ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. März 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:29 GMT+1



20 November 2014

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im dritt Quartal von diesem Jahr hat die Flotte von portacontainer von dem Zim Container 13% befördert 557mila (-)

In der Periode wird schließt ausder Effekt von Oneri von der Umstrukturierung von der Verschuldung, eine Verbesserung von den ökonomischen Ergebnissen
registriert
Im dritt Quartal von diesem Jahr hat die Flotte von portacontainer von der reeder Gesellschaft israelischer Zim zusammen Volumen von der gleichen Ladung zu Container befördert 557mila teu, mit einem Rückgang von -13% in Bezug auf September von 2013 in der Periode 640mila teu. Die Gesellschaft hat präzisiert, dass großer Teil von der Beugung das im rahmen zuordenbar zu den Ausscheiden von den zwischen Asien und dem Norden Europa in gemäss Quartal von 2013 von Piano von der Umstrukturierung von der Verschuldung von dem Unternehmen ausführen Diensten ausführt ist, das erfolgreich halb Juli 2014 von dem fließt Juli( von 17 ergänzt wird).

Im dritt Quartal von der 2014 solchen Tätigkeit von der Beförderung auf dem Seeweg hat das gleiche auch Erträge für 854 Millionen Dollar erzeugt, mit einem Rückgang von -5% in Bezug auf 900 Millionen Dollar in der Periode von dem fließt Jahr, Kontraktion sie bestimmt von der Annullierung von den Kursen Asien - Nördliches Europa. Zim hat mit einer Zunahme von 79 Dollar in Bezug auf das dritt Quartal von 2013 gemacht bekannt, der die mediale Fracht für teu von 1.281 Dollar gewesen ist.

hat die israelische Gesellschaft das dritt Quartal von diesem Jahr mit einem EBITDA für -97 Millionen Dollar abgelegt ablehnend, und entsprechen sie mit einem Nettoverlust von -63 Millionen Dollar zu einem EBITDA für 56 Millionen Dollar und einen Nettoverlust von -42 Millionen Dollar in im vergleich Periode von 2013 positiv das. Zim hat mit dem Ausschluss von dem Effekt von Oneri von der Umstrukturierung von der Verschuldung die Periode September von 2014 mit einem EBITDA von 18 Millionen Dollar geschlossen, erhöhe mich ich mit von 30 million in Bezug auf das dritt Quartal 2013, mit und mit auf dem dritt Quartal von dem fließt Jahr ein, einem Nettoverlust von -20 Millionen Dollar, einer Zunahme von 56 Millionen Dollar.

Zim hat betont, dass die Ergebnisse GAAP von dem dritt Quartal von diesem Jahr, als, dem Cash Flow, einer Verminderung von dem Nettoverlust und die Effekte von der Umstrukturierung von der Verschuldung einnicht schließen, eine Verbesserung und von der operativen Wirtschaftlichkeit zeigen. Die Gesellschaft hat bestätigt die Mühen zentriert, auf der Hinrichtung von eigenem industriellem Piano zu haben, der die auf den profitablen Seewegen fokussiert lassen zu der Gesellschaft zuwird, eine Wertschöpfung zu eigenen Klienten anzubieten.




ABB Marine Solutions


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail