ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. Oktober 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:41 GMT+2



14 Dezember 2012

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Bereitstellung von 8,5 Millionen Euro für die Förderung und die Entwicklung von dem Hafen von Gioia Tauro

Scopelliti (Region): werden" wir "für die Gebühren von dem Ankerplatz gesorgt," ,"seit die von den Bergen "vorhersehen Ressourcen ausführend gleich zu 3,5 million sind" ,"während mindestens 11 von dienen" würden

Gestern der Präsident von der Region Kalabrien, Giuseppe Scopelliti, und haben die Hafen Palästinensische Nationale Autorität von Gioia Tauro, Giovanni Grimaldi, ein Abkommen von dem zu der Förderung und zu der Entwicklung von dem Hafen von Gioia Tauro von welch million von der E-Schicht 3,5 million von der Hafen Autorität ausrichtet Programm unterschrieben, der die Bereitstellung von 8,5 Millionen Euro vorhersieht, fünf finanziert.

_Der Abkommen eingeschlossene Handlung zwecks geförderte der Entwicklung und der Wachstum von der Dienst Hafen-, damit gemachte der Zwischenlandung Hafen- hauptsächlich zugänglich und konkurrenzfähig, und vorhergesehene ein Serie von Ziel von Entwicklung. Die Techniker von dem Hafen treu erreichen und eine schnelle Anbindung von den Waren von, für und von erleichtern zwischen dies, der Durchführung von den Operationen von dem ausgebreiteten Marketing dem Hafen, der schweren Krise von der weltweiten Beförderung auf dem Seeweg, zu einem zeitpunkt. Piano sich vornehmen, etwas zu tun sich, außerdem, fördert eine meist Nutzung von dem Eisenbahnnetz von den Betrieben, die Dienste von der Intermodalität zu fördern.

"haben wir Noch einmal die Notwendigkeit erkannt, im weiten Bild von den langsam im Feld stellen Handlungen von eine hafen strategische Zwischenlandung für das aus calabria Gebiet für all Land aber nicht nur aufzuwerten, unsere Aufmerksamkeit zu dem Hafen von Gioia Tauro zu wenden,- hat Scopelliti ausgesagt -. Mit dem Abkommen von dem Programm das mit der hafen Autorität von Gioia Tauro unterschreibt Bild wiedererlangen wir Ressourcen von dem Regionalhaushalt immer mehr konkurrenzfähig, mit der Beteiligung von den großen Reedern und den Gesellschaften, um zu Unterstützung von den wenden Initiativen und sie zu bestimmen die Zwischenlandung zu machen neue Traffici anzuziehen. Wir setzen ein,- hat der Präsident von der Region präzisiert -, 3,5 Millionen Euro für das Ergreifen von Maßnahmen belohnen sie, mit der Verringerung von den Gebühren von dem Ankerplatz für das Jahr 2012, 500mila Euro für spezifische Handlungen von dem wendet Marketing die hafen Techniker und million von dem Euro für den Implementazione von den Maßnahmen von hafen zu treu erreichen security, um das Transhipment zu entwickeln. Von der hafen Autorität liefern Dati bestätigen uns herausstellt positivieren für dieses Jahr, erhöhen sich mit von Traffici von 450mila ein teus und kommen folglich zu einem gesamten Volumen von million zwei und 800mila teus",- hat Scopelliti hinzugefügt -.

Der Gouverneur von Kalabrien hat, außerdem ein Appell zu den Parlamentariern gewendet ,"weil die Fläche sie die nationale Regierung stoßen, angemessen aufzuwerten, eine Zwischenlandung in der lage, die Entwicklung von all zu nach die Verpflichtungen zu geben und zu garantieren, die der ehemalige Minister zu den Infrastrukturen Altero Matteoli übernommen hatte,- hat es erklärt -. Wir werden für die Gebühren von dem Ankerplatz gesorgt,- hat es Scopelliti spezifiziert -, seit die von den Bergen vorhersehen Ressourcen ausführend gleich zu 3,5 million sind, während mindestens 11 von dienen würden. Ich werde in den nächsten Tagen Tage den Minister Barca begegnen die Investition von 153 million, von der Kompetenz von RFI,", um die die von dieser Gesellschaft in richtung zu dem Meridione zeigt Gleichgültigkeit erwägt bezüglich Prozedur auf beschlägt zu beschleunigen, auf welch ununterbrochen überwachen, wir werden.

"braucht es hauptsächlich konkurrenzfähig das hafen System machen,- hat der Vizepräsident von der regionalen Gebietskörperschaft gesagt, Antonella Stasi -. Die Region Kalabrien und die Hafen Autorität von Gioia Tauro wollen endorsement cluster, erst zwischen all MSC die zielt Handlungen von dem Marketing voranbringen, die Gesamtheit von den hafen Tätigkeiten mittels spezifische mit den hauptsächlichen Schauspielern von der maritimen Weltmeisterschaft zu fördern. Sie ist bald zu tal Vorsatz Absicht zu begegnen von dem Präsidenten Scopelliti, betätigt der Präsident Aponte damit Gesamtheit zu bewerten die nützlichen Initiativen und die Volumen von teus im aus calabria Hafen zu erhöhen. Es wird außerdem zwischen den finanzierbaren Vorkehrungen möglich sein zu Anordnung von der nationalen Regierung stellt geringen Risorsa zu erhöhen" die Niedergeschlagenheit von den Gebühren von dem Ankerplatz zu stützen,- ist Antonella Stasi abgeschlossen -.

Der Referent zu den Produktiven Tätigkeiten von der Region, Antonio Caridi hat, die außerdem Bedeutung betont die Fläche von dem Retroporto zu wiedererlangen, um ein Snodo in der lage Wachstum zu all regional Gebiet zu schaffen aufzuwerten: haben" wir "auch zu dem solchen Vorsatz die wichtigen Summen für die Verträge von der Investition "festgelegt," ,"- hat" es "erklärt -" ,"dass" sie "die Fläche einen anderen grundlegenden Übergang für die Entwicklung von all repräsentieren.

Ihrerseits hat die Hafen Palästinensische Nationale Autorität, Giovanni Grimaldi, auch eigen Muster für andere italienische Realitäten betont und ,"als herausstellt wichtig, es erzeugt die große institutionelle Zusammenarbeit mit der Region und echtes repräsentiert. Der Hafen von Gioia Tauro hat zu dem infrastrukturellen Stand nicht, um zu kein europäischen Realität zu beneiden,- hat es hinzugefügt -, und wird diese Realität mit den in den vernünftigen Zeiten programmieren Eingriffen von den wichtigen positiven Rückfällen haben".


PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail