ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. September 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 22:48 GMT+2



30 August 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Noch ein Rekordquartal für Reederei Container CMA CGM

Im Zeitraum April bis Juni verzeichnete der Nettogewinn einen Anstieg um +2.401,8%

Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal dieses Jahres der französischen Reedereigruppe CMA CGM haben diese Rekorde übertroffen im Vorquartal verzeichnet wurden und eine sensationelle gegenüber den Ergebnissen des zweiten Quartals 2020. In April-Juni 2021 betrug der Konzernumsatz 12,41 Mrd. USD, was einem Wachstum von +77,2 % 9,99 Mrd. 99 Mrd. aus dem Seeverkehr Container (+89,4%) und 2,43 Mrd aus anderen Tätigkeiten Logistik der Gruppe (+40,3%). Sensibel, wenn auch sehr weniger ausgeprägt ist, stiegen die Betriebskosten, die 7,83 Mrd. USD (+35,1 %), davon 2,06 Mrd. USD an für den Feeder- und Landverkehr (+44,6 %), 2,01 Mrd. Terminal- und Lastumschlag (+37,4%), 1,15 Arbeitnehmerleistungen (+19,2 %), 1,03 Mrd. Ausgaben für Kraftstoffe (+63,1 %), 411,0 Mio. Hafen- und Transitanlagen (+19,5 %), 376,0 Mio. Slots mieten und kaufen (+28,5%) und 307,8 Gebühren für Behälter und deren Neupositionierung (+11,1%).

EBITDA mit 4,58 Milliarden US-Dollar (+279,6 %), das Betriebsergebnis 3,80 Mrd. USD (+586,6 %) und Nettogewinn bei 3,49 Milliarden US-Dollar (+2.401,8%). Der Beitrag nur der Containerschifffahrtstätigkeiten EBITDA betrug 4,32 Mrd. (+329,6 %) und das EBIT 3,70 Mrd. EUR (+677,0 %), während der Beitrag der übrigen EBITDA-Logistik auf 209,8 Mio. (+34,7%) und EBIT mit 74,4 Mio. USD (+101,1 %).

Im Zeitraum April bis Juni dieses Jahres wurde das Ladevolumen Container, die von der Schiffsflotte der französischen Gruppe befördert werden erreichte den Rekord des letzten Quartals 2020 5,69 Mio. TEU betrug, was einem Anstieg von +19,1 % entspricht. im zweiten Quartal des vergangenen Jahres.

Im gesamten ersten Halbjahr 2021, dem Zeitraum, in dem die mehr als 11,1 Mio. TEU mit einer Steigerung der +14,8% im ersten Halbjahr des Vorjahres, der Umsatz des Gruppe beliefen sich auf 23,13 Mrd. USD (+63,0 %), davon 18,57 Mrd aus dem Seeverkehr Containern (+73,1 %) und 4,58 Mrd. Containern aus anderen (+32,8%). Betriebskosten stiegen um +28,0% 15,37 Milliarden US-Dollar. Das EBITDA wurde 7,76 Mrd. USD (+256,2 %), das Betriebsergebnis 6,27 Mrd. USD Milliarden US-Dollar (+580,8%) und einen Nettogewinn von 5,58 Milliarden US-Dollar Dollar (+2,759,7%).




PSA Genova Pra


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail