ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

15. August 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:08 GMT+2



22 Juli 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Monti (AdSP von Westsizilien) fordert Wiedereröffnung des Kreuzfahrtmarktes

Weitere Verschiebungen bei Hafenkreuzfahrten durch grünes Licht Italiener - erklärte er - würde die Kreuzfahrtsaison anni-ennify 2020

Pasqualino Monti, Präsident der Systembehörde Hafen der Westsizilianischen See, eine Einrichtung, die Palermo, Termini Imerese, Trapani und Porto Empedocle, die Wiedereröffnung des Kreuzfahrtmarktes forderte. "Die Mittags -- erklärte er -- er kann es sich nicht leisten zu verlieren Kreuzfahrten. Weitere Aufschiebungen im grünen Licht für Kreuzfahrten Italienische Häfen würden die Kreuzfahrtsaison 2020 anni-ennify, die Erholung eines Marktes, der werden dazu verurteilt, Direkteschäden zu erleiden, unhygienisch."

"Wir drehen uns insbesondere -- Präsident des ADSP - an den Gesundheitsminister, Roberto Speranza, in der Überzeugung, dass Verzögerungen, selbst bei der Definition eines Datums, Häfen auf dem Kreuzfahrtmarkt, sind nicht das Ergebnis einer bewussten Wahl, aber eine Probleme, mit denen das Gesundheitsministerium konfrontiert ist, diese sehr heikle Phase der Wiederherstellung von Covid nach dem Notfall."

"Die Häfen des westlichen sizilianischen Meeressystems - Monti zurückgerufen -- sie investierten mit Überzeugung in das Wachstum der Kreuzfahrtmarkt, der einen Sanierungsprozess eingeht die auch Hafenstädte betrifft, so dass Infrastruktur, die jahrzehntelang auf dem Spiel stand, zu übernehmen und Zugeständnisse, gerade an führende Kreuzfahrtkonzerne, die um einen wichtigen Umsatz für den Staat zu generieren. Aber das die uns im Moment am meisten beunruhigt -- er klärte die Präsident der Hafenbehörde -- es ist nicht das einzige Spiel Hafen: Kreuzfahrten bedeuten die Entwicklung und Qualifikation des Hafens Tourismus im gesamten Süden bedeutet, dass stabile Beschäftigung in bereits komplexen Bereichen, die sehr schwer der Einsturz der Touristenströme Internationalen. Die Schließung eines Marktes, der einen der Akteure sieht Fincantieri, ein weltweit führender Kreuzfahrtschiffe, es ist kein schönes Signal in Bezug Industrielle. Der AdSP des Westsizilianischen Meeres, Staat, investiert auch in den Bau von Werften Fincantieri auf die viele Aufträge für den Bau neuer Schiffe: es ist ein Gegensinn, also, um den Neustart zu versuchen. Sehr korrekt Schutz der öffentlichen Gesundheit, wir speichern keine Sicherheitsprotokolle Gesundheitsversorgung an Bord, wie es vor Ort geschehen ist; "Wir werden den Markt wieder auf den Markt bringen", sagte Monti.

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail