ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. Juli 2014 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 11:55 GMT+2



21 Juni 2011

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die Verkehrsminister von Montenegro hat Präsident Assoporti erfüllt

Die Tagung wurde vom Präsidenten der Hafenbehörde von Gioia Tauro und dem Generalsekretär von Bari und Brindisi Port Authority besucht

Die Verkehrsminister von Montenegro Andrija Seehasen, und der Generaldirektor des Department of Transport, Veselin Grbovic, trafen sich in Rom den Präsidenten des italienischen Häfen (Assoporti), Francesco Nerli. Auf Ersuchen der Delegation von Montenegro, das Treffen - statt am Sitz der Assoporti - durch den Präsidenten der Hafenbehörde von Gioia Tauro, John Grimaldi und Bari, Franco Mariani, und der Generalsekretär des Hafens von Brindisi besucht Nicholas Noble, um Ansichten zu einigen Themen von gemeinsamem Interesse auszutauschen.

"Italien -, sagte der Minister Seehasen - ist für uns ein wichtiger Partner für die Entwicklung der Ziele setzen wir uns und deshalb haben wir den Verband der italienischen Häfen und Häfen des Präsidenten, mit denen wir zusammenarbeiten können, um zu treffen wollte verbessern noch die Industrie-und Transportbedingungen, insbesondere die Entwicklung des Hafens von Bar ".

"Es gibt drei - zugegeben Seehasen - die Hauptgründe für unseren Besuch: erstens, dass die Positionen von Italien und Montenegro im Einklang mit dem Einsetzen der Korridore von gemeinsamem Interesse in das Kernnetz der Europäischen Union sind, die sich aus der kommenden Sitzungen der Kommission in Bezug auf die TEN-T. Wir legen großen Wert auf die Entwicklung von Korridoren, auf dem Seeweg von Italien nach dem Hafen von Bar, und dann mit dem Zug nach Belgrad und darüber hinaus fortsetzen. Dann möchten wir die Bewegung des Containerverkehrs von und zum Hafen von Bar, die voraussichtlich deutlich erhöhen, mit den italienischen Häfen Umschlag, insbesondere Gioia Tauro ist zu intensivieren. Schließlich möchten wir es auf Informationen, die über eine Ausschreibung für den Verkauf von Anteilen an Personen, auch staatliche Unternehmen, dass der Container-Terminal verwaltet bekannt gegeben werden.Wir glauben, dass solche Informationen von Interesse für die maritime Komponente des Clusters-italienischen Hafen sein. "

"Wir werden mit allen nationalen und gemeinschaftlichen Standorten arbeiten, wie wir es immer getan haben -, sagte Francesco Nerli - auf den Fluren und den Häfen im Kernnetz zu bestätigen."

Der Vorsitzende der Hafen von Gioia Tauro, Grimaldi, seine volle Bereitschaft, Maßnahmen in den geeigneten Foren zu ergreifen, um den Verkehr zwischen dem Hafen und der kalabrischen Hafen von Bar zu erhöhen, während der Vorsitzende der Hafen von Bari und der Generalsekretär " Port Authority of Brindisi haben die Bedeutung der Güterverkehrskorridore für den Transport von Gütern in diesem Bereich betont.
.

FIORE
ABB Marine Solutions
Salerno Container Terminal



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail