ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. November 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 16:18 GMT+1



24 Oktober 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
ABB wird den Schweizer Tekomar Group
kaufen
entwickelt sich das Unternehmen Dienste erzeugt und antriebs, um die Leistungsfähigkeit von den Systemen von den schiffs Einheiten
zu verbessern
hat das ABB Turbo Systems, Gesellschaft von der helvetischen Gruppe ABB, ein Abkommen gekennzeichnet, das in 2010 mit Sitz zu Winterthur gründet Unternehmen, Scandinavia, Deutschland, der Südkorea und den Diensten die Leistungsfähigkeit und von den Systemen von den hilfs Apparaten von den im schiffs Sektor anwenden Einheiten verbessern, in Schweiz mit Filialen in antriebs, um den Tekomar Group zu kaufen, der, es sich entwickelt und liefert erzeugt, der sich entwickelt, sich verwirklicht, für die Elektrifizierung zurechtmacht und aktiv in den Segmenten und von der Robotertechnik von der Kontrolle von der Bewegung ist erzeugt und. Gemäss den Vorsorgen wird der Erwerb im Kurs von dem letzten Quartal von diesem Jahr ergänzt.

integriert sich "Dieser Erwerb genau mit und mit unserer strategischen Betrachtung der gegenwärtigen Kraft, Fähigkeit von ABB in der schiffs Industrie Mal zu der Entwicklung von den orientiert digitalen Lösungen den Wert zu vergrößern,- hat es das Verwaltungsratsmitglied von ABB Turbocharging gezeigt, Oliver Riemenschneider -. Der welch globale Techniker von dem Markt wird ABB genau positioniert und fordert eine digitale olistica Lösung für die Schiffe für ihre Verwaltung und, um zu einem schiffs globalen Markt anzubieten. Die Lösung von dem Tekomar wird versucht und repräsentiert eine Ausdehnung von dem Wert von unseren gegenwärtigen Lösungen sehr konsolidiert. Unser Ziel ist,- ist Riemenschneider abgeschlossen -, dass die Klienten, der Verringerung von dem Brennstoffverbrauch, der Niedergeschlagenheit von den Emissionen zusätzliche Möglichkeiten mit ABB haben", um Vorteil von der Verbesserung von den Leistungen von und von zu entnehmen.

vergrößert "die von dem Tekomar erwirbt neue Lösung beachtlich den Rhythmus,- hat Juha Koskela Verwaltungsratsmitglied von ABB Marine & Ports hinzugefügt, -, eigene Brieftasche von den digitalen Diensten für den maritimen Sektor sich mit welch ABB verstärkt. Wir,- hat Koskela erhoben -, sind wir ein wichtiger Teil von dieser digitalen Umwandlung von der Industrie der Tür zu einer echten Vernetzung von den Schiffen zu, zu, zu und zu, die Messung, die Bildschirmüberwachung, die fortschrittlichen Lösungen, die hoch entwickelt Software, und erhalten gibt wirklich nützlich. Dies, das unsere Klienten von diesen Lösungen von dem folgenden Stand erhalten werden, und eine Zunahme von produktiven sein wird ihre Konkurrenzfähigkeit und die zukünftige Wirtschaftlichkeit erhöhen es wird".

CONTRANS
ABB Marine Solutions
Evergreen Line
Est Europea Servizi Terminalistici
Salerno Container Terminal
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail