ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

5. August 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 15:58 GMT+2



17 Juli 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Quartalsergebnis der Cargotec Gruppe stark gesunken

Im Zeitraum April-Juni wurde der Wert der minus -27%

Die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die Einsparungen verschonten finnlands Cargotec nicht, die kommerzialisiert Handhabungsgeräte unter dem Kalmar, Hiab und Macgregor. Nach einer stabilen Lage im Vorquartal Im Zeitraum April-Juni dieses Jahres betrug der Umsatz des Konzerns um -17% auf 755,8 Mio. Euro im Vergleich zu 911,4 Mio. EUR im entsprechenden Zeitraum 2019. Ergebnis Betriebsergebnis und Reingewinn waren Zeichen -19,5 Mio. bzw. -36,5 Mio. EUR. Euro gegenüber positiven Ergebnissen von 53,0 Mio. bzw. 29,0 Mio. Millionen im zweiten Quartal des vergangenen Jahres.

Die Wertminderung der Auftragseingänge im 2020 belief en den Wert von 637 Mio. EUR, -27% gegenüber dem gleichen Zeitraum 2019. Der Wert Auftragsbestand zum 30. Juni des Vorjahres betrug 1,82 Milliarden (-13%).

Die einzige Kalmar-Marke, die sich für Krane für die Hafenbranche, Logistik- und Industrieende beendet enden das zweite Quartal dieses Jahr mit Erträgen von 350 Millionen Euro (-18%) und ein negatives Betriebsergebnis von -13,1 Millionen Euro operatives Ergebnis von 34,6 Millionen Euro im Jahr entsprechenden Zeitraum 2019. Die neuen Aufträge bei Kalmar 293 Millionen Euro (-30%) und den Wert des Portfolios 30 Juni letzten Jahres lag bei 885 Millionen Euro (-16%).

Die Marke Hiab, die im Kransegment für die Fächer tätig ist Bau-, Verkehrs- und anderen Industriesektoren erzielte Erträge von 243 Millionen Euro (-32%) und eine nützliche 18,0 Millionen Euro (-62%). Der Wert von Aufträgen Hiab belief sich auf 223 Millionen Euro (-34%) Und das Orderbuch der Marke zum 30. Juni betrug 373 Millionen Euro (-8%).

Die Einnahmen der Marke MacGregor, die sich mit und Systeme für Schiffe und Offshore-Anlagen, wurden 163 Mio. EUR (mehr als 28 %) und das Betriebsergebnis ist negativen Status von -26,8 Mio. Euro im Vergleich zu einem negatives Sign-Ergebnis von -12,9 Millionen Euro in der zweiten 2019. Die Auftragseingänge bei MacGregor sind um 4% auf 120 Mio. EUR und der Wert des Orderbuchs zum 30. Juni 565 Millionen Euro (-11%).


PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail