ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. September 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 10:16 GMT+2



24 Oktober 2012

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Ship Finance International lässt in eigener Flotte ein das erst car carrier

Zwei baut Schiffe von 6.500 Ceu in 2005 in 2006 und kauft

Ship Finance International Ltd., Gesellschaft in 2006 und, der Chef zu der reeder Gesellschaft Frontline, carrier die in Japan in 2005 bauen Garagen vor im Segment von den Car hineingegangen erwirbt zwei Schiffe ist. Die Flotte von Ship Finance sieht bis jetzt bildet von den Tankern und der Einheit für den offshore Sektor zu zu chimichiere zu zu rinfusiere, portacontainer, folglich den Eintritt von zwei Schiffen mit einer einheitlichen Fähigkeit von ungefähr 6.500 Kraftwagen.

Ship Finance hat gemacht bekannt, das die zwei Car carrier für fünf Jahre zu einer logistischen schätzt Gruppe auf einem Aktienmarkt in Asien vermietet werden, dass sie, in der Lieferung in diesen Wochen genommen werden. Das Verwaltungsratsmitglied von Ship Finance, Ole B. Hjertaker hat, präzisiert, dass „wenn der Preis von dem Kauf „viel interessantes zu den Kosten für die Ersetzung von den folglich Spezifikationen erhöht analoghi Ordnungen mit“ dass die Operation „kollationiert ist“ und betont hat wird „einen sofortigen positiven Effekt auf dem Cash von der Gesellschaft im viert Quartal bereits haben“.



PSA Genova Pra'


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail