ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

11. Juli 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:06 GMT+2



8 Juni 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Mario Sommariva wird die außerordentliche Beauftragten von der Autorität von dem Hafen System von Mare Adriatico Orientale ernannt

Der Generalsekretär von der Körperschaft wird Von Agostino nachgefolgt, der das ANAC das von ausgesagt zerfällt belädt hat

Resultierend aus es n sie berät. 233 von dem 4 März detiene fließt 40% von den Quoten, das Ministerin von den Infrastrukturen von Trasporti und, dass wir, Paola De Micheli, eigene Achtung in von Zeno Von Agostino, die außerordentliche Beauftragte von der Autorität von dem Hafen System von der Folge bestätigt operiert hat Mario Sommariva ernannt veröffentlichen, mit der welch Nationalen Autorität Anticorruzione (ANAC) Von dem Angriff von der Palästinensische Nationalen Autorität von dem Hafen System von Mare Adriatico Orientale zerfällt Agostino Zeno ausgesagt es hat, als solcher Angriff das inconferibile für sein geht Auftrag von den Flüchtigen Terminals Von Agostino zu den Gipfeln von Trieste voranwürde, von dem welch AdSP. Der Auftrag zu Sommariva, gegenwärtiger Generalsekretär von dem AdSP von Mare Adriatico Orientale, wird Freitag mit der Unterschrift von der Verordnung von dem Minister formalisiert.

Der AdSP hat sich gezeigt, dass die Nominierung und auch die bis dato adoptiert Taten unter der Verwaltung Von Agostino will, spezifiziert hat hat von dem MIT Beruhigung auf der Gültigkeit und Wirksamkeit von all angekommen, die Kontinuität bereits garantieren der Autorität und dem Schluss dass von all Vorgehen in zu sein von der Verwaltungshandlung von. Die hafen Körperschaft hat zu tal Vorsatz gemacht bekannt, der Sommariva die von 2016 beraten Taten bis zum heutigen tag bereits eine Verordnung von der Beglaubigung von all unterzeichnet hat.

"bedanke ich den Minister Paola De Micheli für das zu dem Unterzeichneten stimmt Vertrauen,- hat Sommariva ausgesagt -. Der Auftrag hat das Ziel, Stabilität abzusichern, und Kontinuität für die unbedingt notwendig Zeit zu der vollen Wiederherstellung von den Organen von dem Gipfel, dass ich geschieht in der sehr kurzen möglichen Zeit hoffe. Der Hafen ist der ökonomische Motor von der Stadt, und kann sich es nicht anhalten".



Nationale Autorität Anticorruzione
Präsident

Es berät n. 233 von dem 4 2020 März

relativ zu der Feststellung von einer Situation von dem Inconferibilità zu 4 von dem D.lgs, von, welch art. n. 39/2013, mit Referenz zu dem Auftrag von dem Präsidenten von dem AdSP omissis

Faszikel UVIF n. omissis /2019

Der Rat von der Nationalen Autorität Anticorruzione

in Adunanza von dem 4 2020 März;

den Artikel 1, Comma 3 sieht, von dem Gesetz 6 2012 November, n. 190 oder die Beseitigung von, an zweiter stelle, den Benehmen oder den vergleichenden Taten mit den Plänen und den Regeln auf der Transparenz, die Nationale Autorität Anticorruzione, und von nationalem Piano, von und von Korruption den Plänen von der Vorbeugung von der Korruption von der einzelnen Verwaltung, den Regeln welch die ispettivi Mächte mittels Anfrage von ausübt, die Adoption von anordnet den Taten oder den auf der Transparenz von der verwaltungs Tätigkeit von der gültigen Regelung erfordern Vorkehrungen vorhersieht;

16 von dem D.lgs sieht art. 8 April 2013 n. 39, an zweiter stelle, auch mit der Ausübung von den ispettivi Mächten von der Feststellung von den einzelnen Tatbeständen von der Verleihung von den Aufträgen und, die welch Nationale Autorität Anticorruzione auf dem Respekt, von der allgemeinen Verwaltung, von und von, den öffentlichen Behörden, den Körperschaften von dem Privatrecht in der allgemeinen Kontrolle, von den Anordnungen von zu der zitiert Verordnung, im Thema von dem Inconferibilità von der Inkompatibilität von den Aufträgen und welch überwacht;

das Verhältnis von dem Büro sieht Überwachung auf der Unparteilichkeit von den Staatsbeamter (UVIF).

Fatto

Eine vermutet Hypothese von dem Inconferibilità von dem Auftrag von der Palästinensische Nationalen Autorität von dem Hafen System zu dem Omissis hat zu dieser Autorität eine zu dem Gegenstand hat Meldung gelangt omissis, bereits Präsident von dem Omissis.
Es ist von dem von der Autorität ausführt Ermittlungsverfahren aufgetaucht, dass es das Omissis gewesen ist: - Beauftragte Straordinario von dem AdSP von dem Omissis zu dem Omissis omissis; - Präsident von dem Omissis von dem Omissis zu all Omissis aufgrund der eingreift Erneuerung heute; - Präsident von dem AdSP von dem Omissis zu heute omissis all.

Folglich hat sich es blindlings gehalten verwendbar, in der Prüfung, 4, co. art. 1 Lett. b), von dem D.lgs n. 39/2013 zu den Sinnen, von, welch ,", in den zwei Vorjahren, und oder der [Zu jen die beladenen Aufträge in den finanziert Körperschaften von dem Privatrecht von der Verwaltung von der öffentlichen Behörde oder ausgeführt überzieht verleiht den Auftrag haben…] sie können nicht verleiht sein: b) die Aufträge von dem Verwalter von der öffentlichen Behörde, von dem nationalen regional- und lokale Stand,".

Diese Autorität, co., resultierend aus rats von dem Omissis berät art. zu den interessierten Subjekten die Einleitung von einem Vorgehen von der ex Überwachung 16 kommuniziert hat. 1, von dem D.lgs n. 39/2013 relativ, zu einer möglichen Hypothese von dem Inconferibilità zu den Sinnen von dem summenzionato Artikel von dem Auftrag von dem Präsidenten von dem AdSP, omissis.

Das Omissis hat 4 von dem D.lgs nachdem zu haben wieder begeht die Geschichte von omissis und Avvicendamento in den Aufträgen, gehalten nicht verwendbar art. n. 39/2013 zu dem Tatbestand in der Prüfung.
Mit nächster Anmerkung prot. omissis hat eine gesetzliche Meinung das Omissis zu dieser Autorität gesandt,- verfasst von dem Omissis,-, in welch hat sich die Rekursion von dem darlegt Tatbestand von dem Inconferibilità ausgeschlossen.

Es bemerkt mit prot. omissis ist das RPCT von dem AdSP omissis zu den Erwägungen von dem Omissis beigetreten suesposte, und hat sich die Archivierung von dem Vorgehen zu den von dieser Autorität formulieren Erwägungen fragt entgegengestellt de quo.

Gerade

Anwendbarkeit von der Hypothese von dem Inconferibilità zu 4, co., von, welch art. 1 Lett. b), von dem D.lgs n. 39/2013

Es ist von dem von der Autorität ausführt Ermittlungsverfahren aufgetaucht, dass es das Omissis gewesen ist:
  1. Beauftragte Straordinario von dem AdSP von dem Omissis zu dem Omissis omissis;
  1. Präsident von dem Omissis von dem Omissis zu all Omissis aufgrund der eingreift Erneuerung heute;
  1. Präsident von dem AdSP von dem Omissis zu heute omissis all.
Die Verleihung von dem Auftrag von dem Präsidenten von dem AdSP ist omissis in der Überschreitung von der Disziplin geschehen, von welch zu 4 art. co. 1 Lett. b) von dem D.lgs n. 39/2013 zu den Sinnen, von, welch ,", in den zwei Vorjahren, und oder der [Zu jen die beladenen Aufträge in den finanziert Körperschaften von dem Privatrecht von der Verwaltung von der öffentlichen Behörde oder ausgeführt überzieht verleiht den Auftrag haben…] sie können nicht verleiht sein: b) die Aufträge von dem Verwalter von der öffentlichen Behörde, von dem nationalen regional- und lokale Stand; ".
Sie wenden sich tatsächlich, die grundlegenden Elemente von dem summenzionata Tatbestand in Bezug auf hat:
  1. Natur juristisch von der Körperschaft in der Herkunft omissis zu die Ziele von seinem Ricomprensione in der Definition von "der Körperschaft von dem geregelten oder finanziert Privatrecht", von welch zu 1, co. art. 2 Lett. d), von dem D.lgs n. 39/2013;
  1. Die juristische Natur von belädt das biegt Herkunft zu den Zielen von seinem Riconducibilità in der Definition von ein" den Aufträgen und den Angriffen in den Körperschaften von dem Privatrecht" zu den Sinnen von 1 ein" geregelten oder finanziert art., co. 2 Lett. e) von dem D.lgs n. 39/2013;
  1. Juristische Natur von der Körperschaft von der Bestimmung von dem AdSP zu den Zielen von seinem Ricomprensione in der Definition von oder "der öffentlichen Behörde," co. omissis ex art. 1. 2 Lett. b) von dem D.lgs n. 39/2013;
  1. Juristische Natur von dem Angriff von der Bestimmung von oder zu dem Präsidenten von der oben genannt Autorität, die Ziele von seinem Riconducibilità in der Definition von, "dem Verwalter von der öffentlichen Behörde", von welch zu 1, co. art. 2 Lett. l) von dem D.lgs n. 39/2013.

  1. Juristische Natur von der Körperschaft von der Herkunft: omissis "Körperschaft von dem geregelten oder finanziert Privatrecht"
Es braucht, zuerst, "den geregelten oder finanziert Körperschaften von dem Privatrecht" die unternehmens Struktur geschweige denn die von dem Omissis zu dem Ziel von seinem Riconducibilità im Begriff von ausführen Funktionen überprüfen, von welch zu 1 art., co.2 lett. c), von dem D.lgs n. 39/2013. Die Gesellschaften und andere Körperschaften von dem Privatrecht sind zu den Sinnen von der zitiert Anordnung solch „, beraubt es auch von der juristischen Persönlichkeit, in den Vergleichen Götter, welch die Verwaltung der verleiht den Auftrag: 1) führt es auch Funktionen von der Regelung von der hauptsächlichen Tätigkeit durch die Erteilung von den Berechtigungen, den Erteilungen oder der fortgesetzten Ausübung von den Mächten von der Überwachung aus, prüfend oder von der Zertifizierung, der beinhalten; 2) hat es eine minderheits Anteilnahme im Kapital; 3) finanzi ich die Tätigkeiten durch den herkömmlichen Umgang, welche Verträge Öffentlichkeit, Verträge von der Erteilung von den öffentlichen Gütern dienstlich allgemein und“.

Unternehmens für wie viel zu der Governance betrifft es, erhebt sich es folgt wie viel.

Die Gesellschaft wird zu den Sinnen und für die Effekte gebildet omissis, welch die Fakultät für die Autoritäten von dem hafen privatistiche System vorhersieht, die Gesellschaftsgründung für die Entfaltung von den gemeinwohlorientierten Leistungen zu fördern.
Es konnte ursprünglich das Omissis omissis Konto hat sich wie Gesellschaft in house von dem AdSP qualifizieren, das diese letzte Körperschaft von das ganze Gesellschaftskapital hielt.
Die Situation wird im Omissis mutiert, wenn die Hafen Autorität dann eine Prozedur zu dem allgemeinen Beweis für die Abtretung von 60% von dem Gesellschaftskapital von omissis ausgeschrieben hat.
Die Handlungen von dem Omissis gehören zu dem Ergebnis von oben genannt in der Maßnahme von 40% zu dem AdSP von dem Omissis, einzeln folglich, Gesellschafter von der Minderheit, dass es ist. Restliches von den Handlungen von dem Omissis gehören omissis zu dem privaten Gesellschafter omissis.
Insbesondere ist sie das Omissis eine Gesellschaft mit beschränkte Haftung das, welch Kapital omissis gehalten wird.
Auf der Basis von den parasozialen Pakten von dem unternehmens Statut und steht die Nominierung von zwei Membri- von fünf in Carica- von dem Verwaltungsrat von dem Omissis zu der öffentlichen Behörde (AdSP) gegenwärtig zu. Folglich wird die Nominierungen allermeist von dem privaten Gesellschafter von der Mehrheit durchgeführt.

Für wie viel das funktionelle Profil betrifft es, zeigt sich es folgt wie viel.

Das Omissis führt es so aus, all jen wesentlichen anschließt, seitliche Tätigkeiten, und von dem Support zu korrekten von den Operationen von omissis dispiegare.
Es belegt sich auch zu entwerfen omissis.

Viel voraussetzt, das Omissis. es kehrt im Begriff zurück, von welch zu 1 art., co.2 lett. d) von dem D.lgs n. 39/2013 oder jen von „den geregelten oder finanziert Körperschaften von dem Privatrecht“, weil von der summenzionata Kategorie es mindestens zwei grundlegende Elemente vorweist.

Zuerst detiene der AdSP eine Quote, selbst wenn nicht von der Mehrheit, von dem Kapital von dem Omissis omissis. Es kann folglich sich sagen die Voraussetzung integriert, 2) von welch zu der Nummer von der summenzionata Anordnung es „eine minderheits Anteilnahme im Kapital hat ().

Es ist an zweiter Stelle verpflichtet zu der Macht von der Regelung von dem AdSP das Omissis, von welch zu dem N. 1) von dem gleichen zitiert Artikel: („führt“ es „1) Funktionen von der Regelung von der hauptsächlichen Tätigkeit“ aus ,„der beinhalten,“ ,„auch durch die Erteilung von den Berechtigungen, den Erteilungen oder der fortgesetzten Ausübung von den Mächten von der Überwachung, prüfend oder von der Zertifizierung).
Tatsächlich zu den Sinnen von 16, co. art. 3, l. n. 84/1994 „die Ausübung von den Tätigkeiten wo nicht einrichtet, von der Seefahrtsbehörde, von welch zu Comma 1, im interesse oder, oder ich eigen von den Dritte espletate ist verpflichtet zu der Berechtigung von der hafen Autorität. Betrifft es Berechtigung sagt die Entfaltung von den hafen Operationen, das von welch 1 vorheriger Prüfung von dem Besitz von zu Comma von den Voraussetzungen sie erfordern. […] Die befugten Betriebe werden in den geeigneten unterscheiden Registern angemeldet, sind verpflichtet hat wo nicht einrichtet, und zu der Bezahlung von einer annuo Gebühr und zu der bestimmt Leistung von einer Kaution von den gleichen Autoritäten“ von der hafen Autorität oder von der Seefahrtsbehörde.
Es fügt sich zu dies hinzu wieviele Bestimmungen von 18 art., co.1, l. n. 84/1994 zu den Sinnen, von welch „speichert“ ,„die hafen Autorität und Comma 3, fürEspletamentovondenhafenOperationendenGebrauchvondenGrundstückenvonderallgemeinenVerwaltungfürdieEntfaltungvondenbetreffendenzudenmaritimenundhafen-TätigkeitenFunktionenmacht., wo nicht „einrichtet, oder vor seinem Antritt, die hafen Organisation oder die Seefahrtsbehörde, die demaniali Flächen und die zu den Betrieben verstehen Kais im rahmen hafen von zu dem Artikel 16 welch eine konzession gewähren,
Folglich taucht es von bereiten von den zitieren Artikeln kombiniert, zu seiner Überwachung jenseits mit der Autorität aufzuhalten auf, infolgedessen, unterbreitet zu berichtet herkömmlich, dass es das Omissis und, beruhend auf die sendet Vorkehrungen operiert ist concessori und autorizzatori von dem AdSP von omissis, von welch zu dem N. 3 von 1, co. art. 2 Lett. d), von dem D.lgs n. 39/2013.

Zweifel stellen sich folglich nicht oder von omissis zu den Sinnen für die Effekte von dem AdSP und von dem geregelten finanziert Privatrecht von dem Omissis wie Körperschaft zu der Qualifikation in der Ordnung, von welch zu 1 art., co. 2 Lett. d), von dem D.lgs n. 39/2013.

  1. Juristische Natur von dem Auftrag in der Herkunft: Präsident von „dem Auftrag in den geregelten oder finanziert Körperschaften von dem Privatrecht“ omissis
In der Ordnung zu der Existenz belädt es falls von der Art, von den betreffenden Voraussetzungen in der Herkunft das braucht, noch, oben genannt geregelten oder finanziert“ zu 1 den Riconducibilità von im Begriff von „den Aufträgen und den Angriffen in den Körperschaften von dem Privatrecht“ überprüfen, von welch art., co. 2 Lett. e), von dem D.lgs n. 39/2013. „die Angriffe von dem Präsidenten mit geschäfts leitet Deleghe“ müssen „, Verwaltungsratsmitglied, die Lagen von leiten, die stabile Entfaltung von der Tätigkeit von der Beratung zugunsten der Körperschaft sich für solch beabsichtigen.
Folglich ist dies die betreffende zu der eventuellen Existenz von den Mächten Frage Agenten im Chef al Presidente von der Gesellschaft omissis, der ausschlaggebend ist.

Demzufolge haben das RPCT von dem AdSP omissis und abgeleitet, dass es, von der Analyse von dem camerale Visura, ist zwei Verwaltungsratsmitglieder beimisst geschäfts Deleghe auftaucht, dass es, zu dem Omissis, das Omissis., gesetzlich in der Qualität von dem Präsidenten von dem Omissis ausschließlich die Rolle von repräsentieren von der Gesellschaft übernahm.
Es ist sich mindestens, folglich den Besitz von den direkten Agenten bis den Frühling von dem Moment von den Mächten leugnet omissis omissis -, omissis und, folglich, Agenten in welch vorhergehenden Verwaltern einer von beiden gewesen undurchführbar macht war von welch attributario es ist, die Mächte auszuüben.

Es braucht, folglich die Mächte und die Aufgaben von dem Präsidenten von dem Omissis hat Konto im unternehmens Statut kontextabhängig zu analysieren als festlegt und, als sie sich eventuell von den nächsten Taten herausstellen.

Zuerst, von bereiten von den Artt kombiniert. omissis taucht es von dem unternehmens Statut auf „legt von die Tagesordnung „fest,“, dass der Präsident von dem CdA von dem Omissis „den Verwaltungsrat „einberuft,“ ,„sorgt sich von und“ ,„sodass“ ihr gemeinsam, auch „Informationen auf den angemeldeten Materien von dem Tag „anwerden“ ,„zu all Ratsmitglied“ jenseits zu die Vertretung von der Gesellschaft zu den eventuellen Verwaltungsratsmitgliedern von dem Mal im Mal zu haben „auf befehl geliefert“ ernennt „passt“, die sind.
Es erscheint auch von der Lektüre von den summenzionati Artikeln normalerweise den Präsidenten beimisst, beruhend auf die codicistiche Anordnungen, dass die oben genannt Mächte innerhalb jen von der ordentlichen Vertretung von der Gesellschaft zurückkehren.

Es braucht, aber zu haben in Bezug auf wie viel festlegt von einer neuen verwaltungs Rechtsprechung (cfr. urteil von dem Staatsrat, Abschnitt V, n.126 von 11.01.2018 und mehr vor kurzem n. 2325/2019,) welch attestiert hat, dass, selbst wenn das Statut, Agenten, auch das erst ausdrücklich die Verleihung von geschäfts Deleghe im Chef al Presidente vorherwerden wo zu dem Verwaltungsrat Mächte verliehen nicht sieht, für einzelnen Fatto, stellt sich Parimenti von den solchen Mächten herausinvestiert mitglied von solchem Consesso zu sein.
Der Staatsrat stützt sich ,„dass für einzelnen Fatto (…) dass es das direktions Mitglied des Ausschusses ist, werden Funktionen von der Verwaltung zu dem Präsidenten zugewiesen“, Prinzip, Rom im Urteil n, das auch vor kurzem von dem Tar Latium bestätigt wird. 4780/2019.

Folglich muss es falls von der Art, in der Anwendung von der oben genannt Orientierung, mich, gleichwohl „steht die Verwaltung von dem Betrieb“ das Omissis zu halten, in über in Bezug auf den CdA „ausschließlich zu dem Organ von der Verwaltung“ zu stammt „,“ von den gestorie Kompetenzen zu betiteln ,„welch, die notwendigen Operationen für die Ausführung von dem sozialen Gegenstand hält bleibt die Notwendigkeit von der spezifischen Berechtigung in den von dem Gesetz erfordern Fällen „anabsolviert, der omissis von direkt der Attributario zu den Sinnen von dem Art_. von dem Statut von der Körperschaft beruhend auf welch ist.

Auf dem Punkt auch neue Delibere Anac nn. 373 450 von dem 8 2019 Mai haben und die Annahme von dem verwaltungs Richter in der Kraft bestätigt, außer den das gleiche spezifisch verleiht Mächten zu, auch all die zu dem kollegialen Organ wiedererkennt Funktionen (cfr sie den Präsidenten beimisst reist von welch vor abkönnen, von welch erwägt sein. maximum berät n. 373 von dem 8 2019 Mai „ist der Auftrag von dem Präsidenten sussumibile in der Definition von „den Aufträgen von dem Verwalter von den öffentlichen Behörden von der privaten Einrichtung in der allgemeinen Kontrolle und“, der „Im Rahmen von den öffentlichen Behörden und der privaten Einrichtung in der allgemeinen Kontrolle „sich zurückbringt, von welch zu 1 art., co. 2 Lett. l), von dem D.lgs n. 39/2013, wenn es das gleiche von geschäfts leitet Deleghe ausgestattet wird. Im Verdienst für einzelnen Fatto stellt sich es Parimenti von den solchen Mächten heraus investiert“) mitglied von solchem Consesso zu sein, selbst wenn das Statut, Agenten, auch der Präsident ausdrücklich die Verleihung von geschäfts Deleghe im Chef al Presidente vorherwerden wo zu dem Verwaltungsrat Mächte verliehen nicht sieht.

Solcher Schluss wird nicht verleugnet geben auch nicht der Anwesenheit, mehr Verwaltungsratsmitgliedern die in den Controdeduzioni formuliert Zensur von oder, stellt herausentbehrend von dem Vorteil. Das Omissis hat es abgeleitet, dass es, (omissis) dass, viceversa, (Göttern in der Qualität von dem Präsidenten von dem Omissis geschäfts leitet Deleghe haben wurden zwei Verwaltungsratsmitglieder beigemessen nicht würde, welch noch amtierendes); solcher Umstand würde in der Optik von dem interessiert Subjekt, blindlings sogar geeignet sein, in der Prüfung, von dem von der Konto von Fatto hat ruft verwaltungs Rechtsprechung ausdrückt Prinzip die Anwendbarkeit auszuschließen, der, im von dem Staatsrat prüft Tatbestand, die Figur von dem Verwaltungsratsmitglied abwesend war.
Solcher Wiederaufbau kann nicht berät (n aufgenommen für die in summenzionata ausdrücken Gründe sein. 373/2019 diese Autoritäten hat) wo klargestellt, dass damit ausschließen dass der Präsident von einem Verwaltungsrat ist Inhaber von geschäfts leitet Deleghe nicht ist ausreichend die bloße Anwesenheit von einem Verwaltungsratsmitglied von einem Generaldirektor oder, von zu deduzieren welch, dass die Verwaltung von der ausschließlichen Kompetenz von diesem letzten ist. Es ist notwendig, das heißt, dass ich solch und dies in den Begriffen von den Kompetenzen stellt sich bereits von dem Statut herauswieder starte, die folgen, um auszuschließen, dass der Präsident und, für sie vorübergehend, widerrufbare und zuweist Natur, intuitu personae Inhaber von geschäfts leitet Deleghe nicht ist ausreichend ist solche Taten ist, dass die Mächte Agenten oder den Generaldirektor beigemessen delegiert zu den mittels assimilieren Figuren oder verschafft sich werden; eine allein geeignete satzungsgemäße Vorsorge auf den Mächten von dem Generaldirektor oder den assimilieren Figuren bestimmt eine Ordnung von der unternehmens stabilen und fortgesetzten Regierung“.
Falls ist das unternehmens Statut in der Prüfung eigen ausdrücklich einen Mechanismus von dem Revocabilità von den Funktionen vorherzusehen, und von den beimisst relativen Mächten das Verwaltungsratsmitglied in diesem fall der CdA und sein Präsident, welch, und das folglich immer zu der Überwachung unterbreitet delegieren zu dem Potestà von wird. Tatsächlich verfügt es das Art_. omissis von dem ruft Statut, dass der Verwaltungsrat „kann (…, eigene Zuordnungen delegieren) zu mehr oder von seinen Komponenten ein da den Präsidenten versteht (…). Es steht zu dem Rat zu, gleichwohl delegiert die Kontrollbefugnis und zu das, wie auch die Macht“ Deleghe zu widerrufen zu ihm die in rientranti Operationen avocare.
Folglich stellt sich das Verwaltungsratsmitglied falls von der Art heraus, von den die Anwaltschaften ausdrückt oben genannt gestorie Funktionen aufgrund von dem CdA verleihen zu betiteln, und wert_sein dies nicht, den Riconducibilità von der von dem Omissis in der Kategorie ausführt Rolle auszuschließen, von welch zu 1 art., co. 2 Lett. e), von dem D.lgs n. 39/2013.

Viel voraussetzt kehrt die Rolle von dem Präsidenten von dem Omissis in der Definition von „den Aufträgen und den Angriffen in den Körperschaften von dem Privatrecht“ zurück „geregelten oder finanziert“ zu 1, von welch art., co. 2 Lett. e), von dem D.lgs n. 39/2013.

Jedoch zeigt sich es im laufe der zeit, die zurückführbaren Aufträge zu dem Begriff von „Deleghe geschäfts leitet“ im Chef zu der Figur von dem Präsidenten von einer Körperschaft, in der Unterworfenheit zu wie viel verordnet von der eingreift verwaltungs Rechtsprechung im Verdienst, dass das ANAC besser perimetrato hat. Tatsächlich das Urteil von dem Staatsrat n. 126 von 2018 hat zu dem ANAC eine korrekte Auslegung von dem Begriff von vorgeschlagen „Deleghe geschäfts leitet“.

Folglich braucht es folglich n in vorhergehendem Data in Bezug auf die ermeneutico liefert Orientierung von dem Staatsrat erheben, dass Präsident von dem Omissis das Omissis ernannt wird. 126/2018 und die macht Auslegung eigen von der Autorität in der Ordnung zu der Zuordnung zu dem Präsidenten von all Mächten von dem Organ, von welch vor es abreist.

  1. Juristische Natur von der Körperschaft von der Bestimmung von dem AdSP oder omissis: „ökonomische öffentliche Behörde“
Es braucht, jetzt, zu der Analyse von den betreffenden Voraussetzungen die Körperschaft vorbeigehen, und belädt es das in der Bestimmung von dem Omissis übernimmt.

Es taucht von der Lektüre von der Disziplin von der Referenz auf, dass die Autoritäten von dem Hafen System die nicht ökonomischen öffentlichen Behörden von der nationalen Wichtigkeit sind.
Es verfügt tatsächlich in tal Sinn, 6 von L art. n. 84/94 bringen (neu ordnen von der zum thema“ ändert „hafen Gesetzgebung“ wie von dem D.L ) n. 169/2016 (Normen auf Umgestaltung, Rationalisierung und Vereinfachung von der Disziplin „, betreffend die hafen Autoritäten, von, 28 1994 welch Januar zu das Gesetz, n. 84, in der Ausführung von dem Artikel 8, Comma 1, Brief, f), von dem Gesetz 7 2015 August, n. 124“ zu den Sinnen von welch „und Finanzgesellschaft“) „, organisations-, vorschriftsmäßig, haushalts“, die Autorität von dem hafen System die nicht ökonomische öffentliche Behörde von der nationalen Wichtigkeit zu dem speziellen Erlass ist und von der Verwaltungsautonomie ausgestattet wird.

Diese Autorität, in Delibere nn. 179 180 von 01.03.2017 846 von 02.10.2018 hat und und, bereits klargestellt, dass die AdSP den öffentlichen Behörden in der Definition von zurückkehren, von welch zu 1 art., co. 2, lett. b), von dem D.lgs n. 39/2013 zu den Sinnen „regional-, lokalen bezeichnet „einrichtet überwacht oder finanziert“ von welch „, von der öffentlichen Verwaltung, oder das“, solch „nicht gebiets Nationalmannschaften“ müssen, sich für „die Körperschaften von dem öffentlichen Recht“ beabsichtigen ,„die der Auftrag verleiht“ ,„welch Verwalter von dies ernennt sind.

Viel voraussetzt ist der jetzt friedliche Umstand insbesondere in der Definition von „der öffentlichen Behörde“, der die Autoritäten von dem Hafen System und im subjektiven Umfang von der erwähnt Anwendung von dem D.lgs zurückkehren, von welch zu 1 art., co. 2 Lett. b), von dem D.lgs n. 39/2013.

  1. Juristische Natur von dem Angriff von der Bestimmung von dem Präsidenten von der oben genannt Autorität oder: „Verwalter von der öffentlichen Behörde“
Das Omissis wird Präsident von dem AdSP mit dem D.M von dem Minister von den Infrastrukturen von den Transporten von dem Omissis und ernannt omissis, nachdem den Auftrag von der Beauftragten Straordinario von der gleichen Körperschaft zu haben bedeckt.

Es braucht zu den Zielen von der Integration von dem Tatbestand von dem darlegt Inconferibilità den Riconducibilità von dem von dem Omissis in der Definition von dem Verwalter von der öffentlichen Behörde ausführt Auftrag überprüfen, von welch zu 1 art., co. 2 Lett. l), von dem D.lgs n. 39/2013 zu den Sinnen von welch „, Verwaltungsratsmitglied und angleichbar, von anderem Organ von der Adresse von den Tätigkeiten von der Körperschaft, gleichwohl bezeichnet, in den öffentlichen Behörden und in den Körperschaften von dem Privatrecht in der allgemeinen Kontrolle“ ,„die Aufträge von dem Präsidenten mit geschäfts direkten Deleghe“ solch sind.

Es braucht folglich, als der Präsident von der Körperschaft ist, Inhaber, um die erfordert Kompetenzen von der direkten Verwaltung von der Anordnung ihm zuzuweisen von den Aufgaben die solchen Agenten betreffend. Sie ist auf dem Punkt die gleiche Regelung von Sektor 8 (art., co. 2, l. n. 84/1994) die Zuordnungen von dem Präsidenten sinken, weist ihm zugeschäfts Kompetenzen; insbesondere, verfügt, dass die Mächte von der ordentlichen und außerordentlichen Verwaltung „Zu dem Präsidenten zugewiesen werden. Das Ressourcenmanagement in der Ausführung von Piano steht zu dem finanz Präsidenten zu, von welch zu dem Artikel 9, Comma 5, dem Brief, b)“.

Außerdem stellt der gleiche Artikel wortgerecht ausdrücklich verfügt klar, dass der Präsident dem Inconferibilità und Inkompatibilität zum thema zu den Grenzen und zu den Verhinderungen von unterbreitet wird, dass der Präsident „verpflichtet zu der Anwendung von der von der Inkompatibilität, der Akkumulation von den Aufwendungen und den Aufträgen diktiert Disziplin zum thema ist, von welch zu dem Artikel 53 von der Rechtsverordnung 30 März 2001, n. 165 und von der Rechtsverordnung 8 April 2013, n. 39, geschweige denn auf den gehalts Grenzen zu dem Artikel von Decreto-legge, von, welch 23-ter n. 201 von 2011 konvertiert, mit Modificazioni, von dem Gesetz, n. 214 von 2011“.

Sie sind nicht Zweifel, folglich, als der Angriff von dem Präsidenten von dem AdSP ist zurückführbar zu die Definition, von welch zu 1 art., co. 2 Lett. l), von dem D.lgs n. 39/2013.

Viel voraussetzt sind von der Regelung in der Prüfung erfordern all Voraussetzungen falls von der Art, bestehend, um den Tatbestand von dem darlegt Inconferibilità zu integrieren.

Der von dem RPCT von dem AdSP in der Ordnung zu der chronologischen Nachfolge von den oben genannt Aufträgen und von dem Omissis bewegt Widerspruch kann tatsächlich nicht, sich empfangen. Die erwähnen Subjekte haben, tatsächlich den Tatbestand von dem von 4 bringt Inconferibilità gehalten nicht verwendbar art., co. 1 Lett. b), von dem D.lgs n. 39/2013 leugnet, welch das Omissis, dass der Auftrag von dem Präsidenten von dem AdSP das Omissis in den nächsten zwei Jahren zu der Zuordnung von dem Auftrag von dem Präsidenten von einer Körperschaft von dem geregelten und finanziert Privatrecht beigemessen wird.
Mit anderen Worten, haben sie wertet die vorhergehende Entfaltung von dem Subjekt von dem Auftrag von der Beauftragten Straordinario von dem AdSP aufund erwägt ihn betreffend einen Unicum ohne Lösung von der Kontinuität mit dem Auftrag von dem Präsidenten von der gleichen Autorität, gehalten dass die Nominierung zu Präsidenten von omissis. es ist in der Beständigkeit von dem Angriff geschehen und nicht, anstelle von, in, den zwei vorhergehenden Jahren die Nominierung.
Diese Autorität (cfr. ex plurimis von dem N. 684 von 17.07.2019 hat) gehalten dass die Erneuerung von einem Subjekt im gleichen Angriff in angleichbaren zu Prima oder () sind nicht irrelevant zu den Zielen von der Anwendung von der Disziplin von dem Inconferibilità zum thema. Tatsächlich bestimmt die Bestätigung von einem Subjekt in der Entfaltung von dem bereits bedeckten Auftrag ohne die funktionellen Unterschiede zwischen den Rollen selbst wenn, die Ausübung von erneuert handelnd verleiht, von der Verwaltung zu können
Diese Autorität berät in das n. 642 von 12.06.2017 hat sogar das Prinzip in der Hypothese angewendet suesposto und hält, in das gleiche der bereits überzieht führungs Auftrag welch zu dem Subjekt verliehen wird ,„dass die zu dem Dr_. verleiht Aufträge (…), in den verschiedenen Momenten, obwohl sie betreffend nicht können, sich zu dem gleichen Büro „einen Unicum“ mit den Präzedenzfällen halten; die Aufträge im Argument sind ex novo von sich wie von den abschließen eigenen Verträgen zu qualifizieren echt und (…). Dies, als die Erneuerung von dem führungs Auftrag, (cfr eine erneuert Ausübung von der aushandelnd Autonomie beinhaltet. TAR Apulien Lecce, sez II, n. 3239/2007 TAR Sardinien, Sez und. I, n. 755/2014)“.
Zu dem meist Grund biege ich der oben genannt Schluss falls Werk, wie jen in der Prüfung, von der Verleihung von einem institutionell voneinand weicht Auftrag bereits die gleiche Körperschaft ein, (Präsidenten) von jen (Beauftragte Straordinario).
Dies ist, außerdem gemäß dem inspirierend Verhältnis von 4 von dem D.lgs art. n. 39/2013, das besteht, im Willen zu vermeiden, dass das Subjekt, zu welch es verliehen wird, kann der Auftrag der jen Auftrag hat zu den Interessen von der Körperschaft von dem Privatrecht ihm verliehen kommt von welch herdas von der Verwaltung oder von der öffentlichen Behörde verfolgt Interesse biegen.
Demzufolge wird der Auftrag von der Beauftragten Straordinario von dem AdSP von dem Omissis mit ausnahme von jen von dem Präsidenten von der gleichen Körperschaft ausgeführt als ausschließlich, der und nachher übernommen biege in der Beständigkeit von der Rolle den Bereich von dem Omissis einwird.
Der Gesetzgeber hat im vorhinein mit der Anordnung in der Prüfung beabsichtigt, von den Situationen von dem potenziellen Interessenskonflikt damit das Auftreten von zu lähmen zu klassifizieren. Sehr zu sehen verwirklicht sich jen typische Situation von der Interferenz zwischen den privatistici und pubblicistici Interessen, tatsächlich im Tatbestand Gegenstand von der Analyse, die ein Risiko von der Verletzung zu der verwaltungs Unparteilichkeit bestimmt. Genau solcher Umstand oder die Notwendigkeit eine hauptsächlich schneidende Vormundschaft vorbereiten sind wo Risiko hat den Gesetzgeber verleitet (artt, ein beschwerliches Regime von den Verhinderungen einzuführen, das Soddisfacimento von dem privaten Interesse jen Öffentlichkeit vorangestellt wird. 4,5 9 von dem D.lgs und n. 39/2013).

Auf der Macht von der Feststellung von dem ANAC.

Das ANAC hat eine spezifische Kontrollbefugnis von der Feststellung auf den Hypothesen von dem Inconferibilità und den von dem D.lgs disziplinieren Inkompatibilitäten und. 39/2013 und, im allgemeinen, auf der korrekten Anwendung von der oben genannt Regelung.

Insbesondere, wie bereits zeigt in der Vorbedingung, 16, Comma 1 von dem D.lgs art. 39/2013 stellt „auch“ im ANAC die zuständige Behörde fest „auf dem Respekt, von der allgemeinen Verwaltung, von und von, den öffentlichen Behörden, den Körperschaften von dem Privatrecht in der allgemeinen Kontrolle, von den Anordnungen mit der Ausübung von den ispettivi Mächten von der Feststellung von den einzelnen Tatbeständen von der Verleihung von den Aufträgen und“, zu überwachen ,„von welch zu das Verordnung, ahnt“.
Ist oben genannt vor kurzem zu können Gegenstand von einem Urteil von dem Staatsrat gewesen, welch und von die rein ricognitiva Natur ausgeschlossen attestiert den grundlegenden Charakter von hat.
Mehr genau, die Macht von der beimisst Feststellung, co. das ANAC von 16 art. 1, d.lgs. 39/2013 begründet sich in einer Vorkehrung von der grundlegenden Feststellung von den juristischen Effekten wie anfechtbare vor dem verwaltungs Richter und solch in welch zu können die Macht verstanden wird die eventuelle Nichtigkeit von dem Auftrag auszusagen. (cfr. Cons_. werden Gewesen n. 126/2018, über bereits zitiert).

All dies voraussetzt und erwägt,

ES berät
  • der Inconferibilità, zu den Sinnen von 4, co. art. 1 Lett. b), von dem D.lgs n. 39/2013, von dem Auftrag von dem Präsidenten von dem AdSP von der dementsprechenden Nichtigkeit von der Tat von der Verleihung von dem Auftrag von und zu omissis und dem relativen Vertrag, die Sinne von 17 von dem D.lgs, art. n. 39/2013;
  • zu dem RPCT die Bewertung zu wieder stellen verleihen sie während des straf Vorgehens, von dem subjektiven Element von der Schuld im Chef zu dem Organ von dem 18 D.lgs vorhersieht art. 39/2013 Konto von eingreift Modificazione von den Orientierungen von der Autorität von geschäfts leitet Deleghe hat zum thema;
  • muss das RPCT von dem AdSP, welch die Ursache von dem Inconferibilità den Auftrag verliehen wird, von dem ANAC und es die dementsprechenden Vorkehrungen zu adoptieren, zu dem Ergebnis von der von der Autorität absolviert Feststellung kommunizieren zu dem Subjekt und die dementsprechende Nichtigkeit von der Tat von der Verleihung und von dem Auftrag von dem relativen Vertrag,- wie überzeugt -;
Das RPCT von dem AdSP von dem Omissis wird gehabt als, zu ANAC die in der Hinrichtung über adoptieren Vorkehrungen zu kommunizieren.


Der Präsident f.f.
Francesco Merloni

Das Sekretariat von dem Rat in Data 16 2020 März deponiert bei

Der Sekretär, Valentina Angelucci

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail