ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. November 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 15:53 GMT+1



5 September 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Es hat sich im Verkehr von den Waren in den Häfen von Adria gemäss Quartal von verringert Südlich das -0,3%

Beugung von -14,4% zu Brindisi. Wachstum von +20.8% zu Bari

Es hat zusammen im hafen verwaltet System von der Autorität von dem Hafen System von Mare Adriatico Meridionale gemäss Quartal von diesem Jahr 3,92 million von den Tonnen von den Waren auf der Periode bewogen, mit einer Beugung von dem -0,3% Juni von 2018 und 1,02 million von den Tonnen zu dem an Bord gehen 2.5% (-), dass es, von den Häfen von Bari, Barletta, Brindisi, Manfredonia und den Monopolen gebildet wird, von welch 2,89 million von den Tonnen von den Waren zu der Landung (+0.5%). Die globale Kontraktion von dem Verkehr wird von der Verringerung von -5,6% von soliden Rinfuse bestimmt, die sich zu 1,53 million von den Tonnen bestätigt haben. Die mehrere Waren haben folglich anstelle von +3.2% zu 1,60 million von den Tonnen wie flüssige Rinfuse zugenommen, steigt an, die, mit Tonnen 785mila, eine Erhöhung von +3.9% registriert haben. Die Crocieristi sind im Sektor von den Passagieren +5.4% und die Passagiere von den Fähren 2.0% gewesen, 246mila () 299mila (-).

Die für Volumen von dem gesamten Verkehr von den Waren reichen Vorgesetzter haben Brindisi sich bestätigt, mit 1,80 million von den Tonnen 14.4% und Bari (-), mit 1,68 million von Tonnen (+20.8%). Der sehr konsistente Rückgang von dem Verkehr ist im Hafen von Brindisi jen von Rinfuse gewesen Sandbanken, die 633mila Tonnen aufgesummt haben (,- 30.7%), von welch Tonnen von den Kohlen und den Braunkohlen 450mila (-, 42.2%), 69mila Tonnen von den metall Produkten (0%), 51mila Tonnen von den Lebensmittelvergiftungen, Futter und Oleaginosi 55.9%, (- 19.5%), 16mila Tonnen von Getreide (+2.9%), 7mila Tonnen von den Mineralien, zementieren Kalke und (-) und 41mila Tonnen von anderen soliden Rinfuse (0%). Flüssige Rinfuse haben sich von -2,1% zu den Tonnen verringert 602mila einschließt 351mila Tonnen von den raffinierten Erdölerzeugnissen 11.1% (-), 200mila Tonnen, Erdgas verringert, und (+10.2%) und 51mila Tonnen von anderer Ladung flüssiger (+32.0%) gasförmigen oder komprimiert von den Erdölerzeugnissen. Die Beugung von den mehreren Waren ist von -1,9% gewesen, mit den befahrbaren Tonnen von 4.5% 545mila (-) und 22mila Tonnen von anderer Ladung (+209.5%). Die Crocieristi sind zu Brindisi 7.0% gewesen 27mila (),- 40.3% und die Passagiere von den Fähren) 98mila (-.

Ich erhöhe hauptsächlich im Hafen von Bari von +20.8% von dem Verkehr von den Waren ihn global wird von der Erhöhung von +55.8% von soliden Rinfuse zu Tonnen erzeugt 653mila, von welch 621mila von Getreide (+59.6%,) 20mila Tonnen von den metall Produkten von den Mineralien und 12mila sich zu welch hinzufügen, zementiert es und Kalke, zwei Flüsse von dem Verkehr weisen nicht in der Periode Juni von dem fließt Jahr vor. In Wachstum (+5.6%) auch die mehrere Waren, die, von welch Tonnen von Ladung +4.2% 827mila ro-ro (), 174mila Tonnen von den containerizzate Waren (0%) mit einem Umschlag von Gütern von den gleichen Behältern zu 19.994 +23.7% teu () und 25mila (+579.9% zu 1,02 million von den Tonnen betragen Tonnen von anderer Ladung verwirklicht haben). Die Crocieristi sind zu Bari +16.3% und die Passagiere von den Fähren +0.7% gewesen 218mila () 201mila ().

Sie haben zusammen im erst Halbjahr von den 2019 Zwischenlandungen von dem hafen System von Adria 7,18 million von den Tonnen von den Waren auf der erst Hälfte von dem fließt Jahr und 1,93 million von den Tonnen zu dem an Bord gehen bewogen Südlich, mit einer Beugung von -3,1% (-, von welch 5,25 million von den Tonnen zu der Landung 1.8% (),- 3.6%). Die mehrere Waren sind global gleich zu 3,04 million von Tonnen, solide Rinfuse, million von Tonnen 9.1% 2,62 flüssige Rinfuse zu 1,51 million von Tonnen gewesen (+0.4%), zu (-) und (+1.2%).

Der einzelne Hafen von Brindisi hat in den erst sechs Monaten von diesem Jahr 3,34 million von den Tonnen von Waren bewogen (,- 15.9%), von welch 1,14 million von den Tonnen von flüssigen Rinfuse (-, 8.2%), - 2.4% und 1,10 million von den Tonnen von soliden Rinfuse) (-, 1,10 million von den Tonnen von den mehreren Waren 31.4% ().

Es hat in der erst Hälfte von der 2019 hafen Zwischenlandung von Bari 2,96 million von den Tonnen von Ladung bewogen, schloss 1,93 million von den Tonnen von den mehreren Waren ein(+12.0%), +1.8% und 1,03 million von den Tonnen von soliden Rinfuse () (+38.0%).

Logistics Solution
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail