ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

13. Juli 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:36 GMT+2



30 Juni 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im April wurde der Güterverkehr im Hafen von Koper um -41,8% gesunken

In den ersten vier Monaten 2020 war der Rückgang -18.7%

Im vergangenen April bewegte sich der Hafen von Koper mehr als 1,1 Millionen Tonnen Waren, Rückgang -41,8% April 2019. Der Volumenrückgang in allen Segmenten hat feste Schüttgüter und flüssige Schüttgüter verzeichneten einen Rekordwert Rückgang um -74,4% bzw. -67,4% auf 141.000 133.000 Tonnen; betrug das rollende Material 52.000 Tonnen (-47,0%) und konventionelle Nutzgüter 51.000 Tonnen (-37,1%). Weniger signifikante Kontraktion des Containerverkehrs, der 768 000 Tonnen (-7,1%).

Im ersten Quartal dieses Jahres hat der slowenische Hafen insgesamt 6,3 Millionen Tonnen Fracht (-18,7%). Containervolumen um -5,5% auf weniger reduziert 3,0 Millionen Tonnen. Konventionelle Güter haben 547 Tausend Tonnen (um 26,1%) und Ro-Ro-Lasten bei 308 Tausend (-14,9%). Solide Schüttgüter waren 1,4 Millionen Tonnen (-44,4%) und flüssige Schüttgüter 1,1 Millionen Tonnen (-15,3%).



PSA Genova Pra'


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail