ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

9. August 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 10:47 GMT+2



23 Juli 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die Hafenbehörde von Gioia Tauro beseitigung von Seegebühren bis zu einem Höchstbetrag von 95%

Maßnahme zum Ausgleich von Produktivitätsverlusten durch die Pandemie verursacht

Die Hafenbehörde von Gioia Tauro, in Übereinstimmung mit wie es das Relaunch-Dekret angeordnet hat, hat auf eigene Website den Auftrag zur Genehmigung der Verordnung über Antragsverfahren zur Senkung der Gebühren Seeleute in den Häfen von Gioia Tauro, Taureana von Palmi, Corigliano Calabro und Crotone. Die Institution erinnerte daran, dass diese eine Bestimmung, die eingeführt wurde, um den Gegebenheiten Wirtschaftsbereiche in Ihren eigenen Hafengebieten, die Produktivitätsrückgang in diesem speziellen Containment-Phase der Ausbreitung des Covid-19.

Die Hafenbehörde hat angeordnet, dass die Gebühr um bis zu 95 % über der jährlichen Rate. In Inhaber von Maritimekonzessionen können eine Senkung des relativen Satzes in Höhe des Unternehmens des im laufenden Jahr erlittenen wirtschaftlichen Schadens, zwei spezifische Zeitintervalle zwischen Januar/Juni und August/Dezember im Vergleich zur letzten Rente. Sie werden in der Lage sein, um den prozentualen Anteil der Umsatzverluste zu kompensieren Prozentsatz der zu zahlenden Gebühr Institution.



PSA Genova Pra'


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail