ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

31. März 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:26 GMT+2



14 Januar 2016

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Zu dem Hafen von dem Altarbild werden zugewiesen gründet für 2,4 Millionen Euro für die Intermodalität

werden die Ressourcen vorrangig zu dem Projekt von der Verlängerung von dem Bündel von den Gleisen zu Dienst von den Waren im neuen Hafenbecken
bestimmt
hat die Hafen Autorität von dem Altarbild gemacht bekannt, das während der heutigen Begegnung bei das Ministerium Infrastrukturen und Transporte, der Autorität, Rodolfo Giampieri und Matteo Paroli zu welch der Präsident und der Generalsekretär von teilgenommen haben, wird es bestätigt dass ist erzeugt, um die Vorkehrung von der Aufteilung von dem Aufkommen MWST von dem nationalen Portualità genehmigt zu sein.

Giampieri Paroli haben und spezifiziert, dass der Vorschlag von dem Hafen von dem Altarbild, mit jen von anderen drei italienische Häfen, für die Eingriffe die Integration von der eisenbahn Beförderung auf dem Seeweg verbessern und die Intermodalität zu zu efficientare und und in der Vorkehrung empfangen wird. Die Hafen Autorität von dem Altarbild hat dank lässt zu der Baustelle zuden Eintritt von den vollständigen Zügen erinnert, der RFI gegenwärtig zu dem Bahnhof von dem Altarbild durchführbar macht, dass es, folglich von einer Finanzierung von 2,4 Millionen Euro genießen wird, dass die Ressourcen, vorrangig wie erwartet zu dem Projekt von der Verlängerung von dem Bündel von den Gleisen zu Dienst von den Waren im neuen Hafenbecken bestimmt werden. Teil von den Ressourcen wird auch zu dem Ausbau von der Zwischenlandung Marotti bestimmt.

entnimmt
von einem wichtigen Ergebnis von der Arbeit von der Mannschaft von der Hafen Autorität hat "Mich, als noch einmal die bemerkenswerte projekt- und vorschlags- Fähigkeit gezeigt, in der engen Zusammenarbeit mit der Gemeinde von dem Altarbild und der Region Marken,- hat Rodolfo Giampieri betont -, dass das Projekt in der Versammlung von dem Mittwoch von der Konferenz Regionen sich gestützt hat. Mich entnimmt, unerlässliche Lösung", um das hofft handels Wachstum von dem Hafen im Respekt von der umwelt Nachhaltigkeit zu begleiten konkret in der kohärenten und entschlossene Art mit strategischen unserer Betrachtung fortzusetzen von den Infrastrukturen zu verfügen, die wirksam zulassen, immer mehr die Waren von der Straße zu der Eisenbahn zu verschieben.

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail