testata inforMARE

19. Juni 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:41 GMT+2

Europäischen Union


Die EU-Kommission hat die Gültigkeit der öffentlichen Unterstützung für die Unternehmen Siremar/SNS und Toremar/Moby bestätigt
Antrag an Italien, rund 1,9 Mio. EUR für einige Beihilfen für Siremar/SNS zurückzufordern

Im Jahr 2020 ging der Seeverkehr in der EU aufgrund der Pandemie um -10,2 % zurück
Der stärkste Rückgang (-86%) war die der Kreuzfahrtschiffe

Brüssel genehmigt Beihilfen für französische Reedereien, die Passagiere befördern
Geplante Beiträge in Höhe von 23 Mio. USD

Das BERS erwirbt die Kontrolle von dem einzigen fluss Hafen Moldawier
Die Zwischenlandung auf Donau hat das fließt Jahr 933,600 Tonnen von den Waren bewogen

OK von der EU zu der allgemeinen Unterstützung zu den italienischen Terminalisti Aktivposten im Segment von den Passagieren
Das Programm von den Hilfen sieht vorher gründet für 20 Millionen Euro

Das ECSA schätzt die letzte Kommunikation EU auf die Wirtschaft blau
Tiefe Sorge für die eventuelle Ausdehnung von dem Feld von der Anwendung von der Verordnung auf dem Recycling von den Schiffen ausdrückt, jedoch

Zeigt, dass der Markt sich allein nicht regelt, erneuert das CLECAT die Aufforderung zu der EU sodass untersucht auf den Entwicklungen von dem Shipping containerizzato
Die Kommission Europa ist in der Gelegenheit von dem Maritime Forum in der Modalität geblieben hören zu" ",- hat der Verein angeklagt -

Das Europäische Parlament hat mehr einen Beschluss für eine effiziente säubert Beförderung auf dem Seeweg gebilligt und
Die Akte betont die Notwendigkeit, der das Ziel von Azzeramento von den Emissionen die Anteilnahme von den Technikern von dem Sektor, eine Unterstützung von der EU muss, sich auf die Beteiligung, auf und auf stützen

Dorman (ECSA): ungerecht die Finanzierungen für den Decarbonizzazione von dem Shipping stützt auf den befördert Waren zu bestrafen
Läuft sich die bestimmten Finanzierungen zu den innovativen Lösungen abzubringen das Risiko einen anständigen ineffizienten Transfer zu beschleunigen,- hat es betont -

Die EU bestraft die eisenbahn Gruppen zu haben ÖBB, DB und SNCB ein Plakat im Segment von dem Eisenbahntransport von den Waren bildet
Die Sanktion jenseits 48 Millionen Euro von ist fast all auf kosten von dem deutschen Unternehmen

Cerame-Unie und ESC klagen die Schäden an, die die Erhöhung von den maritimen Frachten europäische auf dem Export erzeugt
Die Exporteure von den aus keramik Produkten von der EU haben ernste Probleme in sich abzusichern ihre Expeditionen,- betonen sie -

Die Vereine von den Reedern und T&E fordern griechischen und schwedischen auf spezifisch, ein System für den Austausch von den Quoten von der Emission von der EU für das Shipping zu definieren
Die Schöpfung von dem Grund und hofft, finanz- und verwaltungs- Oneri auf kosten von PMI zu begrenzen die Ungewissheit für die Unternehmen zu verringern, um die Preisstabilität abzusichern

ESC erneuert die Anfrage zu der EU, auf dem maritimen containerizzato Transportmarkt zu untersuchen
Der Verein zeigt sich, dass die gegenwärtige Situation europäisch das Export schädigt

Die Pandemie hat eine wichtige Auswirkung auf dem Import von der Europäischen Union gehabt
Es hat im 2020 Guthaben von der Handelsbilanz von der EU registriert ein komme von 217 Milliarden von dem Euro voran

CLECAT und ESC fordern die EU auf Waren zwischen Italien und Deutschland, die Flüssigkeit von dem transalpinen Verkehr wiederherzustellen
Die zwei Vereine fordern die Kommission auf, Lösungen zu den Einschränkungen zu dem Verkehr von den aufdrängt schweren Fahrzeugen von Tirol zu finden

Das ECSA fordert auf shipping, von ein von den Bolzen zu machen, auf die Reform von der Handelspolitik von der EU zu stützen welch
Dorsman: der Wert von der Beförderung auf dem Seeweg für die europäische Wirtschaft kann nicht unterschätzt sein

SEA Europe ist zuversichtlich, dass die neue Handelsstrategie der EU den europäischen Schiffbau schützen wird
Tytgat: Der Verband freut sich auf eine enge Zusammenarbeit mit der EU-Kommission, um die notwendigen "autonomen" Instrumente zu verabschieden

Die EU erhöht ihre Chancen, ihre Interessen im Falle von Handelsstreitigkeiten zu verteidigen
Die EU-Verordnung 167/2021 ist in Kraft getreten

ECSA, um die Schifffahrt zu dekarbonisieren, ist es besser, Anforderungen an Kraftstofflieferanten als an Schiffe zu stellen
Andernfalls, warnt Dorsman, wäre eine solche Maßnahme schwer umzusetzen und hätte schwerwiegende Folgen für den Markt. Der Verein eröffnet die Einführung einer marktbasierten Maßnahme

Im Jahr 2020 ging die Zahl der Schiffszwischenstopps in EU-Häfen um -10,2 % zurück
In den italienischen Häfen war der Rückgang im Vergleich Januar 2019 - Januar 2021 -16% (Genua -24%)

››› Archiv       



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum
Inhaltsverzeichnis Erste Seite

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail