ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

21. Februar 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 06:11 GMT+1



10 Februar 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im vierten Quartal 2019 hat der Güterverkehr Kroatische Häfen sanken um -7,6%

Passagierzuwachs um 4,3%

Im vierten Quartal 2019 in einer Reihe hat der Verkehr von Waren, die von kroatischen Häfen behandelt 5,32 Millionen Tonnen Fracht, rückgang -7,6% von 5,76 Millionen Oktober-Dezember des Vorjahres. Meisten erhebliche Verkehrsmengen wurden von Häfen von Omisalj mit 1,82 Millionen Tonnen (-7,2%), Rijeka mit 885 000 Tonnen 21,2%), Ploce mit 879 Tausend Tonnen (-20,6%), Bakar 776 Tausend Tonnen (-18,9%) und Split mit 536 Tausend Tonnen (-1,0%).

Im letzten Quartal des vergangenen Jahres 4,44 Millionen Menschen (um 4,3%).

Im Gesamtjahr 2019 hat der gesamte Güterverkehr von kroatischen Häfen bewegt war 20,58 Millionen -4,6% im Jahr 2018. Menschenhandel in flüssige Und feste Schüttgüter verringert -5,1% bzw. -23,0%, während Waren um 40,6 %.

Im vergangenen Jahr waren die höchsten Lasten durch die Häfen von Omisalj (6,81 Millionen Tonnen, -18,9%), Ploce (3,51 Mio. t, ein Aufpreis von 4,9%), Rijeka (3,36 Mio. 25,0%), Bakar (3,01 Millionen Tonnen, -12,3%) Und Split (1,94 Mio. Ts, -7,7 %). Globaler Verkehr in 35,58 Millionen Menschen (um 4,7%).




PSA Genova Pra' Logistics Solution


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail