ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

14. Juli 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 11:21 GMT+2



11 Juni 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die Anhörungen von ALIS und Assarmatori zu der Kommission Transporte von der Kamera

Von Caterina: unerklärlich die Wahl von 12 Monaten zu dem Unternehmen das Abkommen zu Tirrenia CIN verlängern. Catani: es hilft zu den Gesellschaften von der Navigation erleidet, die die strategischen Verbindungen garantieren

Die Kommission hat eine informelle Anhörung von der Prüfung von Decreto-legge sich im rahmen heute bei gehabt Transporte von dem Abgeordnetenhaus so genannte Wiedereinführung, zu welch die Vereine von dem Sektor von den Transporten voneinand weicht Vertreter von teilgenommen haben.

Der Logistische Verein von der Nachhaltigen Intermodalität (ALIS) hat Einschätzung für einige Maßnahmen und Ratlosigkeit für andere beinhaltet in der Vorkehrung ausgedrückt: die Bereitstellung für das Jahr 2020 von 50 Millionen Euro für die incentivanti Maßnahmen Marebonus erscheint zwischen zum beispiel das erst ",- hat es den Vizepräsidenten und Generaldirektor von ALIS, Marcello Di Caterina - spezifiziert, und beschlage ich Ferrobonus zu der Intermodalität bestimmt die Eingriffe zu Unterstützung von dem Eisenbahntransport von den korrelieren eisenbahn Diensten und oder Waren. Das vergleiche ich nie ist nicht so positiv für den Selbsttransport und die Beförderung auf dem Seeweg aber, hat sich trotz des ganzen logistischen Schneideisens nicht während all die außergewöhnliche Phase angehalten",- hat es präzisiert -.

Außerdem Von Caterina hat betont dass ununterbrochen ALIS "die Wahl von der Regierung zu halten unerklärlich im Artikel 205 von Decreto-legge beinhaltet Wiedereinführung von zwölf Monaten zu dem Unternehmen Tirrenia das Abkommen für die maritimen Dienste von der gebiets Kontinuität mit den meisten und minori Inseln in der 18 Fälligkeit durch die Bereitstellung von den Öffentlichkeit ungefähr 72 Millionen Euro von der Unterstützung zu verlängern zusätzlich Juli 2020, oltretutto zu neuer Prozedur von dem Wettkampf, um zu erwägen zu verfahren und,- hat es erhoben -, dass andere maritime Gesellschaften auch die Verfügbarkeit erneuert haben, die gebiets Kontinuität ohne zusätzliche Oneri auf kosten von dem Zustand nach der Fälligkeit von dem gegenwärtigen Abkommen zu garantieren. Der Zustand würde anstatt auch für ALIS können und muss, zu dem Vorteil von einem einzigen Techniker damit nicht Verzerrungen von dem Markt und den Veränderungen von dem freien Wettbewerb zu operieren" strukturell solche Ressourcen zu Unterstützung von dem ganzen Volk von dem Transport anlegen,- hat es Von Caterina attestiert -.

In seinem Eingriff Matteo Catani Ausschussvorsitzender und Fähren hat es Küstenschifffahrt große Reichweite von dem reeder Verein Assarmatori, erinnert, dass die Einschränkungen zu der aufdrängt Beweglichkeit von dem Notfall flüchtig coronavirus inferto aber analog und, Assarmatori das im rahmen einen tödlichen Schlag zu den maritimen Betrieben mit Verringerungen von, ist die Schwierigkeiten von der Regierung anrechnet schlägt für eine lange zeit vorgründen strukturell für den Support von der maritimen italienischen Besetzung von dem Regime das so genannte Internationale Register allocati haben, die Rückstände von anzuwenden Ressourcen für den Sektor zu jen bereits bereitstellt für die eisenbahn Luftbeförderung zu finden, dass sie sich von 50 zu 70% auf der annua Basis verändern,- hat es Catani erinnert - bereits stellt zu der Bilanz für 2020, und nur teilweise anwendet, wegen der Block von den Tätigkeiten.

Es gründet für die Bestimmung von dieser "würde zuerst brauchen, eine Prioritätsreihenfolge festlegen,- hat Catani fortgesetzt -, stellt im ersten Stock, setzt fortzu den dienen Gebieten zu der Volkswirtschaft und Unterstützung und Besetzung abzusichern, nie was sich in diesen Monaten angehalten nicht hat. Die italienischen Fähren haben nie nicht aufgehört zu reisen,- hat es den Ausschussvorsitzender gezeigt Küstenschifffahrt von Assarmatori -, und haben sie noch einmal welch gezeigt, dass die große strategische Infrastruktur ihr Dienst ist, für arbeiten tausende von maritime Italiener". Die europäischen Länder sind von dem Rest wo hauptsächlich strategisch die Transportdienste von den Waren und den Passagieren maritim, wie Finnland, Vereinigtes Königreich,- hat Catani erhoben -, und haben Irland, bereits die zielt Maßnahmen von der Unterstützung eingeführt die wirksamen Betriebe in ihrer Branche zu helfen.

Das repräsentieren sie von Assarmatori ist erinnert zu tal Vorsatz die Unterstützung von dem reeder Verein zu einer Korrektur zu dem Text von Decreto abgeschlossen Wiedereinführung, der,- hat es erklärt -, die, oder, den Passagieren und den Waren auf dem seeweg "ausgestreckt operieren Schiffe von der italienischen Flagge "anmeldet registrieren in den jeweiligen Studenten im erstem Jahr in der Ausübung von der Tätigkeit von der lokalen Beförderung auf dem Seeweg "anwendet" es "wird" ,um "die betriebliche Kontinuität von den Betrieben in den kombinieren Verbindungen von oder" zu "verminen" ,zu "kompensieren die ökonomischen Rückfälle von der solchen Entität".

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail