ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

27. Januar 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 03:20 GMT+1



30 November 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im Zeitraum 2021-2025 wird der Schifffahrtsmarkt registriert eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von +5,1%

Transport Intelligence sorgt dafür

Im ersten Halbjahr 2021 ist der Wert des Weltmarktes der Sendungen beliefen sich auf 195,07 Milliarden Euro mit einem Wachstum von +19,0% gegenüber dem gleichen Zeitraum von im vergangenen Jahr, als der Wert aufgrund von der Covid-Pandemie. Dies gab das Unternehmen von Ti - Transport Intelligence Forschung durch Präsentation eigener Prognosen über die Entwicklung dieses Marktes in den kommenden Jahren, Sektor, der - nach Angaben des britischen Unternehmens - in den fünf Jahren, in denen wird im Jahr 2025 abschließen wird ein Jahr der Wachstumsrate markieren Verbindung von +5,1% dank der Erholung der Volkswirtschaften und des Handels kommerziell mit dem Ausstieg aus der Gesundheitskrise.

Er spezifizierte, dass die Erhöhung vorangetrieben wird hauptsächlich aus dem Ausbau der Schifffahrtsmärkte der Regionen Asien-Pazifik und Nordamerika, die marschieren werden Steigerungen der CAGR um +6% bzw. +4,9%. Darüber hinaus für Für den Fünfjahreszeitraum wird mit Sendungen allein auf dem Luftweg gerechnet. Wachstumsrate im durchschnittlichen Jahr von +5,6%, während der Versand der Seeverkehr wird einen jährlichen Anstieg von +4,5% verzeichnen.

Schließlich glaubt er, dass zwischen jetzt und 2025 der Mangel an Kapazitäten und die Engpässe in der Lieferkette, die der Logistikmarkt wird sich 2021 sowohl auflösen als auch eine Rückkehr der Nachfrage und des Handelsniveaus in die historische Durchschnittswerte sowohl aufgrund der Normalisierung des Niveaus von Kapazitäten auf den Luft- und Seeverkehrsmärkten.




LineaMessina


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail