ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. Oktober 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 15:16 GMT+2



6 Dezember 2012

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der Hafen von Trieste sieht vorher, in der 2013 erst Zwischenlandung von Italien für erdöl Traffici und zehntes in Europa zu werden

Das folgende Jahr wird gewartet ein erhöhen sich von 20% von den Volumen zu dem Terminal SIOT

Der Hafen von Trieste sieht vorher ein erhöhen sich von 20% von erdöl Traffici wird den erst Hafen von Italien für das gesamte bewegt Volumen und zehnte in Europa, in 2013 zu registrieren. Das Ergebnis wird Frucht von der Zusammenarbeit zwischen der Hafen Autorität und der Italienischen Gesellschaft für die Transalpine Pipeline (SIOT) sein, das Unternehmen von der Gruppe TAL, das der die italienische Linie von der transalpinen Pipeline verbindet den julianischen Hafen mit dem Zentrum Europa leitet.

Nel hat das 2013 SIOT tatsächlich mehr vorhergesehen ein erhöhen sich von dem Transport von dem Rohöl zu den Raffinerien von dem Zentrum Europa mit als 500 öl Erwartungen im Golf von Trieste, das können würde, 40 million von den Tonnen übertreffen. Die Perspektive von dem Wachstum ist Schuld zu der Zunahme von der Versorgung von der Raffinerie in Baden Württemberg in Deutschland hauptsächlich Karlsruh. Angenommen, dass die befördert Erwartung von im Verschluss von 2012 von 35 million von den Tonnen ist, erhöhe ich außerdem ihn für 2013 schätzt ist von ungefähr 20% in Bezug auf das laufende Jahr.

Die Hafen Autorität und SIOT haben betont, dass solche Tätigkeit zu 70 Millionen Euro und außerdem dem Ankerplatz, dem Schleppen, dem Ankerplatz, der Steuerung, und, 75mila jedes Jahr eine ökonomische Auswirkung auf dem Gebiet von dem Friuli Venedig Giulia haben zusammen sehr zwischen Hafengebühren und von erinnert gibt durch die maritimen Agenturen, einen Fluss von ungefähr Euro aushat, dass zu dem End Seemann landet jeder Tanker erzeugt.

Hat Stirn zu den Wachstumsprognosen von Traffici das SIOT zu machen entschieden, sich zu einer beschäftigungs Zunahme zu sorgen. Das Unternehmen übernimmt auch neue Ressourcen, außer den Tätigkeiten von dem End Seemann, zu den Operationen von dem Park Tanks von San Dorligo Della Valle sich damit zu den neuen Gelegenheiten anzupassen, um zu bestimmen.

Das erhöhe mich ich von Traffici von dem Rohöl SIOT wird einen klaren Kurswechsel in Bezug auf den ablehnenden Trend garantieren, der die Einleitung von 2012 notiert hat: zwischen Januar und August haben Traffici von dem Rohöl, tatsächlich das gleiche einen Rückgang von ungefähr 9% in Bezug auf die vorhergehende Periode des Jahres erlitten wegen die Krise von der Gruppe Petroplus in Bayern, der zu der Sperre von der Tätigkeit von der Raffinerie von Ingolstadt getragen hatte. Solche Situation wird dank zu dem August zu dem Abkommen zwischen der Gruppe TAL und den Gunvor übertroffen fein, ein von den Erdölerzeugnissen speichert folglich jenseits der 400 Arbeitsstellen meist trader weltweit. Außerdem sind von dem Verschluss von 2012 wartet dank zu diesem Abkommen in reihe mit den Vorsorgen von dem Beginn Jahr (35 million von den Tonnen von dem befördert Rohöl). Dieses Ergebnis konsolidieren auch die Unterschrift von dem Erwerb von der Gruppe Gunvor von 10% von den Handlungen in TAL den vergangenen Dienstag geschieht von den drei Gesellschaften von der Gruppe ciascuna resultierend aus die Erhebung von dem vorher hält Aktienpaket von der Gruppe Petroplus. Die Hafen Autorität und TAL haben sich gezeigt, dass der Eintritt von dem Gunvor zwischen den Aktionären TAL wie auch eine Perspektive von der meist Stabilität für erdöl Traffici von dem Hafen von Trieste die Festigkeit von der aktien Struktur von der Gruppe garantiert.

„wissen wir gut,- hat Marina Monassi präzisiert, die Hafen Palästinensische Nationale Autorität von Trieste - als der Umschlag von Gütern von flüssigen Rinfuse repräsentiert 70% von Traffici von unserer Zwischenlandung. Das SIOT ist das Herzblut für unser reicht. Die Hafen Autorität von Trieste und der Italienischen Gesellschaft für die Transalpine Pipeline arbeiten zusammen die welch erdöl wichtige Zwischenlandung von Mittelmeer, um die strategische Rolle von dem Hafen von Trieste zu verstärken. Die Nummern und die TAL vorweist Vorsorgen von der Entwicklung von der Gruppe sind heute ermutigend, Art, wenn wir Konto von der ökonomischen weltweiten Krise haben, der zu harten versucht all europäischen Häfen stellt. Wir sind ein Hafen, der auch und auch der teure Verschluss für den Verkehr Behälter 2012 die Kraft wird von +3% auf 2011 dem sein ist ein außergewöhnliches Jahr gewesen hat“ in einer ökonomischen Phase von der großen Rezession zu wachsen.

„konsolidiert die Pipeline entsprechend Zu 45 Jahren von Entrata seine Lage von dem Primat auf dem Markt das SIOT,- hat TAL den Parteipräsidenten ausgesagt, Ulrike Andres -, die welch sehr wichtige Pipeline von Europa und sich zubereitet, das folgende Jahr den geschichtlichen Rekord von dem befördert Erdöl zu erreichen. Wir sind viel von dieser neuen Perspektive befriedigt ist für die ökonomischen Rückfälle auf der Stadt, der für die strategische Rolle, dass das SIOT auf hafen Piano und im energie europäischen Kontext überziehen wird, operiert ich immer im Respekt von der Umwelt und garantieren die sehr maximalen Stände von der Sicherheit. All dies ist möglich langfristig Danke mit all insbesondere mit der Hafen Autorität und Erfahrung und enge Zusammenarbeit die Techniker“.

Marina Monassi ist außerdem auf dem Thema von den aufrichtigen Punkten zurückgekehrt, sich von welch in diesen Monaten sehr „und ab und zu ohne Kenntnis von der Ursache“ es spricht,- hat die Hafen Palästinensische Nationale Autorität erhoben -: „stellt sich die sonderbare Wichtigkeit tatsächlich in diesem fall heraus grundlegend,- hat es betont -, dass das Regime von den aufrichtigen Punkten für das SIOT überzieht. Sie ist tatsächlich ihre Existenz, der, zum beispiel die Bezahlung von den Zollgebühren bis sechs Monate zu einer Rate von dem reduzierten Interesse welch zu den Technikern von dem Hafen von Trieste zudilazionato lässt, von den wichtigen Vorteilen zu genießen. Wettbewerbsvorteile, dass die und wir müssen, in der großen Erwägung nehmen, sind sie wie, in diesem fall der Grund von das erhöhen sich von Traffici“.




PSA Genova Pra' Logistics Solution


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail