ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. Juli 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 09:28 GMT+2



5 April 2011

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im vergangenen Jahr hat der Konzern das operative Ergebnis RINA stieg um 11%

Der Umsatz stieg um 2% auf 205.000.000 €. 2010 - so das Unternehmen - hat bestätigt, ein weiteres Jahr, mit einer allgemeinen Stagnation bei den Investitionen

RINA SpA, die Muttergesellschaft der operativen Gesellschaften der italienischen Marine an, reichte im Jahr 2010 in Schritten von 2% des Produktionswertes und 11% der betrieblichen Erträge. Die 2010 Konzernabschluss der Gruppe wurde heute von der Firma.

"Die 2010 - sagte der Präsident der RINA SpA, Enrico Scerni - war ein herausforderndes Jahr, aber sehr befriedigend. Wir haben unserer Gesellschaft noch stärker, die weitere Stärkung unserer Präsenz in den Wachstumsmärkten und die Schaffung der Grundlagen für ein nachhaltiges Wachstum der Gruppe. Operative Exzellenz, Innovation, Kundenorientierung und die Stärke eines internationalen Know-how weiterhin die Säulen, die es uns ermöglicht, die aktuellen Erfolge erzielen und stellen den Ausgangspunkt für unsere zukünftigen Strategien haben werden. "

"Obwohl 2010 hat bestätigt ein weiteres Jahr, wo wir finden, eine allgemeine Stagnation der Investitionen zu einer Reduzierung von großen Infrastrukturprojekten, in denen wir beteiligt sind, - sagte der CEO der Gruppe, Ugo Salerno - wir signifikante Ergebnisse erzielt haben. Der Umsatz erreichte € 205.000.000 und ein EBITDA von EUR 40.000.000 €, verzeichnete einen Zuwachs von 11%. Diese Erkenntnisse sind das Ergebnis einer intensiven Teamarbeit, die stark alle Ressourcen der Gruppe, zu der wir senden unseren aufrichtigsten Dank verpflichtet hat. "

RINA hat angekündigt, dass im vergangenen Jahr die Forschung und Entwicklung und Ausbildung von der Firma durchgeführten überschritten bzw. 9% des Umsatzes und 120.000 Stunden im Jahr 2011 und wurden gleich Investition, vorausgesetzt, bestätigt, dass diese Aktivitäten eine strategische Rolle in den kommenden Jahren zu spielen.

Heute ist die Montage von RINA SpA gelieferten auch den neuen Vorstand, dass Henry Scerni bestätigt als Präsident, als Vice President und Gianrenzo Meadows Ugo Salerno, CEO sieht ernennen. Wurden ernannt: Angelo Ansaldo, Enrico Buschi, Umberto D'Amato und Paul Pierantoni.Giovanni Grazzini, Giuliano und Francesco Illuzzi Termanini: Es hat sich auch der Aufsichtsrat, dessen Mitglieder bestätigt. Auch Alberto Alberti war als Sekretär des Verwaltungsrates bestätigt.

.

Evergreen Line
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail