ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

26. September 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:28 GMT+2



19 Dezember 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Ponant beauftragt zu Vard ein neues Schiff von der Kreuzfahrt Eisbrecher mit Antrieb zu LNG

Der Vertrag hat einen Wert von ungefähr 274 Millionen Euro

Die crocieristica Gesellschaft Ponant hat zu der cantieristica Gesellschaft Vard von der Gruppe Fincantieri Progettazione und Bau von einem Schiff von der Kreuzfahrt beauftragt Eisbrecher mit dem ernährt Antrieb zu dem verringert Erdgas. Der Vertrag hat einen Wert von ungefähr 2,7 Milliarden von den norwegischen Kronen (274 Millionen Euro).

Das neue Schiff wird angewendet die polaren Bestimmungen wie geografischer Polo Nord von der Nördlichen Breite, das Meer von Weddell, das Meer von Ross und die Insel di Pietro I zu erreichen (90°), um Kreuzfahrten in den Polargebieten durchzuführen, dass es, das, wie Polar Class 2 klassifiziert wird und in gemäss Quartal von 2021 abgegeben wird.

Fincantieri hat betont, dass es, von den Batterien zu der hohen Fähigkeit und der Lagerung von LNG an bord sich in absolut von dem erst Schiff von der Kreuzfahrt mit Merkmalen von dem hybriden elektro Eisbrecher zu dem zweifachen Antrieb behandeln ausstattet wird. Außerdem wird es von zwei Helikoptern in den internen Hangars ausgestattet.

Das Expedition vessel von Ponant, mit einer Bruttotonnage ungefähr 30.000 Tonnen von, es wird ungefähr 150 Meter sein und wird können lang, breit 28, eine Reisegeschwindigkeit von 15 Knoten erreichen. Das Schiff wird können, jenseits zu einer Besatzung von 180 Personen 270 Passagiere in 135 Kabinen beherbergen.

Vard hat gegenwärtig in der Brieftasche für Ponant andere vier Schiffe von der Kreuzfahrt von dem Luxus von den kleinen Dimensionen, das, welch Erwerb das vergangene Jahr von der Gesellschaft norwegischen im Segment crocieristico den Eintritt notiert hatte. Luxus zu Ponant hat zwischen dem 2010 und 2015 Fincantieri vier Schiffe von der Kreuzfahrt abgegeben zusätzlich, die Boreal, der Austral, die Soleal, die Lyrial und all baut in der Werft von dem Altarbild.

ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail