ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

16. September 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:05 GMT+2



22 Oktober 2012

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Al über der Fusion von den Flotten von den Saudi-arabern Bahri und Vela International

Die Transaktion hat einen Wert von ungefähr 1,3 Milliarden von den Dollars

Die Verhandlungen zwischen den reeder saudi-arabisch Gesellschaften The National Shipping Company Saudi Arabien (Bahri) und Segel International Marine Limited sind sich erfolgreich zu beginn abgeschlossen of (Gruppe Saudi Aramco für die Fusion von den jeweiligen Flotten in einem unterschreibt Memorandum von dem Sommer) übereinstimmt of understanding ( von 28 Juni 2012).

Das Abkommen sieht vorher, dass Segel zu Bahri das Eigentum von seiner ganzen Flotte überträgt, der, von einem VLCC für die Lagerung von dem Rohöl, von und von, einem Tanker Aframax, vier Product tanker von 14 Rohen Tankern Very Large Carrier gebildet wird. Das Schiffs-und Flugpersonal von Vela und einer Quote von dem Bodenpersonal von der Gesellschaft wird zu dem Bahri vorbeigehen.

Die Einigung sieht außerdem vorher, dass Bahri versorgungs ausschließlich maritim langfristig von dem Saudi Aramco zu den Transportdiensten mit VLCC innerhalb eines Vertrags von der anfänglichen Dauer von zehn Jahren relativ wird.

Bahri wird zusammen 4,87 Milliarden von 1,3 Milliarden von den Dollars zu Vela und die restliche Quote bezahlen riyal () durch die Emission jenseits 78,7 million von den neuen Handlungen von dem Bahri zu dem Einheitspreis von 22,25 Riyal von, für eine gleiche Quote zu 20% von dem Aktienkapital von dem Bahri, von welch 3.1 Milliarden von in bar riyal.


PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail