ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. August 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 13:43 GMT+2



6 Dezember 2012

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Albertoni (UCINA): sind“ sie „in diesen Bedingungen nicht mehr vermutet“ ,um „Betrieb in Italien“ zu „machen

Obgleich sind die von der Regierung nehmen Verpflichtungen nicht Referenzen zu im gesetzesvertretenden Dekret see „das Wachstum“,- hat der Präsident von dem Verein von den see Werften angeklagt -

Sind“ sie „In diesen Bedingungen nicht mehr vermutet“ ,um „Betrieb in Italien“ zu „machen“. Das hat der Präsident von UCINA stellt angeklagt das See Nationale Italianische Konfederation der Industriellen, Anton Francesco Albertoni, dass obgleich die in der Gelegenheit von dem Schifffahrtssalon von Genua von dem Minister von der wirtschaftlichen Entwicklung, Corrado Passera nehmen Verpflichtungen, und von dem Vizepremierminister von den Infrastrukturen, den Transporten und Mario Ciaccia, sind nicht Referenzen zu im gesetzesvertretenden Dekret see „das Wachstum“.

Scheint“ es „unmöglich als die Exekutive“ ,„- hat Albertoni „angeklagt -“ ,„und wollen seine bürokratischen Apparate, eine Industrie zu seinem Niedergang den see Italiener verlassen“ ,„der und viel zu dem Land gegeben hat“ ,„dass viel Ancora können“ würde „,“ ,„geben“ ,„mit wenigen normativen Umsicht.

Albertoni hat erklärt, dass sie im gesetzesvertretenden Dekret nicht Spur ist“ ,„als bespricht, und dass, in der tat, „ist kein einzelnes Wort auf see und auf dem see Tourismus. Das all,- hat es hinzugefügt,- während die direkten verliert Arbeitsstellen von diesem Sektor von der Exzellenz von dem Made in Italy haben Quote den boden genommen 20,000 Einheiten“.

Der Präsident von UCINA hat erhoben, dass das mea culpa von der Regierung für als vollständig steril enthüllt werden, mich anfänglich die Begebenheit von der Gebühr von Stazionamento vor seiner Umwandlung in der Steuer von dem Besitz geleitet wird es. Und, während die Branche und sehen hat den Binnenmarkt zu verschwinden, halbieren eigenen Beitrag zu dem BIP, dass 85% in zwei Jahren für über von den bürokratischen Bindungen und der steuer Verfolgung, der die Politik nachgegeben nicht beabsichtigt hat, sich von den Problemen von diesem industriellen Sektor zu belegen, scheint jetzt klar. „muss ich, Attilio Befera Tat den Direktor von der Agentur von Entrate geben,- hat Albertoni präzisiert - als auf dem neuen Redditometro das Finanzamt absolviert eine echte kulturelle Mühe. Aber haben wir auch für eine lange zeit von der Regierung, von, von, von nicht gehabt einig, der Zentralverwaltung, dem Transportministerium, den Hafenbehörden, höre zuund fragt einfache Reformen und verwaltungs Snellimenti, ohne Oneri für den Zustand“.

Albertoni hat außerdem festgestellt, dass ich sogar nationales Registro von den Booten und den Schiffen von gewollt einzurichten die Anfrage diporto, von der Presse zuwird abgelehnt schreibe, zu großer Stimme von der Branche für Klarheit zu dem Markt zu zu geben und das Bild von der ihm näht Ablehnung zu zu entfernen. Ist es die Schwierigkeit von der Oberkommandantur von den Hafenbehörden sieht, das ein von den Ursachen von den fehlen Einnahmen von der einrichtet see Gebühr mit der Verordnung speichert Italien UCINA hatte vorgeschlagen beladen, sich von mit Privatvermögen zu machen solches Instrument genehmigen, dass es zwischen anderem ist,- hat Albertoni erinnert -; aber haben andere Interessen von der Macht offensichtlich folglich auf überwogen all und legitimiert das inkorrekte Benehmen von wenigen Schlaubergern, die der das Bild von einer Branche vor 100,000 zuständiges arbeiten ruinieren.

Nicht geht es vergisst,- fortsetzt Albertoni, dass eine Erwartung von einem Jahr und dem Mittel - gewesen ist notwendig, um außerdem von den grundlegenden Knoten viel aufzulösen, weil die Generaldirektion von der Beförderung auf dem Seeweg ein attuativa veröffentlichen, von den im Gesetz von der Umwandlung von Decreto beinhalten Normen Entwicklung von dem Mai 2011 weit weg zu verkehren. Zwischenzeitlich,- hat sich es gezeigt -, sind all von UCINA zu dem Ministerium von der Kunst über von unterbreiten andere Dossiers halten an: der neue Bootsführerschein hält an, während der Tisch für die Reform von Regolamento von der Ausführung zu dem Code von see und eine nicht einmal Gebärde von der Antwort einberufen geben jenseits zwei Jahre nicht ist von den Führerschaften auf dem Thema von der Revision von den Control Gewesen Prozeduren wird von dem Port angekommen nicht wird, dass sie Italien in Bezug auf die mitwirkenden Länder beeinträchtigt sehen. Auch schweigt es von der Stirn von der Regelung von den demaniali Erteilungen von dem touristischen Portualità noch all, während eine zweite Verlängerung bis 2020 zu bade gestimmt wird.




PSA Genova Pra' Vincenzo Miele


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail