ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

9. August 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 11:05 GMT+2



21 Juli 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Wilhelmsen Ship Management erwirbt 50% von Ahrenkiel Dampfschiff

Im Gemeinschaftsunternehmen wird das Gemeinschaftsunternehmen vollständig technisches Management von Containern

Schiffsleitung Wilhelmsen Ship Management, vollständig von der norwegischen Seegruppe Wilh kontrolliert. Wilhelmsen Holding hat 50% des Kapitals von Ahrenkiel erworben Dampfschiff, Gesellschaft des deutschen MPC Munchmeyer Petersen Capital AG (MPC Capital), die sich mit der technischen Verwaltung von MPC Capital. Prognosen zufolge Erwerb, der von der Genehmigung der Kartellbehörden, wird im Laufe der dritten Quartal dieses Jahres.

Mit dem Erwerb der Aktie wurde der neue Firmenname der Ahrenkiel Dampfschiff wird Wilhelmsen Ahrenkiel Schiff Management und das Joint Venture werden die Aktivitäten integrieren Wilhelmsen Ship Containermanagement technisches Management Management und MPC Capital. Das erneuerte Unternehmen mit 100 Mitarbeiter werden ihren Hauptsitz in Hamburg behalten und eine Flotte von 72 Spediteuren, die sich insbesondere auf Fokus auf Schiffe zwischen 1.000 und 3.000 Euv.



PSA Genova Pra'


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail