testata inforMARE

24. Oktober 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:28 GMT+2

Europäischen Union


Leitlinien der Europäischen Kommission für die Anwendung der Verordnung über das Schiffsrecycling
Klarstellungen im Lichte der Schwierigkeiten, die durch die Koronarvirus-Gesundheitskrise verursacht werden

Die europäischen Verkehrsverbände fordern die EU auf, einen fairen und transparenten Rahmen für die Verwaltung von B2B-Daten zu schaffen
Zu den Forderungen gehören die Festlegung der Pflichten und Verantwortlichkeiten von Datenaggregatoren und die finanzielle Unterstützung der Digitalisierung

Ein offener Brief von ECSA, ICS, ETFs und ITFs an die EU, in dem eine dringende Lösung für das Problem der von Schiffen geretteten Migranten gefordert wird
Unter anderem soll schnell ein sicherer Hafen angegeben werden, in dem die Geretteten aussteigen können

Die ESPO unterstützt die EU-Strategie zur Dekarbonisierung der Schifffahrt, fordert jedoch finanzielle Unterstützung für Häfen
Der Verband schlägt vor, dass die Einnahmen aus der Einbeziehung der Schifffahrt in das EHS auch für den Bau alternativer Kraftstoffinfrastrukturen verwendet werden sollten

Der Europäische Verschifferrat und die Globale Verschifferallianz fordern das Problem des Wechsels der Schiffsbesatzungen
Ein Mangel an Seeleuten, warnten sie, bedeutet, dass Schiffe schließlich nicht segeln und Lieferketten zu frieren beginnen

Die ECSA fordert die politischen Entscheidungsträger der EU auf, die Auswirkungen der Einbeziehung der Schifffahrt in das EhS auf die Emissionen zu bewerten
Dorsman: KMU dominieren den Sektor, für den die Belastung nicht nachhaltig wäre

Intertanko, die Einbeziehung der Schifffahrt in das EU-EHS zu Emissionen birgt die Gefahr, dass der Außenhandel der EU geschädigt wird
Stanzel: Die Bemühungen der IMO, die Treibhausgasemissionen der internationalen Schifffahrt zu reduzieren, sind gefährdet

EcSA steht dem regionalen Ansatz der EU zur Einbeziehung der Schifffahrt in das Emissionshandelssystem sehr kritisch gegenüber
Abbasov (Verkehr & Umwelt): Das Europäische Parlament ist es leid, angesichts der stetig steigenden Emissionen im Seeverkehr untätig zu sein

OK des EU-Parlaments zur Einbeziehung der Schifffahrt in das europäische Emissionshandelssystem
Der Standpunkt wird morgen mit einer neuen Abstimmung förmlich angenommen

Wieder auf den richtigen Weg bringen ich den Führer EU veröffentlichen von der Tätigkeit von den Schiffen von der von der Pandemie blockiert Kreuzfahrt, um allmähliches zu erleichtern
Es identifiziert die Maßnahmen ist an bord Hinlegen dass, um das Risiko, um zu adoptieren von der Ansteckung zu begrenzen

Neuer Appell, um die Umsetzung des Wechsels der Schiffsbesatzungen zu ermöglichen
Die wichtigsten Arbeitgeber- und Gewerkschaften im maritimen Sektor haben Briefe an die europäischen Staats- und Regierungschefs geschickt

ECSA fordert die Verlängerung des Mandats der EU NAVFOR Operation Atalanta
Confitarma, der Persische Golf und die Gewässer vor Somalia sind ein strategisch relevantes Gebiet für die italienische Bewaffnung

Das Europäische Parlament hat das Mobilitätspaket unverändert gebilligt
Maßnahmen zur Beendigung von Wettbewerbsverzerrungen im Verkehrssektor und zur Gewährleistung besserer Arbeitsbedingungen für die Fahrer

Die EMISSIONEN im Versandverkehr sollten in das EU-Emissionshandelssystem einbezogen werden
Die Abgeordneten des Europäischen Parlaments üben weiteren Druck auf die Schifffahrtsindustrie aus, indem sie verbindliche Anforderungen an die Senkung der durchschnittlichen jährlichen Emissionen um mindestens 40 % bis 2030 vorschreiben

Dorsman (ECSA): Das Tonnagesteuersystem ist von wesentlicher Bedeutung
Studie der Europäischen Kommission zu sozialen Aspekten im Seeverkehrssektor

Die Europäische Kommission genehmigt die Übernahme von Hapag-Lloyd Cruises durch TUI Cruises
Die Konsolidierung des Geschäfts wurde von der deutschen TUI und der amerikanischen Royal Caribbean geplant

ECSA und ETF, wegen maritimes die Untätigkeit von den Regierungen Gefangenen auf ihren Schiffen sind
Mattioli (Confitarma): notwendig eine humanitäre schnelle und entscheidet Handlung Korridore von dem sicheren Verkehr und um sie zu garantieren, um zu kommen sie zu machen an bord arbeiten um sie zu machen daheim zurückzukehren

ECSA führt die Tonnagesteuer nicht zu Wettbewerbsverzerrungen mit Betreibern in anderen Teilen der Lieferkette
Der Verband der europäischen Reeder lädt FEPORT und CLECAT zu einer neuen Konfrontation ein

FEPORT und CLECAT laden die Kommission EU ein, sich abzusichern, dass die Regimes von dem Tonnage tax die Gesellschaften von der Navigation zu lasten von Terminalisti und Spediteuren begünstigen
Van Jagt Der: sie sind offensichtliche Fälle, das Merchant carrier haulage anstatt haulage und dies für uns in welch gefördert nicht ist akzeptabel wird

ECSA, das erneuert handels multilaterale System von der EU muss, frei, offen und global sein
Dorsman: die EU muss, und schnell agieren, zu schaffen, um die europäische Wirtschaft zu verjüngen

››› Archiv       



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum
Inhaltsverzeichnis Erste Seite

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail