trennen tax".

"verzerrt der zu den Gesellschaften von der Navigation concesso Vorteil lässt zusie von einer steuer günstigen Behandlung für ihre Tätigkeiten von dem Umschlag von Gütern von den Waren genießen die Konkurrenz zwischen den integrieren Terminals und jen unabhängigen,- hat der Generalsekretär von dem FEPORT, Lamia Kerdjoudj-Belkaid - erklärt. Wir halten, dass es und zu der Kommission zusteht, um zu vermeiden Bedingungen von der Parität zu garantieren, Klarheit zu machen auf den Normen Risiken von der Verzerrung von der Konkurrenz. Dies,- hat es betont -, ist es besonders wichtig wie falls von der Beförderung auf dem Seeweg wenn die Ausnahmen zu den allgemeinen Normen auf den staatlichen Beihilfen begünstigen einen Sektor,".

Sind" sie "Heute offensichtliche Fälle" ,"- hat" es "Nicolette Jagt gezeigt van der, Generaldirektor von dem CLECAT -" ,"(der heilt Transport von dem Vektor zu dem von dem Lader heilt Landverkehr door-to-door) anstatt (wo das Anreize zu dem von dem maritimen Vektor verwirklicht Landverkehr liefern" ,"mehr door-to-door), cosa senkrecht" sie "wird von dem Lader oder von dem Spediteur verwirklicht können" ,"in den welch integriert Vektoren von den steuer Regimes den Transport genießen" ,"der für uns akzeptabel nicht ist" ,"- hat Jagt bekräftigt van der -".

Sie haben zu tal Vorsatz FEPORT, CLECAT erinnert und zeigt, in der Gelegenheit von der Revision von Regolamento von der Befreiung von der Kategorie zugunsten der Konsortien zwischen den containerizzate Gesellschaften von der Navigation außerdem bereits zu haben(von 10 Februar 2020), Fatto, der ein sektorielles Instrument der das der geht sehr zu über den Sektor genießt von kann, eine Auswirkung haben. Bekunden" wir "Heute erneut unsere Sorge für die Verzerrung von der Konkurrenz zu lasten von unseren Mitgliedern durch Normen auf den großzügigen staatlichen Beihilfen "abzusichern bestimmt zu Wettbewerbsvorteile zu den Gesellschaften von der Navigation" ,"- sind die zwei Organisationen "abgeschlossen -".

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail