ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. Februar 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 03:19 GMT+1



5 Februar 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
ABB beendete das letzte Quartal 2019 mit einem Nettogewinn 357 Millionen Dollar (um 3,5%)

Jahresüberschuss -33.5%

Im vierten Quartal 2019 betrug der Umsatz des Schweizer ABB-Konzerns die hauptsächlich in den Bereichen Elektrifizierung, Automatisierung, Antrieb und Robotik, haben -4,4% auf 6,07 Milliarden Dollar gegenüber 7,39 Milliarden Dollar Im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Mehr Kostensenkung von 4,86 Milliarden Euro gestiegen. 8.4%. EBIT um 135,6% gesteigert stieg auf 648 Millionen Dollar und Nettogewinn wuchs 3,5% auf 357 Millionen Dollar.

Im Oktober-Dezember-Quartal des vergangenen Jahres Auftragseingänge im Gesamtwert von 6,89 Mrd. Dollar (-1,4%) und der Wert des Orderbuchs zum 31. Dezember 13,32 Milliarden Dollar, ein Umsleben von 1,8 Prozent im Vergleich zu 31. Dezember 2018.

Im Gesamtjahr 2019 betrug der Umsatz 27,98 Mrd. USD, 1,1% mehr als im Vorjahr Vorherigen. Die Kosten blieben stabil bei 19,07 Milliarden Dollar. Betriebsergebnis und Reingewinn gesunken -12,9% bzw. -33,5%, nachdem sie 1,94 1,53 Milliarden Dollar. Letztes Jahr ABB verfällt neue Aufträge für 28,56 Milliarden Dollar, Wert identisch mit dem von 2018.


Evergreen Line



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail