ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

27. Oktober 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 13:28 GMT+1



28 September 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im Zeitraum April-August wurde der Containerverkehr in den Häfen Indianer fielen um -25,0%

Insgesamt war der Güterverkehr gleich 245,0 Mio. Tonnen (-16,6%)

Indien wurde von den Auswirkungen der Pandemie getroffen Covid-19 hinkt anderen Nationen hinterher, mit einem leichten Trend Anstieg der Infektionen, die im April letzten Jahres Trend, der sich seit der Mitte der Juni für einen Haushalt, der jetzt fast 6,1 Millionen mehr als 95.000 Tote. Im Zeitraum April-August In diesem Jahr haben auch die Auswirkungen der Gesundheitskrise Indische Hafenaktivitäten und in den sechs Monaten die nationalen Häfen einen Rückgang des Warenvolumens um -16,6 % ereignisreich, dass -- kündigte die Indian Ports Association -- 245,0 Mio. t gegenüber 293,7 Mio. Tonnen. April-August 2019.

Allein im Containerverkehrssegment wird die Summe 49,3 Millionen Tonnen (-22,5%) und es war 3.256.000 Container (-25,0%). Die sonstigen sonstigen Waren beliefen sich auf 25,7 Mio. (-10,6%). Im festigen Schüttgutsektor ist der Verkehr 80,1 Mio. Ts (-12,2%), davon 45,8 Mio. Tonnen Tonnen Kohle und Koks (-27,9%), 27,3 Millionen Tonnen Eisenerz (um 26,9%) und 7,0 Millionen Tonnen Düngemittel (13,1%). Flüssige Schüttgüter lagen bei 89,9 (-18,3%), davon 79,4 Mio. Tonnen Rohöl, Flüssiggas und Erdgas verflüssigt (-18,6%) und 10,5 Millionen Tonnen sonstige Fracht Flüssigkeiten (-16,1%).

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail