ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

2. März 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 15:04 GMT+1



12 Februar 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Unterzeichnet die Vereinbarung für die Fusion von den Häfen von Antwerpen und Brügge

Der Verwaltungsrat des Hafens von Antwerpen Brügge wird sich im nächsten Monat selbstständig machen

Die Stadtverwaltungen von Antwerpen und Brügge haben heute eine Vereinbarung unterzeichnet, die den Beginn der Fusion der jeweiligen Häfen von Antwerpen und Zeebrugge zum Abschluss der davon die beiden Hafenhäfen unter dem gemeinsamen Hafen Antwerpen-Brügge. Die Verhandlungen über die Fusion der Häfen wurde Ende 2019 eingeleitet ( der 21. Oktober 2019).

Die beiden Gremien betonten, dass mit der Fusion die Hafen antwerpen-Brügge mit einem jährlichen Verkehrsaufkommen von 278 Millionen Tonnen, wird Europas wichtigster Hafen Containerverkehr mit einem Verkehrsaufkommen von 157 Millionen Tonnen pro Jahr, für ein spezielles Volumen von 13,8 Tonnen Millionen von Teu, einer der größten Häfen für den Verkehr (81,6 Mio. Tonnen flüssige Und 13,3 Mio. Tonnen flüssige Ladungen) Millionen Trockenladungen) und Europas größtem Hafen für Autoverkehr mit 2,2 Millionen Fahrzeugen. Darüber hinaus ist die Hafensystem für mehr als 15 % des Gasverkehrs natürliche Flüssigkeit im Transit in Europa, während sie auch weiterhin Europas wichtigstes Hafenzentrum für Produkte Chemische. Antwerpen-Brügge wird auch der Haupthafen sein Benelux-Kreuzfahrtschiff mit über 860.000 Passagieren.

Das heute eingeleitete Fusionsverfahren sieht vor, dass die der Verwaltungsrat des Hafens von Antwerpen tritt in diesem Monat sein Amt an Brügge, der neben Präsident und Vizepräsident bestehend aus drei Vertretern der Stadt Brügge, einschließlich des stellvertretenden Bürgermeisters und sechs Vertreter der Stadt Antwerpen, einschließlich des Bürgermeisters, und von vier unabhängigen Mitgliedern.

LineaMessina



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail